Anzeige

Mac & i

News

Apple-Aktie mit höchstem Kurs aller Zeiten

Apple-Aktie mit höchstem Kurs aller Zeiten

Die guten jüngsten Geschäftszahlen haben den Wert der Anteilsscheine des iPhone-Herstellers auf neue Höhen getrieben. 627 Milliarden US-Dollar ist der Konzern nun wert – mehr als jeder andere an den US-Märkten.

Apple legt Streit mit insolventem Saphir-Lieferanten bei

Apple legt Streit mit insolventem Saphir-Lieferanten bei

GT Advanced Technologies und der iPhone-Hersteller einigen sich. Apple erhält seinen 439 Millionen US-Dollar schweren Kredit zurückbezahlt, erwägt aber auch, weiter mit dem Lieferanten zu arbeiten.

Rooms: Facebook veröffentlicht App für anonyme Chats

Rooms: Facebook veröffentlicht App für anonyme Chats

Eher an den Message-Boards der frühen Internet-Tage will sich Facebook orientieren: Rooms ermöglicht mobile Chat- und Diskussions-Räume für Nutzer, die anonym bleiben können.

BBEdit 11 ist fertig – und nicht mehr im Mac App Store

BBEdit 11 ist fertig – und nicht mehr im Mac App Store

Der traditionsreiche Editor liegt in einer neuen Version mit einigen Neuerungen vor. Die Anwendung ist an OS X 10.10 angepasst. Vertrieben wird sie künftig nur direkt im Web.

Sicherheit: Apple verbietet SSLv3 für Push-Server

SSL

Entwickler, die den Apple-Push-Notification-Dienst nutzen, dürfen ab Ende des Monats nur noch TLS einsetzen. Grund ist die problematische "Poodle"-Lücke.

Artikel

Test: iPad Air 2 und iPad mini 3

Unmittelbar nach Apples Pressekonferenz durften wir die neuen Modelle ins Testlabor holen. Manches an den Neuerungen überrascht, anderes enttäuscht ein wenig.

Macoun 2014: iOS 8, Yosemite und Swift

Auf der siebten Konferenz für Mac- und iOS-Entwickler im Frankfurter Haus der Jugend lauschten über 400 Teilnehmer aus sieben Ländern den Vorträgen von 28 Referenten.

Anzeige