29. November 2012 08:18

Re: Warum keine gemeinsamen "Summits" mehr?

Stimmt wohl. Wie ich aber in meinem zweiten Post geschrieben hatte,
ist eine Zusammenarbeit, die eine leichte Integration einzelner
Programme in das jeweils andere DE ermöglicht, wünschenswert. Ich
klammere mich da garnicht an Gnome fest, ich bin eben für Offenheit,
mag also kommen wer möchte.

Danach kann sich immer noch Jeder aussuchen, welches DE er möchte.


Anzeige