Anzeige

Mac & i

News

QuickTime-Update für Windows schließt Bündel an Sicherheitslücken

QuickTime-Update für Windows schließt Bündel an Sicherheitslücken

Insgesamt vier Fehler steckten in der Windows-Version von Apples Multimedia-Unterstützung, die sich von Angreifern über manipulierte Dateien ausnützen lassen sollen.

Apple legt Streit mit insolventem Saphir-Lieferanten bei

Apple legt Streit mit insolventem Saphir-Lieferanten bei

GT Advanced Technologies und der iPhone-Hersteller einigen sich. Apple erhält seinen 439 Millionen US-Dollar schweren Kredit zurückbezahlt, erwägt aber auch, weiter mit dem Lieferanten zu arbeiten.

Rooms: Facebook veröffentlicht App für anonyme Chats

Rooms: Facebook veröffentlicht App für anonyme Chats

Eher an den Message-Boards der frühen Internet-Tage will sich Facebook orientieren: Rooms ermöglicht mobile Chat- und Diskussions-Räume für Nutzer, die anonym bleiben können.

Pixelmator für das iPad ist da

Pixelmator für das iPad ist da

Die auf dem Mac populäre Bildbearbeitung kommt nun auch auf das iPad. Sie glänzt mit einem großen Funktionsumfang.

BBEdit 11 ist fertig – und nicht mehr im Mac App Store

BBEdit 11 ist fertig – und nicht mehr im Mac App Store

Der traditionsreiche Editor liegt in einer neuen Version mit einigen Neuerungen vor. Die Anwendung ist an OS X 10.10 angepasst. Vertrieben wird sie künftig nur direkt im Web.

Artikel

Test: iPad Air 2 und iPad mini 3

Unmittelbar nach Apples Pressekonferenz durften wir die neuen Modelle ins Testlabor holen. Manches an den Neuerungen überrascht, anderes enttäuscht ein wenig.

Macoun 2014: iOS 8, Yosemite und Swift

Auf der siebten Konferenz für Mac- und iOS-Entwickler im Frankfurter Haus der Jugend lauschten über 400 Teilnehmer aus sieben Ländern den Vorträgen von 28 Referenten.

Anzeige