Werbung

Recherche und Preisvergleich in 1.417.839 Produkten

Preisvergleich (Deutschland) » Händlerbewertung: Mindfactory

Zeige Angebote verfügbar in

Letzte Aktualisierung: 27.05.2016, 00:33

Händlerbewertung für Mindfactory

:-)
  • Gesamtnote1,75 (4.25/5)
  • erfahrene User1,63

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Mai
    15
  • Jun
    15
  • Jul
    15
  • Aug
    15
  • Sep
    15
  • Okt
    15
  • Nov
    15
  • Dez
    15
  • Jan
    16
  • Feb
    16
  • Mär
    16
  • Apr
    16

Dieser Händler wurde bisher 8438 Mal bewertet
(5735 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:-)1,72
Navigation, Produktauswahl:-) 1,58
Sortiment, Verfügbarkeit:-) 1,72
Produktinformation, Aufbereitung:-) 1,78
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen):-) 1,82
Preisniveau:-) 1,36
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:-) 2,00
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung):-) 1,86
Geschäftsbedingungen:-) 1,89
Website-Performance/Ladezeiten:-) 1,49
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung :-)1,78
Bestellvorgang:-) 1,48
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand):-) 1,89
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung:-) 1,51
Lieferzeit:-) 1,78
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang:-) 1,50
Kundenservice während/nach der Lieferung:-| 2,50

Hinweis des Händlers

Wir sind zwar gut, wollen aber immer noch etwas besser werden.
Haben Sie Ideen, Anregungen, Vorschläge oder Kritikpunkte? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Unsere Mitarbeiter freuen sich schon auf Sie. Auch bei eventuellen Problemen innerhalb Ihrer Bestellabwicklung werden wir immer versuchen, einen Weg zu finden, der alle Beteiligten zufrieden stellt.

Unsere Community steht Ihnen ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite. Hier geht's zum Mindfactory Forum!

Jetzt noch schneller: Die Mindfactory 30-Minuten-Garantie! Während unserer Geschäftszeiten beantworten wir alle E-Mails innerhalb von 30 Minuten - garantiert!

Nehmen Sie uns beim Wort!
Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 16 Uhr unter 04421 / 9131 010 oder per E-Mail info@mindfactory.de

Ihr Mindfactory Kundenservice-Team

Händler bewerten!

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

1 2 3 4 225 vor »
  • Granroyal am 25.05.2016, 21:04
    :-|

    Nach Bestellung eines Premium Monitor (Eizo > 1000 Euro) bekomme ich ein Paket das sehr mangelhaft verpackt ist (Kabel nicht in eingeschweisster Verpackung, Treiber-DVD lose und ohne Verpackung am Kartonboden, Verpackungsschutz zerbrochen etc..)

    Dachte mir nicht's Schlimmes. Vielleicht hat jemand den Monitor auf Pixelfehler geprüft.

    ABER... Kratzer am Monitorrahmen und... 170 !!! Betriebsstunden! (Abfrage über Information am Panel).

    Ich finde es unverschämt einen Gebrauchtmonitor bzw. Rückläufer in dieser Preisklasse als NEU verkaufen zu wollen!


    Ich muss nun den Monitor auf eigene Kosten zurückschicken (aus Österreich kostet das ca. 20 Euro) die mir nicht erstattet werden. Und die Paypal-Kosten wahrscheinlich auch nicht.


    Das war meine erste und zugleich letzte Bestellung bei Mindfactory.

    • Mindfactory Kundenservice am 26.05.2016, 12:04

      Reaktion des Händlers
      Re: Gebrauchtware als NEU verkauft.

      Guten Tag,

      wir müssen uns bei Ihnen vielmals für die Unannehmlichkeiten entschuldigen. Wir als Mindfactory AG versenden nur einwandfreie Ware an unsere Kunden und haben zum jetzigen Zeitpunkt leider noch keine Erklärung, warum dieses mangelhafte Gerät unser Haus verlassen hat.

      Dieses hätte nicht passieren dürfen und ist uns sehr unangenehm.

      Aus diesem Grund möchte wir Sie bitten, uns den Monitor zu retournieren, damit wir Ihnen schnellstmöglich ein einwandfreies Produkt zusenden können.
      Um eine für Sie kostenlose Rücksendung zu veranlassen, bitten wir Sie, sich kurz mit uns telefonisch oder per Mail ( reklamationsleitung@mindfactory.de ) in Verbindung zu setzen.

