12. Dezember 2012 09:24

Wie oft soll man so ein Ding denn auch kaufen?

Ich hab immer noch meinen Sony PRS-700 von Anfang 2009. Der kam
damals schon mit Touchscreen und eingebauter Beleuchtung.

Was hat sich denn verändert? Gut die Displays sind etwas schärfer und
klarer geworden. Aber E-Mailclient der per Bluetooth übers Smartphone
ins Netz geht um mal Mails in groß lesen zu können gibt es nicht
(zweite Simkarte für den Reader finde ich albern).

Ok moderne Geräte können ab und an auch in einem Wörterbuch suchen
was praktisch bei fremdsprachigen Texten ist (einfach Wort anclicken
und Übersetzung sehen) aber sicher auch nicht alle.

Bald kommt das Farbdisplay und die Geschwindigkeit wird irgendwann
auch für Animationen reichen, wenn dafür mal Bedarf ist.

Aber solang das alte Gerät funktioniert..brauch ich doch kein
Neues..besonders wenn die neuen Kaum besser sind.

Anzeige

heise online Themen