Razzia bei Unister read-only

11. Dezember 2012 18:24

Re: könnte also sein, daß ein Teil des Spam wegfällt

IchBIN schrieb am 11. Dezember 2012 14:28

> Das verantwortliche Unternehmen ermitteln, und einen angepassten T5F
> hinschicken. Sollte Ruhe bringen. Muss ich auch mal probieren...

Hab ich gemacht, bei Unister, per Einschreiben mit Rückschein. Keine
Reaktion. Mehr Aufwand war mir dieser Drecksladen aber nicht wert.

Dieser angeblich wunderwirkende "T5F" ist ein absoluter Blödsinn,
immer wieder wiedergekäut von Schwätzern, die das mit hoher
Wahrscheinlichkeit noch nie selbst probiert haben. Kaum eine Firma
reagiert auf einen "T5F". Will man ernsthaft gegen solche
Spammerbuden vorgehen, muß man schon andere Saiten aufziehen.

Anzeige

heise online Themen