      Für Ihre Kontaktaufnahme bedanken wir uns schon jetzt vielmals und sichern Ihnen zu, dass wir alles daran setzen werden, eine für Sie zufriedenstellende Lösung zu finden.
  • JayLue am 25.05.2016, 13:13
    X-P

    Sehr unzufrieden

    Gesamtnote: 4,31
    Ich habe mit mindfactory die letzten 2 Tage sehr schlechte Erfahrungen mit "Mindstar" gemacht.
    Zum einem wollte ich ein Mainboard kaufen. Dieses wurde dann im Warenkorb total verbuggt als ein Artikel den ich bereits im Warenkorb hatte angezeigt. Bis ich das sortiert hatte war der Artikel weg - na toll.

    Zum anderen habe ich gestern Abend ein Gehäuse bestellt, das auch wieder bei "Mindstar" erhältlich war. Heute morgen dann die dicke Überraschung, der Artikel wurde aus meiner Gesamtbestellung gestrichen, obwohl noch Artikel vorrätig sind (diese ja aber kein Mindstar sind....). Gestern Nacht war der Artikel aber zu 100% noch in der Bestellung mit drin.Eine email dafür habe ich, anders als wie vom Kundenservice behauptet, nicht bekommen. Genauso wie ich zur Bestellung selbst auch keine Email erhalten habe.

    Gezahlt hatte ich natürlich auch schon den kompletten Betrag. Wenigstens ging die Stornierung meiner Gesamtbestellung jetzt relativ problemlos...
    • Mindfactory Kundenservice am 25.05.2016, 13:50

      Reaktion des Händlers
      Re: Sehr unzufrieden

      Guten Tag,

      vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

      In unserem Mindstar finden Sie die Sonderangebote unserer Homepage. Hierbei handelt es sich teilweise um Einzelstück oder Artikel in sehr geringer Mage. Da man bei diesen Artikel durchaus sparen kann, sind diese sehr gefragt. Daher kann es leider dazu kommen, das Artikel sehr schnell ausverkauft sind (steht ja auch in der Beschreibung beim Mindstar).

      Sobald wir feststellen das der Artikel ausverkauft ist, informieren wir den Kunden darüber. Es ist schade das Sie leider nun das Pech hatten und einen Artikel leider nicht rechtzeitig erworben haben.

      Liebe Grüße Ihr Mindfactory-Team
  • takut am 25.05.2016, 11:47
    :-)
    Der Bestellvorgang und die Zahlungsabwicklung läuft sehr gut ab.

    Leider werden aber die Bestellungen nicht versendet obwohl der Status "Lagernd" ist und noch x-Mal verfügbar angezeigt wird. Ein, zwei Tage später sind die Produkte dann nicht mehr lagernd und die Lieferung wird verschoben und verschoben. Wer also günstig einkaufen will ist hier genau richtig. Wer aber das Produkt auch schnell bekommen möchte und nicht erst 1-2 Wochen nach Bestellung sollte besser bei einem anderen Shop bestellen. Bei bisher jeder Bestellung habe ich diese massiven Lieferschwierigkeiten. Ich werde in Zukunft nicht mehr bei mindfactory bestellen.

    Auf Email wird nicht geantwortet, dafür gibt es eine exzellenten Telefonsupport.
  • multivitaminsaft am 24.05.2016, 13:27
    :-)
    Weitgehend ok. Angabe der Verkaufszahlen und RMA Quote im Shop sehr erfreulich. Erläuterungen zur Kritik folgen.

    Dienstag Abend Teile für einen PC bestellt, aufgeteilt auf 2 weitere große Händler und Mindfactory. Die beiden anderen haben die Bestellung am Mittwoch so rechtzeitig fertig gemacht, dass deren Teile am Donnerstag bei mir waren. Mindfactory hat die Bestellung so spät fertig gemacht, dass sie am Mittwoch nicht mehr bei DHL rausgegangen ist, so dass sie erst am Samstag bei mir war (einer der beiden anderen Händler nutzt ebenfalls DHL aus der gleichen Stadt, daran lags also nicht).

    Die Webseite ist mit dem Torbrowser nur schwer nutzbar.
  • dillmann96 am 23.05.2016, 17:57
    :*)
    Die Preise sind einfach super, die Lieferung erfolgt immer mindestens so schnell wie angekündigt, nur der Versand ist etwas teurer als bei der Konkurrenz.
  • dobi3md am 23.05.2016, 12:51
    :*)

    super Shop

    Gesamtnote: 1,05
    Ein sehr schöner Shop hat alles bestens und zuverlässig geklappt, kann man nur Empfehlen :)

    Versand war sehr schnell 2 Tage nach bestellungen kam alles an :)
  • liam2004 am 22.05.2016, 12:27
    :*)
    Nachdem ich nun mehrfach unzufrieden war, insbesondere mit den Verfügbarkeitsangaben der Waren, war dieses mal wieder alles in Ordnung.

