Anzeige

Mac & i

News

Gerüchte-Roundup: Frische "iPhone 6"-Bauteile und die Frage nach dem Saphirglas

Gerüchte-Roundup: Frische "iPhone 6"-Bauteile und die Frage nach dem Saphirglas

In Asien sind mehrere neue Komponenten aufgetaucht, die angeblich von Apples nächster Smartphone-Generation stammen. Unterdessen gibt es nach wie vor Spekulationen, ob Apple beim "iPhone 6" wirklich Saphirglasabdeckungen verbaut.

Werbekrieg: Samsung macht sich über iPhones mit kleinen Bildschirmen lustig

Werbekrieg: Samsung macht sich über iPhones mit kleinen Bildschirmen lustig

In ihrer neuen "Attack Ad" im US-TV machen die Südkoreaner auf die Tatsache aufmerksam, dass es von ihnen seit zwei Jahren Phablets gibt. Bislang reagiert Cupertino auf solche Angriffe nicht, bewirbt stattdessen aktuell sein MacBook Air.

New York stöhnt unter iMessage-Spam

Bericht: New York stöhnt unter iMessage-Spam

In mehreren US-Großstädten versuchen Betrüger, gefälschte Sonnenbrillen über Apples Nachrichtendienst loszuschlagen. Allein im "Big Apple" soll die Aktion fast die Hälfte des gesamten SMS-Spam-Aufkommens ausgemacht haben, sagt ein Sicherheitsunternehmen.

Facebook-App erhält Speicherfunktion

Facebook-App erhält Speicherfunktion

Mit "Save on Facebook" ist es demnächst möglich, interessante Inhalte, die man in der App für iOS und Android gesehen hat, für einen längeren Zeitraum zu sichern. Für das Web soll es das Feature auch geben.

Firmware-Update: Aufwachhilfe für ältere MacBook-Air-Modelle

Firmware-Update: Aufwachhilfe für ältere MacBook-Air-Modelle

Geräte des Jahrgangs 2011 von Apples Kompaktrechner benötigen unter Umständen länger, um aus dem Schlafmodus aufzuwachen. Ein systemnahes Update soll Abhilfe schaffen.

Artikel

Pro & Contra: Sollte man Apple vertrauen?

Bei vielen Unternehmen im Netz wird der Kunde mit seinen Daten selbst zur Ware. Diskutieren Sie mit: Macht Apple da eine Ausnahme?

"Wir spüren die Apple Stores deutlich"

Vor fünf Jahren haben die ersten Apple Stores in Deutschland eröffnet. Das befürchtete Massensterben der Fachhändler blieb zwar aus. Doch für viele lokale Händler wird die Luft immer dünner – auch, weil sie von mehreren Seiten gleichzeitig angegriffen werden. Mac & i beschäftigt sich in Heft 4/2014 mit dem Problem. Teil der Recherche war dieses Interview.

Anzeige
Anzeige