24. Januar 2013 16:59

wie üblich, zwar wurde die Zukunft zerstört, aber die Quartalszahlen sind gut

Es ist immer das gleiche, eine Firma schreibt rote Zahlen, anstatt in
die Zukunft zu investieren, wird durch sinnloses Costcutting und
Aufgabe jeder Zukunftsperspektive und unter Nutzung aller
Bilanztricks kurzfristig ein gutes Quartalsergebnis geschaffen.
BWL 1x1, kann jeder, Problem ist nur, dass nach solch einer Hau Ruck
Aktion das Überleben nahezu unmöglich ist.

Anzeige

heise online Themen