    Selbst das Stornieren eines nicht verfügbaren Artikels hat reibungslos funktioniert und der Differenzbetrag wurde zeitnah gutgeschrieben.

    Ich kann nichts Negatives berichten.
  • musicus_11 am 22.05.2016, 11:31
    :-)

    Einfach und schnell

    Gesamtnote: 2,20
    Schnell und unkompliziert bestellt. Warenversand erfolgte sofort, und die Ware war sicher verpackt und kam auch unbeschädigt und funktionstüchtig an. Alles zu meiner Zufriedenheit.
  • kurohanadol am 21.05.2016, 12:41
    :*)

    Very Satisfied

    Gesamtnote: 1,13
    Very good packaging, fast delivery to foreign country, item as described. International transaction according to EU law (VAT deducted). Very happy with the purchase.
  • bReathl3sS am 21.05.2016, 08:23
    :-)
    Habe 2 Festplatten bestellt. Beide waren bei Bestellung auf Lager angegeben. Nach Überweisung per Vorkasse und Zahlungseingang am Abend des nächsten Werktags, war eine Festplatte dann leider nicht mehr auf Lager. 5 Tage später war angegeben, nur 3 Tage später wurde dann doch versandt und am nächsten Werktag war die Ware da.
    Alles top, aber wer die Sachen dringend benötigt sollte unbedingt PayPal und Premiumversand nehmen. Und dann ist man 100%ig bei anderen Shops günstiger...
  • sebsasse am 21.05.2016, 07:03
    :*)

    Alles in Ordnung

    Gesamtnote: 1,17
    Es hat alles funktioniert wie es soll. Die kritischen Punkte, z.B. Service im Falle einer Reklamation kann ich nicht bewerten, weil ich schlicht bestellt habe und das Produkt behalte.
  • A.H am 19.05.2016, 12:32
    X-P
    Einmal Mindfactory und nie wieder. Mindfactory zeigte sich leider in meinem Fall in keinster Weise Kulant. Bei der Kundenhotline wurde ich trotz meines höflichen Umgangston, eher unfreundlich behandelt. Ich kann nur raten die Geschäftsbedingungen sehr gründlich durchzuforsten. Man kommt ihnen nicht entgegen , auch wenn für das Unternehmen keine Schäden entstehen. Meine Anfrage an die Reklamationsabteilung wurde innerhalb 15 Min abgewiegelt und mehr oder minder pauschal abgelehnt. Bin enttäuscht. Schade.
    • Mindfactory Kundenservice am 19.05.2016, 15:19

      Reaktion des Händlers
      Re: Keine Kulanz und unfreundliche Kundenhotline

      Sehr geehrter Kunde,
      als erstes möchten wir uns bei Ihnen entschuldigen, dass Sie den Eindruck hatten, dass unsere Mitarbeiter nicht höflich waren. Dieses ist uns sehr unangenehm, da wir sehr an einem guten Kundensupport interesiert sind.

      Bezüglich Ihrer Reklamation, ist es an dieser Stelle schwer, näher auf die Hintergründe einer Ablehnung Ihrer Kulanzanfrage eingehen zu können. Wir sind immer bemüht für unsere Kunden, auch und speziell im Fall einer Reklamation, eine zufriedenstellende Lösung zu finden.
      Wie ich vermute, wurde Ihre Anfrage wegen einer mechanischen Beschädigung abgelehnt. Dieses liegt darin begründet, dass wir solche Beschädigungen leider nicht bei unseren Vorliefernaten abgewickelt bekommen und wir Ihnen somit keinen positiven Bescheid geben konnten.
      Bitte haben Sie Verständnis, dass wir hier in Abhängigkeit zu unseren Vorlieferanten stehen und keine direkten Einfluss auf die Vorgaben haben.
  • 4lex1337 am 18.05.2016, 16:48
    :*)

