heise online

Millionenschaden durch mTAN-Betrug

zurück zu Millionenschaden durch mTAN-Betrug

Die Kunden werden nach der Infektion um die Installation eines Sicherheitsupdates gebeten.
Bildquelle:
zurück zu Millionenschaden durch mTAN-Betrug