Anzeige

Mac & i

News

Mac & i Heft 5/2014 jetzt bestellbar

Mac & i Heft 5/2014 jetzt bestellbar

Themen unter anderem: Wie man schnelles WLAN bis in den letzten Winkel bekommt. Spielen am Mac – Das Ende des Vorurteils. Und: So reizen Sie die neuen Funktionen von iOS 8 aus.

Bezahlen mit dem iPhone: Kreditkartenfirmen machen mit

Apple

iPhone statt Bankkarte: Apple will die kommende Generation seines Handys auch zur digitalen Brieftasche machen. Die Kreditkarten-Konzerne spielen angeblich mit. Der Erfolg bisheriger Handy-Portemonnaies war jedoch überschaubar.

Pixlr: Smartphone-Bildeditor für Windows und Mac

Pixlr: Smartphone-Bildeditor für Windows und Mac

Pixlr ist eine Bildbearbeitung für Windows und Mac, die es bisher nur für Smartphones gab. Es gibt eine kostenlose Version, die volle Funktionalität gibt es nur in der Pro-Variante. Kaufen kann man die Pro-Version nicht, Geld kostet sie trotzdem.

Photoshop Mix erhält Widerrufen-Funktion

Photoshop Mix erhält Widerrufen-Funktion

Adobe hat die iPad-App zur Bildbearbeitung um wichtige Funktionen ergänzt, so ist nun beispielsweise Widerrufen und Wiederholen möglich.

Deutsche Grammophon: Streaming-Dienst für klassische Musik

Deutsche Grammophon: Streaming-Dienst für klassische Musik

Die Deutsche Grammophon hat ein erstes Streaming-Angebot gestartet, das sich an Klassikhörer richtet – "DG Discovery" gibt es nur als iOS-App.

Artikel

Pro & Contra: Sollte man Apple vertrauen?

Bei vielen Unternehmen im Netz wird der Kunde mit seinen Daten selbst zur Ware. Diskutieren Sie mit: Macht Apple da eine Ausnahme?

"Wir spüren die Apple Stores deutlich"

Vor fünf Jahren haben die ersten Apple Stores in Deutschland eröffnet. Das befürchtete Massensterben der Fachhändler blieb zwar aus. Doch für viele lokale Händler wird die Luft immer dünner – auch, weil sie von mehreren Seiten gleichzeitig angegriffen werden. Mac & i beschäftigt sich in Heft 4/2014 mit dem Problem. Teil der Recherche war dieses Interview.

Anzeige

Anzeige
Anzeige