    Einwandfreie Abwicklung

    Gesamtnote: 1,05
    Ich bestellte den Monitor Dell UltraSharp U2515H zum Sonderpreis bei mindfactory. Die Bestellung lief reibungslos, keine Probleme, es war alles klar. Versand war ebenfalls schnell und die Ware wie beschrieben, top.
    Einzig die Zahlungsgebühren waren ein bisschen enttäuschend/überraschend, aber nachvollziehbar, doch Überweisung ist/war kostenlos.
  • grünerbert am 17.05.2016, 18:05
    :-|
    War seit einigen Jahren stets zufriedener Kunde bei MF. Seit ich zum ersten Mal einen Service-Fall hatte, bin ich es nicht mehr.
    Mein Headset (BitFenix Flo) hatte nach nicht einmal einem Jahr einen Defekt am Bügel, der das Tragen wesentlich unbequemer machte. Bei MF angerufen, Foto hingeschickt, Antwort: "wir bedauern den Defekt Ihres Artikels. Für die Rücksendung des Artikels in der Originalverpackung benutzen Sie bitte unseren Rücksendeassistenten. [...]"
    Gesagt, getan. Samstag abgeschickt, montags kommt die Eingangsbestätigung, mittwochs ein Paket von MF. Das ging aber schnell, dachte ich. Bis ich sah, warum: Reklamation wurde "aufgrund mechanischer Beschädigung" abgelehnt! Nun, bei einem sensiblen Artikel wie CPU o.ä. hätte ich das noch verstanden, aber ein Headset ist nun mal zum Herumtragen gedacht und sollte einer gewissen Belastung standhalten! Wenn aber der Bügel nur einfach verschraubt und nicht weiter verstärkt ist, stellt das aus meiner Sicht einen Designfehler dar. Man könnte auch von einer Sollbruchstelle sprechen.
    Besonders schlimm fand ich das wortlose Zurückschicken: Kein Angebot, die Garantie des Herstellers anzufragen, gegen Aufpreis zu reparieren, Zeitwertersatz o.ä. Nichts dergleichen!!! In meiner sehr verärgerten Beschwerde-E-Mail forderte ich eine Stellungnahme und machte unmissverständlich klar, dass ich in Zukunft nicht mehr bei MF bestellen und allen Freunden und Bekannten von der Firma abraten würde. Die Antwort kam sogar "innerhalb von 30 Minuten - garantiert."
    Leider enthielt sie nur Vertröstungen und leeres Phrasengedresche wie "Der Zustand einer Ware ist auf einem Bild nur schwer einzuschätzen, daher muss jeder Artikel bei uns geprüft werden. Leider fällt das vorgefundene Schadenmuster nicht in den Rahmen der Gewährleistung."
    Damit bin ich mit MF durch. Anscheinend kann es sich die Mindfactory AG als großer Online-Versandhändler leisten, so mit ihren Kunden umzuspringen, da es immer noch genug sind. Ich wäre jederzeit bereit, meine Meinung zu ändern, wenn die Firma sich in dieser Sache noch einmal bewegt. Da das aber sehr wahrscheinlich nie passieren wird, wollte ich wenigstens andere warnen, denselben Fehler zu machen.
    • Mindfactory Kundenservice am 18.05.2016, 17:51

      Reaktion des Händlers
      Re: So verprellt man treue Kunden

      HI

      Solche Fälle werden bei uns sehr genau geprüft,bevor eine eine Rücksendung erfolgt . Wir können mechanisch beschädigte Artikel leider nicht zurück nehmen,da wir sie bei unserem Vorlieferanten dementsprechend nicht einreichen können.

      Wir bitten um ihr Verständnis
  • GhostGTR am 16.05.2016, 12:02
    :*)

    Alles Super, aber...

    Gesamtnote: 1,13
    Keine kostenlose Rücksendung. Wenn ich für über 200€ einkaufe und dann ein Teil für 30€ zurückschicke, muss das kostenlos sein. Sowas nennt man einfach Kundenfreundlichkeit.

  • Johnny76 am 15.05.2016, 12:54
    :*)
    Preislich unschlagbar, leider sind die Versandkosten teuer. Aber es gibt ja die Option nach Mitternacht zu bestellen, dadurch entfallen die teuren Zusatzkosten. Trotz Vorkasse per Überweisung sehr schnelle Lieferung nach insgesamt 2 Werktagen.
  • PhilippJ am 15.05.2016, 11:39
    :-|
    Sehr unfreundlicher Service bei Retoure eins defekten Artikels.
    Kein Wunder, dass viele liber woanders kaufen. Ich absofort auch
    • Mindfactory Kundenservice am 17.05.2016, 18:03

      Reaktion des Händlers
      Re: Sehr schlechter Service. Nie wieder

      Sehr geehrter Kunde,
      wir als Online-Händler übernehmen für unser Kunden eine 24 monatige Gewährleistung. Dieses bedeutet, wenn es sich um einen Defekt eines Gerätes in diesem Zeitraum handelt, wickeln wir diese für unsere Kunden bei den Herstellen ab.
      Dieses kann jedoch nicht bei einer mechanischen Beschädigung erfolgen, sprich wenn der Kunde eine Beschädigung des Produkts verursacht hat.

