26. Januar 2013 14:04

eine Behörde ist keine Firma!

der Unterschied sollte schon klar sein. 

Eine Behörde muss z.B. keine Werbung machen. Das Geld, das dafür
verbraten wird, sollen die lieber sinnvoller einsetzen, schließlich
ist das mein (und Dein) Geld. Ich bin auch kein Fan vom Finanzamt,
trotzdem kommuniziere ich mit denen. Aber bitte nicht auf FB. 

Und so zu tun, als ob es eine Welt außerhalb von FB nicht gäbe,
stärkt FB in völlig unnötiger Weise.

Gruß

Tom

Anzeige

heise online Themen