Anzeige

Mac & i

News

Kindle-App verbessert Synchronisation

Kindle-App verbessert Synchronisation

Amazons E-Book-App für iPhone und iPad berücksichtigt bei der Synchronisation der zuletzt gelesenen Seite nun alle Kindle-Geräte. Das Update bringt weitere Neuerungen wie Platzhalter und Wikipedia-Anbindung.

Gerüchte-Roundup: "iWatch"-Produktion mit Verzögerungen, Saphirglas nicht für alle iPhone-6-Modelle

Gerüchte-Roundup: "iWatch"-Produktion mit Verzögerungen, Saphirglas nicht für alle iPhone-6-Modelle

Apple bestellt bei einem wichtigen Zulieferer für seine kommende Smartwatch angeblich weniger Bauteile. Ein Branchenexperte meint unterdessen, dass nicht jedes neue iPhone über eine Saphirglasabdeckung verfügen wird.

"Signal" verschlüsselt Telefonate auf dem iPhone

Signal

Mit Signal stellt Open WhisperSystems eine kostenlose App vor, mit der sich unter iOS Ende-zu-Ende verschlüsselte Telefonate führen lassen. Textnachrichten sollen folgen und mit TextSecure unter Android kompatibel sein.

Amazon macht Druck für niedrigere E-Book-Preise

Amazon macht Druck für niedrigere E-Book-Preise

Im Streit mit der Buchbranche um E-Book-Preise macht Amazon erstmals öffentlich seine Position deutlich. Das Argument des Online-Händlers: Wenn digitale Bücher günstiger sind, brächten sie mehr Leser und am Ende mehr Geld. Über das Thema wird auch in Deutschland gestritten.

Kleiner "Speicherroboter" auf SSD-Basis

Kleiner "Speicherroboter" auf SSD-Basis

Drobo hat eine neue Version seiner besonders unter Mac-Nutzern beliebten portablen Storage-Lösung vorgestellt. Statt 2,5-Zoll-Festplatten sind nun Flash-Medien verbaut.

Artikel

Pro & Contra: Sollte man Apple vertrauen?

Bei vielen Unternehmen im Netz wird der Kunde mit seinen Daten selbst zur Ware. Diskutieren Sie mit: Macht Apple da eine Ausnahme?

"Wir spüren die Apple Stores deutlich"

Vor fünf Jahren haben die ersten Apple Stores in Deutschland eröffnet. Das befürchtete Massensterben der Fachhändler blieb zwar aus. Doch für viele lokale Händler wird die Luft immer dünner – auch, weil sie von mehreren Seiten gleichzeitig angegriffen werden. Mac & i beschäftigt sich in Heft 4/2014 mit dem Problem. Teil der Recherche war dieses Interview.

Anzeige

Anzeige
Anzeige