24. Januar 2013 19:19

Virtuelles Geld ist böse

Auf Knopfdruck kann einem die Existenz gelöscht werden, siehe
gesperrte Konten in den letzten Jahren.
Ich gebs ja zu, optional ist Kartenzahlung bequem und mache ich auch.

Aber *nur* virtuelles Geld ist absolute Kontrolle. Kein
Nachbarschaftsdienst, Geldgeschenke (zu Weihnachten), usw.

Anzeige

heise online Themen