Bewertung dieses Beitrags: 33%
11. Dezember 2012 21:03

Re: welcher vollidiot hat denen wieder seine Informationen gegeben?

detructor15 schrieb am 11. Dezember 2012 20:32

> Wäre viel einfacher alle privaten Krankenkassen abzuschaffen und alle
> Bürger gesetzlich zu versichern. Einzug der Gebühren erfolgt dann
> regulär über die Steuer. Das wäre viel simpler, erfordert weniger
> Verwaltungsaufwand und man braucht keine bescheuerte elektronische
> Krankenkassenkarte.

Sehe ich nicht so. Ich denke es kann ruhig weiter private
Krankenversicherungen geben. Aber die Möglichkeit aus der
gesetzlichen auszusteigen sollte genommen werden. Jeder sollte
grundsätzlich in der gesetzlichen Krankenkasse versichert sein und
was er zusätzlich macht ist dann sein Ding.

Gruß
CyBerliner

Anzeige

heise online Themen