Anzeige

c't

NSA/GCHQ: Das HACIENDA-Programm zur Kolonisierung des Internet

NSA/GCHQ: Das HACIENDA-Programm zur Kolonisierung des Internet

Neue, als geheim klassifizierte Dokumente belegen ganze Länder umfassende, flächendeckende Portscans und die aktive Kartierung verwundbarer Systeme durch die Geheimdienste. Dies demonstriert das Ansinnen der Dienste, das gesamte Netz zu kolonisieren. Technische Abhilfe ist, auch durch einen neuen RFC, in einem gewissen Ausmaß möglich.

NSA/GCHQ: The HACIENDA Program for Internet Colonization

NSA/GCHQ: The HACIENDA Program for Internet Colonization

Englisch version: New classified documents show country wide port scans and active mapping of vulnerable net systems by intelligence agencies. This showcases the request of the agencies to colonize the net. There is some technical remedy, proven by an new RFC - but only to a certain extent.

Neue Top-Level-Domains: "Auktionen sind definitiv nicht das richtige Mittel"

Neue Top-Level-Domains: "Auktionen sind definitiv nicht das richtige Mittel"

Wie fair verläuft die Einführung der neuen Top-Level-Domains? Olivier Crépin-Leblond von der ICANN-Nutzer-Organisation ALAC äußert sich zu Ungerechtigkeiten und Schieflagen bei den neuen Internet-Endungen.

Stefan Körner: "Wir sind doch alle Piraten"

Stefan Körner: "Wir sind doch alle Piraten"

Seit Juni hat die Piratenpartei einen neuen Bundesvorstand und einen neuen Vorsitzenden. Im Gespräch mit heise online erklärt Stefan Körner, warum er derzeit die innerparteiliche Politik für vorrangig hält und welche Herausforderungen er sieht.

News

Anzeige

Anzeige
Anzeige