Anzeige

Technology Review

Post aus Japan: Pepper geht an den Start

Pepper geht an den Start

Am Freitag passieren wir einen Meilenstein der Roboterindustrie. In Japan beginnt der Partnerroboter Pepper seine kommerzielle Karriere. Es ist der erste Roboter, der mich zum Kauf reizt.

Gib Gas, ich will Strom

Gib Gas, ich will Strom

Mini-Brennstoffzellen waren bislang unpraktisch und teuer. Ein Dresdner Start-up hat nun eine Zelle entwickelt, die Feuerzeuggas tankt. Sie könnte stromhungrigen Smartphones mehr Unabhängigkeit verschaffen.

Machen P2P-Kredite die Finanzbranche krisensicher?

Machen P2P-Kredite die Finanzbranche krisensicher?

Zwei Ökonomen haben ein provokantes Buch geschrieben: Sie fordern nicht weniger als ein Verbot der klassischen Kreditvergabe durch Banken. Informationstechnologie habe diese Praxis unkontrollierbar gemacht, biete aber auch die Lösung.

Mit Notstrom zum Energieanbieter?

Mit Notstrom zum Energieanbieter

Mit ihren riesigen Batteriekapazitäten will die Telekom in das Energiegeschäft einsteigen. Ein Pilotprojekt läuft bereits.

Staubsaugen mit WLAN

Staubsauger mit WLAN

Der Thinking-Cleaner-Aufsatz bringt den Reinigungsroboter Roomba erstmals ins Internet.

Strategien gegen "Little Brother"

Dass NSA, GCHQ und Co uns ausspähen, daran haben wir uns gewöhnt. Aber kann man die "kleinen Brüder" Google, Facebook und Co. nicht mal an die Leine legen?

Die Neuerfindung des Autos

Apple baut jetzt ein Auto. So zumindest rumort es durch das Silicon Valley in die Welt hinaus. Wie könnte ein iCar aussehen? Oder besser gefragt: Was könnte ein iCar überhaupt sein? Ein Auto? Oder doch eher ein smart mobile home?

Themenmolekül: Aus der Überraketenperspektive

Glasers gesammelte Linkwolke aus der Welt der Wissenschaft und Technologie. Diesmal unter anderem mit einem wunderbaren Wissenschaftssalon, Super-Agers, 100 Objects und einem faszinierten Goofy.

Anzeige