Anzeige

Mac & i

News

E-Commerce-Studie: iPhone-Nutzer generieren mehr Einnahmen

iPhone 5s

Ein Internet-Preisvergleich hat die Umsätze im mobilen deutschen E-Commerce-Markt ermittelt. Trotz des Booms bei Android bleiben Apple-Nutzer für Firmen ertragreicher.

Pioneer kündigt CarPlay-Update für vier Car-Hifi-Systeme an

Pioneer kündigt CarPlay-Update für vier Car-Hifi-Systeme an

Mehrere Geräte des Unterhaltungselektronikspezialisten werden bald kompatibel zu Apples Fahrzeugintegration sein. Dabei soll ein Update reichen.

Office 365 Personal: Verbilligtes Office-Paket nun verfügbar

Verbilligtes Office-365-Paket nun verfügbar

Microsoft verkauft künftig eine Einzelplatzversion seines Jahresabos. Die ist preiswerter als das Premium-Paket und enthält weniger, liefert aber immerhin auch Zugriff auf die iPad-Apps des Büropakets.

Gramofon bringt Musikstreaming ins WLAN

Gramofon bringt Musikstreaming ins WLAN

Der WLAN-Spezialist Fon bringt einen neuen Access-Point auf den Markt, der auch Musik von Streamingdiensten wie Spotify auf angeschlossenen Musikgeräten abspielen kann – das kann auch die analoge Stereoanlage aus den 80ern sein.

Gerüchte-Roundup: Vorderseite des "iPhone 6" und eine iWatch Ende 2014

Gerüchte-Roundup: Vorderseite des "iPhone 6" und eine iWatch Ende 2014

In China ist ein erstes Bild aufgetaucht, dass angeblich die Glasabdeckung von Apples nächster Smartphone-Generation zeigt. Aus Südkorea kommen unterdessen frische Spekulationen zu einer Computeruhr aus Cupertino.

Artikel

All Ihre Daten jederzeit

Apples iCloud ist praktisch, aber unvollkommen: Sie hält nur Dokumente von Apps bereit, die speziell dafür angepasst wurden. Der Fotostream ist auf 1000 Bilder, das kostenpflichtige iTunes Match auf 25.000 Songs und die Video-Über­tragung aufs Kabel begrenzt. E-Mails sind gänzlich unverschlüsselt, und sämtliche Daten in der iCloud können belauscht werden – nicht nur von der NSA. Mac & i stellt Ihnen Lösungen für all diese Probleme vor.

iBeacons statt NFC

Apples iBeacon-Dienst navigiert iOS-7-Nutzer durch Räume und schickt passende Informationen auf deren Geräte. Zusammen mit einem mobilen Bezahlsystem könnte die auf Bluetooth LE aufsetzende Technik nicht nur unser Einkaufsverhalten revolutionieren.

Anzeige

Anzeige
Anzeige