23. Januar 2013 00:34

Re: Selbst wenn die Migration auf 60,7 Mio. kommt, einen Posten haben sie verges

Tafelsilber schrieb am 23. Januar 2013 00:27

> Ich dachte bisher immer, das OS ist schnuppe, Hauptsache mein
> Anwendungen laufen ... so kann man sich irren!

So ist es, Du irrst!

In einem Unternehmen oder einer Behörde gelten andere Anforderungen
an ein OS als für die Daddelkiste Zuhause. Es muß z. B. hinreichend
sicher und vertrauenswürdig sein und verwaltbar sein. Bei Microsoft
holst Du dir bei so einem unterfangen ein komplettes Active Directory
mit dem ganzen Rattenschwanz ins Haus. Und bist Money-Slave von
Microsoft.

> Und Du glaubst unter "Linux" wird alles gut?

Kommerzielle Linux-Software hat im allgemeinen eine höhere Qualität,
weil sie meistens eben keine reine Linux-Software sondern
plattformunabhängig ist.

(Nichkommerzielle Linux-Software sowieso)

Anzeige