1. Januar 2013 18:15

Re: Unterstützung der EHRENAMTLICHEN

Es wird ja auch keine Aufwandsentschädigung an Wikipedianer gezahlt.
Lediglich die Fahrtkosten und Unterbringung bei manchen
Veranstaltungen, und auch das muss man das vorher beantragen.

Eine kleine Ausnahme gibt es: Im Wikipedia-Schulprojekt bekommen die
Referenten eine Aufwandsentschädigung. Gleichzeitig wird den Schulen
jedoch für gewöhnlich ein ähnlich hoher Betrag in Rechnung gestellt,
so dass effektiv die Aufwandsentschädigungen von Vorträgen kaum aus
den Spendengeldern finanziert werden.

Anzeige