Anzeige

Mac & i

News

E-Commerce-Studie: iPhone-Nutzer generieren mehr Einnahmen

iPhone 5s

Ein Internet-Preisvergleich hat die Umsätze im mobilen deutschen E-Commerce-Markt ermittelt. Trotz des Booms bei Android bleiben Apple-Nutzer für Firmen ertragreicher.

Pioneer kündigt CarPlay-Update für vier Car-Hifi-Systeme an

Pioneer kündigt CarPlay-Update für vier Car-Hifi-Systeme an

Mehrere Geräte des Unterhaltungselektronikspezialisten werden bald kompatibel zu Apples Fahrzeugintegration sein. Dabei soll ein Update reichen.

Office 365 Personal: Verbilligtes Office-Paket nun verfügbar

Verbilligtes Office-365-Paket nun verfügbar

Microsoft verkauft künftig eine Einzelplatzversion seines Jahresabos. Die ist preiswerter als das Premium-Paket und enthält weniger, liefert aber immerhin auch Zugriff auf die iPad-Apps des Büropakets.

Twitter schnappt sich Datenauswerter Gnip

Twitter schnappt sich Datenauswerter Gnip

Nachdem Topsy 2013 an Apple gegangen war, hat der Kurznachrichtendienst nun dessen Konkurrenten übernommen. Gnip bietet Firmen unter anderem Zugriff auf Twitters Gesamtfeed an.

Gerüchte-Roundup: Vorderseite des "iPhone 6" und eine iWatch Ende 2014

Gerüchte-Roundup: Vorderseite des "iPhone 6" und eine iWatch Ende 2014

In China ist ein erstes Bild aufgetaucht, dass angeblich die Glasabdeckung von Apples nächster Smartphone-Generation zeigt. Aus Südkorea kommen unterdessen frische Spekulationen zu einer Computeruhr aus Cupertino.

Artikel

All Ihre Daten jederzeit

Apples iCloud ist praktisch, aber unvollkommen: Sie hält nur Dokumente von Apps bereit, die speziell dafür angepasst wurden. Der Fotostream ist auf 1000 Bilder, das kostenpflichtige iTunes Match auf 25.000 Songs und die Video-Über­tragung aufs Kabel begrenzt. E-Mails sind gänzlich unverschlüsselt, und sämtliche Daten in der iCloud können belauscht werden – nicht nur von der NSA. Mac & i stellt Ihnen Lösungen für all diese Probleme vor.

iBeacons statt NFC

Apples iBeacon-Dienst navigiert iOS-7-Nutzer durch Räume und schickt passende Informationen auf deren Geräte. Zusammen mit einem mobilen Bezahlsystem könnte die auf Bluetooth LE aufsetzende Technik nicht nur unser Einkaufsverhalten revolutionieren.

Anzeige

Anzeige
Anzeige