Anzeige

Mac & i

News

Google Maps für iOS aktualisiert

Google Maps für iOS aktualisiert

Mit einem Update seines Kartendienstes für iPhone und iPad liefert Google unter anderem mehr Informationen zu in der Nähe befindlichen Orten aus – und es gibt weitere Neuerungen.

Facebooks Suizidprävention: "Melden" um zu helfen

Facebook will suizidgefährdeten Nutzern bessere Hilfe anbieten

Verfassern von Postings, die auf Selbstmordgedanken hinweisen, will Facebook in Zukunft bessere Hilfe anbieten. Auch Freunde und Familien der betroffenen Personen sollen über den Dienst Zugang zu professioneller Hilfe erhalten.

Kreise: Apple Watch wohl bereits früh

Apple Watch

Dass Apples erste Computeruhr übernächsten Monat erscheinen wird, hat Firmenchef Tim Cook bereits verraten. Nun gibt es erste Angaben über den genauen Termin.

Deutsche Privatbank glaubt an Absturz von Apple-Aktie

Apple

Das Hamburger Geldhaus Berenberg hat Investoren gewarnt, dass Apple zu stark vom iPhone abhänge. Ein Analyst setzte daher ein Kursziel von 60 US-Dollar – was mehr als eine Halbierung wäre. Die Papiere stiegen unterdessen weiter.

Apples Web-Büropaket für alle

Apples Web-Büropaket für alle

Nach einer kurzen Betaphase stehen Pages, Numbers und Keynote nun auch für Nicht-iCloud-Nutzer auf iCloud.com zur Verfügung. Wer kein Apple-Gerät hat, erhält allerdings nur 1 GByte statt 5 GByte Gratis-Speicherplatz.

Artikel

Praxistipp: Größere SSD im MacBook Air 2011

Wenn das MacBook an seine Grenzen stößt, brauchen Sie nicht unbedingt ein neues: Ersatz-SSDs gibt es ab 170 Euro, der Umbau ist auch für Laien zu schaffen und in wenigen Minuten erledigt.

Pro & Contra: Ist Apple zu streng?

Das Prüferteam im iOS-App-Store lehnt immer häufiger ganze Apps ab oder verlangt eine Beschneidung der Funktionen. Ist das richtig so?

Anzeige