Bewertung dieses Beitrags: 80%
28. Juni 2013 20:08

unerträgliches Geschreibsel, äh "Kommentar" von Herrn Siering (Editiert vom Verfasser am 28.06.13 um 20:14)

Ich glaube dieses Geschreibsel ist das schlimmste, was ich bisher bei
der c´t gelesen habe, eine Veröffentlichung dieses äh "Kommentars"
ist kaum nachzuvollziehen. Unsachlich, beleidigend, eigentlich ein
typischer Troll-Thread, der schnellstens auf die Trollwiese verbannt
werden sollte.

Aber insgesamt habe ich den Eindruck, dass Heise nach anfänglicher
Kritik an Win8 auf Krampf Win8 "schönschreiben" möchte, warum auch
immer.

zur Kritik von Herrn Siering: die Hauptkritik der Nutzer ist doch
nicht, dass Win8 per se schlecht ist, sondern das das OS völlig
unnötig und einseitig auf Touch ausgelegt ist und auch zwingend (zu)
schlicht geraten ist.

8.1 geht in die richtige Richtung, aber warum es nicht DAS Startmenü
wird, bleibt wieder rätselhaft. Laut MS verwirren 2 Startmenüs. In
der Tat ja, aber es bleibt das Geheimnis von MS, warum man dann nicht
umschalten kann zwischen Desktop und Touch. Auch Charms nervt mich
(trotz Entschärfung meinerseits in Registry) ungemein, wie kann man
bei Mausbedienung das Charms Menü in die Nähe der Fensteroperatoren
legen. Dauernd kommt das Menü, obwohl ich "nur" das Fenster
minimieren wollte. Auch nach Monaten nervt es. 

Das jetzige "modern ui" mag ja für Touch Top sein, aber für Desktop
taugt es definitiv nicht, da mag MS und auch ein Herr Siering auch
noch soviel "poltern", dass es auch für den Desktop passt, schlimmer
noch, dass es einfach zu passen hast (und basta)

Leider passt aber Sierings "Kommentar" zur Haltung Heises zu Win8.
Kannte Heise bisher deutlich kritischer und objektiver.

@MS: Eine konsequente UI Umschaltung zwischen Desktop und Touch in
8.1 hätte eine "Rettung" von 8 werden können.
Das gleiche im Serverbereich Server2012/Exchange2013. Es wurden
funktionierende Aufgaben aus dem Server Manager etc. verbannt und in
die Power Shell verschoben (z.B. Wiederherstellung von Mails aus der
RecoverydB). Warum nun wieder auf cli Ebene, wo es vorher schon per
Mausgeschubse ging.

nEO

Anzeige

heise online Themen