Anzeige

Mac & i

News

Apple: 64-Bit-Unterstützung und iOS-8-SDK wird auch für App-Updates Pflicht

Apple: 64-Bit-Unterstützung und iOS-8-SDK wird auch für App-Updates Pflicht

Nicht nur neue iOS-Apps müssen künftig 64-Bit-Unterstützung bieten und mit dem iOS-8-SDK erstellt werden – die Voraussetzung gilt ab Mitte 2015 auch beim Einreichen von Updates zur App-Store-Prüfung.

Video-Aussage von Steve Jobs bleibt unter Verschluss

Steve Jobs

Ein Richterin hat die geforderte Veröffentlichung der im Rahmen der iTunes-Monopolklage aufgezeichneten Aussage des verstorbenen Apple-Chefs abgelehnt. Der Konzern hatte protestiert, die Presse wolle einen "toten Mann" vorführen.

App Store: Apple informiert über Besteuerungsänderung bei Software

App Store: Apple informiert über Besteuerungsänderung bei Software

Der iPhone-Hersteller hat auf die neue EU-Umsatzsteuerregelung für den Verkauf von Apps hingewiesen. Eine generelle Verteuerung der Apps durch Apple scheint nicht geplant, möglicherweise erhöhen Entwickler aber den Preis.

iOS 8: Google Drive öffnet Dateien von anderen Anbietern direkt

iOS 8: Google Drive öffnet Dateien von anderen Anbietern direkt

Google setzt den in iOS 8 neuen Dokumenten-Auswähler nun auch ein, um Dokumente aus anderen Apps beziehungsweise Cloud-Diensten direkt in Google Drive zu übertragen – Zugriff ist beispielsweise auf iCloud Drive oder Dropbox möglich.

Der nächste App-Store-Rückzieher: iOS-Widget mit Buttons doch zugelassen

Der nächste App-Store-Rückzieher: iOS-Widget mit Buttons doch zugelassen

Apple hat eine weitere Fehlentscheidung bei der App-Store-Zulassung korrigiert: Die Notiz-App Drafts darf ihr iOS-8-Widget weiterhin mit Knöpfen zum Schnellzugriff ausrüsten.

Artikel

Die besseren Mac minis

Nachdem wir den günstigsten Mac mini mit 1,4 GHz bereits in Mac & i Heft 6/2014 vorstellen konnten, reichen wir nun – wie versprochen – einen Test der beiden besseren Konfigurationen nach.

Test: Pixelmator fürs iPad

Die Bildbearbeitungs-App war der Star auf Apples Pressekonferenz. Seit einigen Tagen ist die iPad-Version nun zu haben.

Anzeige