Anzeige

Mac & i

News

Health-App in iOS 8: Apple spricht angeblich mit Versicherern

Health-App in iOS 8: Apple spricht angeblich mit Versicherern

Neben Krankenhäusern und der Fitness-Branche hat Apple einem Bericht zufolge auch Versicherungen im Blick für die künftige HealthKit-Schnittstelle. Diese soll Fitness- und Gesundheitsdaten aus verschiedenen Apps zusammenführen.

Tennisschläger mit iOS- und Android-Anbindung

Tennisschläger mit iOS- und Android-Anbindung

Zur Spiel- und Technikanalyse von Tennis-Sportlern hat Sony einen kleinen Sensor zum Einsetzen in den Schlägergriff angekündigt. Dieser lässt sich per App abfragen.

Amazon-Streit: Apple erlaubt sich Seitenhieb

Amazon-Streit: Apple erlaubt sich Seitenhieb

In den Konflikt zwischen dem E-Commerce-Riesen und Verlagen hat sich nun auch Cupertino eingeschaltet – und zwar äußerst dezent. Nachdem Amazon in einem offenen Brief George Orwell falsch zitiert hatte, bewirbt Apple diesen nun im iBooks Store.

Entfleuchte Schaltbilder: Hoffnung auf iPhone mit 128 GByte

Entfleuchte Schaltbilder: Hoffnung auf iPhone mit 128 GByte

In Asien kursieren Baupläne, die Details eines neuen Apple-Smartphones mit verdoppeltem NAND-Flash zeigen sollen. Bislang ist nach wie vor bei 64 GByte Schluss.

Sammelklage wegen Grafikausfällen beim MacBook Pro 2011 geplant

Sammelklage wegen Grafikausfällen beim MacBook Pro 2011 geplant

US-Anwälte erheben derzeit nähere Informationen bei betroffenen Nutzern. Apple hat für das seit vergangenem Herbst auftretende Problem nach wie vor keine Lösung angeboten.

Artikel

Pro & Contra: Sollte man Apple vertrauen?

Bei vielen Unternehmen im Netz wird der Kunde mit seinen Daten selbst zur Ware. Diskutieren Sie mit: Macht Apple da eine Ausnahme?

"Wir spüren die Apple Stores deutlich"

Vor fünf Jahren haben die ersten Apple Stores in Deutschland eröffnet. Das befürchtete Massensterben der Fachhändler blieb zwar aus. Doch für viele lokale Händler wird die Luft immer dünner – auch, weil sie von mehreren Seiten gleichzeitig angegriffen werden. Mac & i beschäftigt sich in Heft 4/2014 mit dem Problem. Teil der Recherche war dieses Interview.

Anzeige

Anzeige
Anzeige