5. Februar 2013 14:15

Re: Mir fehlt in der Betrachtung ein entscheidender Punkt

megacloud schrieb am 5. Februar 2013 11:55

> flups schrieb am 5. Februar 2013 09:02

> > osmler schrieb am 5. Februar 2013 08:56
> > 
> > > Spassig, und was sagen die Fachkreise zu Ausschreibungen die so
> > > auf einen Anbieter abgestimmt sind, dass nur der eine sie erfüllen
> > > kann? 
> > 
> > Rechtswidrig?

> alltäglich? (leider!)

Ziemlich alltäglich. Erinnere mich an eine sehr lukrative
ausschreibung für hardware einer behörde, bis in details
ausgearbeitet und exakt auf ein bestimmtes modell eines mitbewerbers
abgestimmt. Bei software lässt sich das bestimmt noch sehr viel
subtiler und effektiver machen.

Anzeige