Anzeige

Mac & i

News

Shazam kommt auf den Mac

Musik- und TV-Erkenner Shazam kommt auf den Mac

Bislang wurde die Musikerkennungs-App Shazam nur für Mobilgeräte angeboten. Eine neue OS-X-Version erlaubt es nun, Songs, die man beispielsweise im Radio hört, auch auf dem Desktop zu erkennen.

Scanner Pro und Co.: Readdle reduziert Apps

Scanner Pro und Co.: Readdle reduziert Apps

Zum siebenjährigen Jubiläum hat das Entwicklerstudio die Preise seiner iPhone- und iPad-Apps vorübergehend gesenkt, darunter neben Scanner Pro auch PDF Expert 5, Calendars 5 und weitere Exemplare.

Mann erschwindelt Hardware für über 300.000 Dollar in Apple Stores

Apple-Logo

Einem Mann aus Florida soll es gelungen sein, insgesamt 42 Mal in den Läden des iPhone-Herstellers ohne Geld einzukaufen. Der Trick: Er ließ sich eine eigentlich gesperrte Kreditkarte nachträglich von Apple-Mitarbeitern freischalten.

NomadPlus ergänzt Apples USB-Netzteil um einen Akku

NomadPlus ergänzt Apples USB-Netzteil um einen Akku

Das kleine Accessoire passt auf Apples Netzteil und dient unterwegs als externer iPhone-Akku. An der Steckdose hängend lassen sich beide aufladen.

Runtastic bringt eigenen Aktivitätstracker

Runtastic bringt eigenen Aktivitätstracker

Das mit Fitness-Apps bekannt gewordene Unternehmen erweitert sein Sortiment um einen Aktivitätstracker, der in Verbindung mit der Runtastic-App auf dem gekoppelten Smartphone zum Second Screen wird.

Artikel

Pro & Contra: Sollte man Apple vertrauen?

Bei vielen Unternehmen im Netz wird der Kunde mit seinen Daten selbst zur Ware. Diskutieren Sie mit: Macht Apple da eine Ausnahme?

"Wir spüren die Apple Stores deutlich"

Vor fünf Jahren haben die ersten Apple Stores in Deutschland eröffnet. Das befürchtete Massensterben der Fachhändler blieb zwar aus. Doch für viele lokale Händler wird die Luft immer dünner – auch, weil sie von mehreren Seiten gleichzeitig angegriffen werden. Mac & i beschäftigt sich in Heft 4/2014 mit dem Problem. Teil der Recherche war dieses Interview.

Anzeige

Anzeige
Anzeige