heise online

Westerwelle: Keine Überwachungs-Tools für Unrechtsstaaten

zurück zu Westerwelle: Keine Überwachungs-Tools für Unrechtsstaaten
Guido Westerwelle auf der Konferenz Internet and Human Rights: "Man darf [autoritären] Regimes nicht die technischen Mittel geben, ihre Bevölkerung zu überwachen."
Guido Westerwelle auf der Konferenz Internet and Human Rights: "Man darf [autoritären] Regimes nicht die technischen Mittel geben, ihre Bevölkerung zu überwachen."
Bildquelle:
Detlef Borchers / heise online
zurück zu Westerwelle: Keine Überwachungs-Tools für Unrechtsstaaten