25. Dezember 2012 14:04

was für ein Dummbeutel

"Einer SMS mangelt es an Gefühl und Herzlichkeit." Auch die
Anglizismen sind ihm ein Dorn im Auge: "Es hat nichts mit einem
höheren Bildungsgrad zu tun, wenn man Wörter auf Englisch sagt, die
man ebenso auch auf Deutsch formulieren könnte."

Also auf Deutsch: Einer(tm) "Short Message Service" mangelt es an ...
Und im nächsten Satz beschwert er sich über die Verwendung von
Anglizismen? Der Typ ist unfähig, ein TLA richtig zu verwenden und
einen Dienst unterstellt er "mangelnde Emotionen"?
Boah ey. Der Typ sollte erstmal selbst Deutsch lernen ... und dann
vielleicht mal mit der Sprachlogik weitermachen. Und sowas beschwert
sich über die Gefährdung des deutschen Sprachgutes.
Stephan

Anzeige

heise online Themen