Anzeige

Technology Review

"Wir müssen unsere Erkenntnisse auf höhere Hirn-Ebenen skalieren"

Antonio Damasio

Der Neurowissenschaftler Antonio Damasio über Gefühle als biologischer Forschungsgegenstand, ihre zentrale Rolle für Überleben, Bewusstsein und Kultur und den Unterschied zwischen Mensch und Tier.

Der Futurist: Denksport

Der Futurist: Denksport

Was wäre, wenn wir Dinge per Gedankenkraft steuern könnten?

GPS fast auf den Zentimeter genau

GPS fast auf den Zentimeter genau

Mit dem 1,3 Milliarden Euro teuren "Quazi-Zenith Satellite System" will Japan die Satellitennavigation deutlich akkurater machen.

Wärmebildkamera macht aus Gegenständen interaktive Oberflächen

Wärmebildkamera macht aus Gegenständen interaktive Oberflächen

Eine Augmented-Reality-Firma hat eine neue Methode entwickelt, die den Wearables-Bereich umkrempeln könnte.

Spielen aus der Ferne

Spielen aus der Ferne

Mit Sonys Playstation TV können Games verschiedener Plattformen über einen kleinen Kasten auf den Fernseher geholt werden.

Die Welt wird softwareförmig

Anmerkungen zu den geheimen Fortbewegungsmethoden unbelebter Gegenstände, Umzügen sowie dem grassierenden Speicherwahn.

Schlafen wie auf Raumschiff 7

Der Hochsommer naht mit mörderischen Temperaturen. Was liegt da näher, als alte und neue Produkte gegen das nächtliche Schwitzen auszuprobieren? Besonders cool: Erfrischung made in space.

Boykottdrohung gegen Hirnsimulation

Rund 370 Wissenschaftler haben einen offenen Brief an die EU-Kommission geschickt, in dem sie androhen, das „Human Brain Projekt“ zu boykottieren. Ist das ein Angriff auf die Freiheit der Forschung?

Anzeige
Anzeige