21. November 2012 10:14

deutsche Kopien von US Marktführern

es gibt so viele Beispiele grandios gescheiterter Nachahmer...

Und trotzdem kaufen große deutsche Firmen immer noch zu überhöhten
Preisen die deutschen Kopien. Warum nur?

Xing wird früher oder später das Schicksal von StudiVz teilen und
sang und klanglos untergehen. Das Internet und die Nutzer bevorzugen
bei bestimmten Anwendungen(Suche!) einen Monopolisten. Xing wird kaum
den Weltmarkt beherrschen.

Anzeige

heise online Themen