14. November 2012 12:14

Re: Die Frage ist doch: gibt es in München diese Probleme nicht?

Tafelsilber schrieb am 13. November 2012 20:11

> Sie sitzen seit 10 Jahren dran, haben extra 50 Entwickler eingestellt
> die nichts anderes machen, als sämtliche vorhandene Software
> anzupassen und ggf. neuzuschreiben.

> Steuerverschwendung pur halt.

Investitionen in die Zukunft halt.

Anzeige