heise online

29C3: Tiefenanalyse von Mikrocontrollern und anderen Chips vereinfacht

zurück zu 29C3: Tiefenanalyse von Mikrocontrollern und anderen Chips vereinfacht
experimenteller Aufbau
Die vorgestellte Apparatur positioniert den zu untersuchenden Chip mit beweglicher Arbeitsplatte und Micropositioneierer unter dem Tubus des unbeweglichen Mikroskops mit einer Wolfram-Nadel als Sonde
zurück zu 29C3: Tiefenanalyse von Mikrocontrollern und anderen Chips vereinfacht