31. Dezember 2012 23:38

Wurde auch Zeit

Ansonsten wären die Terroristen von Sprengstoff auf WLAN oder
Bluetooth gewechselt um den Absturz zu bekommen.
Geschichten über abstürzende Tornados, die Funktürmen in den 80ern
nahe (auf wenige 100 m oder km) kamen sind ja alt; das es generell
gut ist eine Immunität einzubauen, z. B. durch abgeschirmte
Kabelkanäle ist ja nun wirklich nicht neu, selbst wenn man von EMP
absieht.

Anzeige

heise online Themen