13. Dezember 2012 21:48

Ein Compaq 386 DX mit 82385 Cache-Controller und 387 Copro läuft weiterhin !

Also nicht nicht den Deskpro 20e wegwerfen !
Die Chips sind alle Gold wert.
Reagieren nicht auf Störfrequenz und
auch die Compaq-Platine ist absolut hochwertig.

Nur zur Info.

Was wegfällt ist der SX-Dreck mit den kastrierten
Leitungen. Von 32-Bit runter auf 16-Bit.
Und die Ausnahmen für den Nexgen.
Das ist Aufwand.

Ein 386+Cache-Controller+Copro 387 ist ein 486er.

Natürlich nicht mit Weitek Copro.
Sonst sind wieder Ausnahmen dabei.

Also nicht immer bange machen lassen.
Gutes muß man nicht wegwerfen.
Solche Chips sind sehr begehrt.
Und auch das lüfterlose Netzteil 170 Watt ist nicht
zu verachten.

Anzeige