Anzeige

Mac & i

News

Apple untersucht möglichen iCloud-Hack

Apple untersucht möglichen iCloud-Hack

Nach den am Wochenende aufgetauchten Promi-Nacktfotos, die angeblich von übernommenen iOS-Geräten stammen, hat sich Apple erstmals selbst geäußert.

Mitfahr-Apps: Uber bundesweit untersagt

Fahrdienst Uber

Der Mitfahr-Dienst Uber bekommt in Deutschland kräftigen Gegenwind zu spüren. Das Landgericht Frankfurt bremst den Dienst nun mit einer Einstweiligen Verfügung bundesweit aus - zur Freude der Taxi-Unternehmer.

Drohnenüberflug zeigt Apples "Mutterschiff"

Drohnenüberflug zeigt Apples "Mutterschiff"

Das mit Quadrokopter und GoPro gefilmte Video vermittelt einen Eindruck von Größe und Baufortschritt bei Apples zukünftigem Hauptquartier Campus 2.

iTunes Festival startet am Montag

iTunes Festival startet am Montag

Apples alljährliches Musikfestival beginnt wie geplant am Montagabend, die Veranstaltung wird live übertragen. Inzwischen stehen weitere Auftritte fest.

Apple warnt vor Missbrauch von Advertising-ID

Apple Store

Apples Advertising Identifier darf ausschließlich zu Werbezwecken benutzt werden, betont der iPhone-Hersteller in einer Mitteilung an Entwickler. iOS-Apps, die die ID verwenden, aber keine Werbung ausliefern, sollen nicht in den App Store gelangen.

Artikel

Pro & Contra: Alte Zöpfe abschneiden?

Apple stellt Standards wie den Dock-Connector gerne mal ohne Vorwarnung ein. Ist das der richtige Weg?

Pro & Contra: Sollte man Apple vertrauen?

Bei vielen Unternehmen im Netz wird der Kunde mit seinen Daten selbst zur Ware. Diskutieren Sie mit: Macht Apple da eine Ausnahme?

Anzeige

Anzeige
Anzeige