Anzeige

Mac & i

News

Facebook-App erhält Speicherfunktion

Facebook-App erhält Speicherfunktion

Mit "Save on Facebook" ist es demnächst möglich, interessante Inhalte, die man in der App für iOS und Android gesehen hat, für einen längeren Zeitraum zu sichern. Für das Web soll es das Feature auch geben.

Firmware-Update: Aufwachhilfe für ältere MacBook-Air-Modelle

Firmware-Update: Aufwachhilfe für ältere MacBook-Air-Modelle

Geräte des Jahrgangs 2011 von Apples Kompaktrechner benötigen unter Umständen länger, um aus dem Schlafmodus aufzuwachen. Ein systemnahes Update soll Abhilfe schaffen.

Tower 2: Überarbeiteter Git-Client für den Mac

Tower 2: Überarbeiteter Git-Client für den Mac

Tower ist bei rund 40.000 Kunden im Einsatz und will ihnen das Arbeiten mit dem Versionskontrollsystem Git vereinfachen.

Bis zu 80 Millionen Apple-Phablets: Größter iPhone-Produktionsauftrag aller Zeiten

Neue Apple-Phablets: Größter iPhone-Produktionsauftrag aller Zeiten

Als "iPhone 6" will Apple angeblich Phablets mit Bildschirmdiagonalen von 4,7 und 5,5 Zoll herausbringen. Nun soll Apple bis zu 80 Millionen "iPhone 6"-Geräte in Asien fertigen lassen – alleine, um genügend Geräte zum Verkaufsstart zu haben.

App-Auswertung: Yahoo übernimmt Smartphone-Marketingfirma

App-Auswertung: Yahoo übernimmt Smartphone-Marketingfirma

Flurry hat sich auf die Auswertung von App-Daten für Marketingzwecke spezialisiert und kann nach eigenen Angaben die Aktivitäten von mehr als 540.000 Apps verfolgen.

Artikel

Pro & Contra: Sollte man Apple vertrauen?

Bei vielen Unternehmen im Netz wird der Kunde mit seinen Daten selbst zur Ware. Diskutieren Sie mit: Macht Apple da eine Ausnahme?

"Wir spüren die Apple Stores deutlich"

Vor fünf Jahren haben die ersten Apple Stores in Deutschland eröffnet. Das befürchtete Massensterben der Fachhändler blieb zwar aus. Doch für viele lokale Händler wird die Luft immer dünner – auch, weil sie von mehreren Seiten gleichzeitig angegriffen werden. Mac & i beschäftigt sich in Heft 4/2014 mit dem Problem. Teil der Recherche war dieses Interview.

Anzeige
Anzeige