2. Januar 2013 04:34

Was hat es denn ansatzweise mit Demokratie zu tun, wenn...

das Volk unzählige direkt von der politischen Führung politisch
gelenkte Propagandasender zwangsfinanzieren muss? Siehe Struktur der
Sender. Siehe Brender.
Siehe gezielte Lenkung der Hauptnachrichten und was darin wie
berichtet wird, was plötzlich nicht mehr.

Sollte in einer Demokratie nicht die Meinung des Volkes vertreten
werden? Will das Volk eine TV-Zwangsabgabe auf PCs und Telefone? Will
das Volk geschätzt 100 Sender der Dritten Programme (alleine ca. 7x
WDR in SD) auf Astra und anderen Unfug?

Anzeige

heise online Themen