4. Februar 2013 10:49

Re: warum zahlt google nicht einfach

Marc_79 schrieb am 4. Februar 2013 10:42

> Das ist schlicht und ergreifend Blödsinn. 
Stimmt. Vollkommener Blödsinn...

> Der Gematarif gilt für
> alle, das ist auch der Grund warum die Gema das lächerliche Angebot
> von Google nicht annehmen kann.

Eben nicht. Jede Branche kann einzeln aushandeln. Jede größere
Einheit kann mit der GEMA in Vertragsverhandlungen treten. Dass nicht
jeder kleine Laden eigenständig mit der GEMA verhandeln kann, liegt
daran, dass es hier keinen Spielraum für Änderungen gibt, und hier
einfach pauschal abgerechnet wird. Wir reden hier nicht von einer
staatlichen Behörde (auch wenn sie das gerne hätten) sondern von
einer privatwirtschaftlichen Firma. Natürlich darf sie mit Hans einen
anderen Vertrag abschließen, als mit Georg.

Google kann sehr wohl weniger zahlen, wenn die GEMA sich nur mal dazu
aufraffen würde, das Hirn einzuschalten.

Anzeige

heise online Themen