24. Januar 2013 01:08

Re: Closed Software ist die Voraussetzung für die Existenz von freier Software

Mal ein Beispiel ...

j.maletzky schrieb am 24. Januar 2013 00:03

> Die freie Software-Branche muss, wenn Sie überleben will, Ihre
> Einnahmen auch außerhalb ihrer Sphäre generieren und tut dies auch.
> Dabei ist es unerheblich
> aus welchen Quellen die Gelder für ihre Produkte stammen. Diese
> Gelder wurden
> mehrheitlich nicht durch freie Software generiert.

Bei Red Hat feiert man 20 jähriges Jubiläum.
Allerdings gehen die ca. 3700 Mitarbeiter nebenbei noch putzen, ...

> Nun, bis jetzt sind die Umsätze mit freier Software bescheiden,
> verglichen
> mit der Closed Software-Branche.

... weil der Jahresumsatz (2012) mit 1,13 Mrd. US-Dollar mal wieder
viel zu bescheiden ausgefallen ist.

http://www.heise.de/open/artikel/Die-Woche-Milliardaer-mit-Open-Source-1485838.html

Anzeige