Anzeige

Technology Review

Wie man das Internet erdbebensicher machen kann

Wie man das Internet erdbebensicher machen kann

Dezentrale Netze gelten als robust, halten echte Katastrophen aber auch nicht aus. Abhilfe schafft eine neue Netzwerkgeometrie, die japanische Forscher jetzt entwickelt haben.

Mit Mikroben und Metaboliten gegen das Altern

Mit Mikroben und Metaboliten gegen das Altern

Der Gentechnikpionier Craig Venter hat eine neue Firma gegründet, die die weltgrößte Datenbank genetischer und physiologischer Informationen schaffen soll.

Lasst kleine grüne Funkzellen blühen

Grüne Basisstation von NTT Docomo

Forscher der University of Southern California und von Samsung haben ein Modell entwickelt, wie ein effizientes Mobilfunknetz aus erneuerbaren Energien gespeist werden könnte.

Probe aufs Exempel

Probe aufs Exempel

Google und die NASA wollen testen, ob Quantencomputer reif sind für den praktischen Einsatz.

Minimotor mit großer Leistung

Minimotor mit großer Leistung

Ingenieure an der Hochschule von Twente haben einen winzigen Verbrennungsmotor entwickelt, der Wasserstoff und Sauerstoff nutzt.

Die Angst des Tormanns vor der Multiperspektive

Eine Mehrheit der deutschen Bundesliga-Profiklubs stimmte gegen die Einführung der automatischen Tor-Erkennung. Gefährdet die Technik den Sport?

Das schleichende Ende des japanischen Gadgetismus

Fernseher, Handys, Tablets, Wearable Computing – in vielen Bereichen hat der einstige Pionier der Unterhaltungselektronik Rivalen die Führung überlassen. Das heißt allerdings nicht, das Nippon weniger innovativ geworden wäre.

Abrüstung im Wald

Die Jagd-Aufsichtsbehörde in Alaska hat es untersagt, mit Drohnen Wild aufzuspüren, um es anschließend zu jagen. Wenn Jäger allerdings aus hundert Meter Entfernung mit einem High-Tech-Gewehr auf Wild schießen, ist das in Ordnung.

Anzeige
Anzeige