Anzeige

Technology Review

Drohnen lernen dazu

Drohnen lernen dazu

Unbemannte Fluggeräte für den Zivileinsatz können bislang meist nur Bilder senden. Eine neue Generation soll in der Lage sein, auch Proben von Gewässern oder Pflanzen zu nehmen – und sie an Bord zu analysieren.

Der Futurist: Leinen-los

Der Futurist: Leinen-los

Was wäre, wenn wir Strom drahtlos übertragen könnten?

Quadratischer PC-Bildschirm

Quadratischer PC-Bildschirm

Normalerweise haben Computer-Displays heutzutage ein 16:9-Format. Doch das ist, etwa beim Bearbeiten von Text, nicht immer sinnvoll. Der EV2730Q von Eizo ist deshalb genauso breit wie hoch.

Post aus Japan: Herziges Handy

Post aus Japan: Herziges Handy

Warum müssen Smartphones immer cool aussehen? Ein Netzanbieter in Japan wagt sich jetzt mit einem niedlichen Mobilgerät in Herzform in den Markt, das eigentlich nur telefonieren kann. Ein Plädoyer für Technikdesign mit Gefühl.

Rettung fürs Moor

Rettung fürs Moor

Seit Jahrhunderten legt die Industrie Moore trocken, um Torf auszubeuten. Dadurch werden gewaltige Mengen an Treibhausgas frei. Forscher gehen nun den umgekehrten Weg.

Themenmolekül: Der Gummimond

Glasers gesammelte Linkwolke aus der Welt der Wissenschaft und Technologie. Diesmal unter anderem mit Keks-Chemie, UFO-Schlangen und explodierenden Kühen.

Lasst sie Kuchen essen

Google behebt eine zentrale Sicherheitslücke in vielen Android-Geräten nicht. Das wirkt wie beim ollen Sonnenkönig.

Wann werden Netflix und Co. so gut wie Popcorn Time?

Filmliebhaber haben's immer noch nicht leicht. So gut Watchever, Netflix und Co. mittlerweile schon sein mögen - sie bieten immer noch nicht das, was Cineasten suchen: Einen legalen und kundenfreundlichen Zugriff auf eine fundierte Filmbibliothek.

Anzeige