Anzeige

Mac & i

News

Taylor Swift: Aufnahme von Rauschen an der Spitze der iTunes-Charts

Taylor Swift: Aufnahme von Rauschen an der Spitze der iTunes-Charts

Offensichtlich aus Versehen hat die US-Sängerin Taylor Swift eine mehrsekündige Aufnahme von Rauschen veröffentlicht und damit trotzdem die Spitze der Charts erklommen. Im kanadischen iTunes überholte die Aufnahme zwei Songs von Swift.

iPad Air 2 und iPad mini 3 im ersten Test

iPad Air 2 und iPad mini 3 im ersten Test

Mac & i hat Apples neue Tablets bereits im Labor untersucht. Einige Hardware-Komponenten sind überraschend, andere enttäuschend.

Retail-Ausbau: Apple kommt nach Finnland

Apple

Bislang ist der iPhone-Hersteller in Skandinavien nur in Schweden mit eigenen Läden vertreten. Nun beginnt die Planung für finnische Retail Stores, heißt es in einem Bericht.

Streaming-Dienste: Spotify mit Familienpaket, Beats Music plant Preissenkung

Musik Streaming

Künftig lassen sich bei Spotify Gebühren sparen, wenn man weitere Premium-Konten anlegen will. Apple soll unterdessen planen, seinen bislang nur in den USA verfügbaren Konkurrenzdienst Beats Music günstiger zu machen.

Berichte aus den USA: Apple-Bezahldienst kommt bislang gut an

Apple Pay

Seit Montag können Besitzer eines iPhone 6 oder 6 Plus mittels Apple Pay in rund 220.000 Ladengeschäften Nordamerikas bezahlen. Mit dabei sind Kaufhäuser, Biosupermärkte, Apotheken und Fastfoodketten.

Artikel

Test: iPad Air 2 und iPad mini 3

Unmittelbar nach Apples Pressekonferenz durften wir die neuen Modelle ins Testlabor holen. Manches an den Neuerungen überrascht, anderes enttäuscht ein wenig.

Macoun 2014: iOS 8, Yosemite und Swift

Auf der siebten Konferenz für Mac- und iOS-Entwickler im Frankfurter Haus der Jugend lauschten über 400 Teilnehmer aus sieben Ländern den Vorträgen von 28 Referenten.

Anzeige