Anzeige

Technology Review

Nashorn-Hörner aus dem 3D-Drucker

Ein US-Startup hat herausgefunden, wie sich die auf perverse Weise begehrten Hörner günstig im Labor herstellen lassen. Ließe sich damit der Markt für Wilderer kaputt machen?

Ich zwitscher' Dir was

Die App zzZwitscherwecker fordert Morgenmuffel mit einem Vogelstimmen-Quiz heraus. Eine Anwendung für von der Natur entfremdete Großstädter? Vielleicht. Doch deutlich wird damit, welches Potenzial in Open Cultural Data liegt.

Welten unter Tage

Der Platz in den Städten wird knapp. Unser künftiger Lebensraum könnte unterirdisch sein.

Anzeige