2. Januar 2013 02:19

Re: "wie wir mit unserem Geld umgehen". Wie?? *UNSEREM*?

gorgonite schrieb am 1. Januar 2013 17:29

> Ich muss da dem Dr Goebel beipflichten. Das Geld gehört dem, der es
> erarbeitet hat. Ein Teil davon wird per Parlamentsbeschluss zur
> Erledigung von Gemeinschaftsaufgaben verwendet. Das heisst bei weitem
> nicht, dass das Geld dann den Parlamentariern oder dem Minister
> gehören würde.

Rechtmäßig erhobene Steuern gehören nicht mehr dem Steuerzahler,
sondern der Körperschaft, die sie erhoben hat. Die Organvertreter
(Parlamentarier, Minister usw.) sind befugt und bestellt, über die
Verwendung der Mittel zu entscheiden.

Anzeige

heise online Themen