30. Januar 2013 11:34

Wofür ist denn die Recovery-Partition?

Jajaja, welchen Zweck sie erfüllt, weiss ich auch, aber meine Frage
bleibt dennoch, wofür ist diese auf einem Tablet sinnvoll? Recovery
in Form eines "Restore für Ungeduldige" sollte doch eigentlich
genutzt werden, wenn die Gefahr besteht, sich das System
unreparierbar zu zerschiessen, was aber in einem normalen,
einigermassen abgeschotteten System heutzutage kaum mehr möglich ist,
es sei denn, man legt es explizit darauf an und rootet die Kiste
beispielsweise.

Irgendwie hatte ich den Eindruck bekommen, Win8 wäre in den
Inkarnationen sowohl des Desktops als auch auf Tablet abgeschottet
genug, dass die Gefahr, sich das OS zu zertrümmern, fast schon bei
Null liegen sollte (halt ohne explizite Manipulationen wie rooten).
Was habe ich da nicht mitbekommen, dass MS der Meinung ist, man
bräuchte trotzdem und auch auf einem Tablet ein Recovery?

Anzeige

heise online Themen