      Gerne können Sie uns noch einmal per Mail kontaktieren, damit wir Ihnen genauer erläutern können, wieso eine Reklamationsabwicklung nicht erfolgen konnte.
  • Xelmash am 13.05.2016, 23:04
    :-)
    Am Händler Mindfactory habe ich nichts auszusetzen an asus allerdings schon, man sollte den worten von asus bei cashback aktionen nicht blind vertrauen. Ich habe auch nur wegen einer cashback aktion ein Asus Maximus VIII Hero gekauft, das war vor über 4 monaten und von der versprochenen Cashback prämie von asus bis heute nicht die geringste spur.
    Fazit aus der geschichte wer blind vertraut ist aufgeschmissen nächstes mal werde ich 2 mal überlegen ob ich wieder asus produkte kaufe...
  • Rayn am 13.05.2016, 06:27
    :-)
    Schneller Versand nach den die Ware lieferbar war. Sogar bevor es laut Website sein sollte. Rund um Zufrieden. Über Garantieabwicklung oder Service kann ich noch keine Aussage treffen.
  • Lord_Alucard am 12.05.2016, 16:14
    :*)

    Alles Tip Top

    Gesamtnote: 1
    Super Händler,

    alles einwandfrei! Schnelle Abwicklung, sehr schnelle Lieferung!

    So soll es sein!
  • mort4u am 12.05.2016, 09:17
    :-)
    Ich bin jetzt seit gut 13 Jahren Kunde bei Mindfactory und war bisher immer zufrieden. Vor allem die Pixelfehler Prüfung ist für mich sehr wichtig da ich professionelle Bildbearbeitung betreibe.
    Wie immer guter Service und schnelle Lieferung.
  • Majo501 am 11.05.2016, 18:50
    :-{
    Nachdem ich über einen anderen bestehenden Acc. bereits oft positive Erfahrungen bezüglich Preis und Lieferung gemacht hatte, bestellte ich mir im Februar über einen neu erstellten Privataccount, Komponenten für einen neuen Rechner.

    Beim RAM stellte sich einer der zwei 4GB Riegel leider nach mehreren Bluescreen-Sorgen und dem Totalausfall 2 Monate nach Kauf als Defekt heraus.
    Bei meinem Anruf wurde ich erstmal leicht harsch gefragt wann ich denn den RAM "überhaupt" gekauft hätte. (Statdessen hätte man mich auch einfach die Kundennummer aussprechen lassen können, dann hätte die Dame dies auf ihrer Anzeige selbst gesehen)
    Nachdem ich den Februar angab wurde mir dann erstmal freundlich erklärt dass ein Umtausch in dem Fall natürlich kein Problem sei (was nicht meine Frage war, und lediglich wegen der scheinbaren Vermutung Ihrerseits meine Gewährleistungsfrist sei abgelaufen eine Rolle spielte).

    Ein Austausch der lediglich den defekten RAM Riegel beinhaltet war nicht möglich. Als ich dann eine Alternative erbat, wie z.B. mir ein Ersatz-kit zu schicken damit mein PC zumindest am Laufen bleibt, (was durchaus Wichtigkeit hat, und das nicht wegen dem Verzicht auf etwaige Unterhaltung) bekam ich jedoch keine angeboten.

    Da mir somit die Hände gebunden waren blieb mir nur die Möglichkeit neuen RAM zu bestellen um das Zeitfenster des Austauschs auf 0 zu senken, und so bestellte ich bei Mindfactory für ca. 114€ 16GB RAM nach.
    Erstaunlicherweise verschwand jener RAM der bei der Bestellung noch als "Auf Lager" gelistet wurde direkt nach der Bezahlung aus dem Shop, und ein Blick auf den alten Link verriet "Nicht mehr Lieferbar". Für meine getätigte Bestellung wurde jedoch ein Versandfenster, datiert auf 5 Tage später angezeigt.

    Nachdem sich dieser Termin nach 2-maligem Verstreichen des originalen und aktualisiertem Datums nicht gehalten hatte, bekam ich von Mindfactory schließlich eine Email mit folgendem Text:

    "Hallo xyz,

    vor wenigen Tagen haben Sie bei mindfactory.de unter der Kundennummer "xx123Gummibär" bestellt. Da noch nicht alle Artikel bei uns eingetroffen sind, wird sich die Lieferung noch etwas verzögern. Wir bitten um Verständnis und etwas Geduld.
    Bitte lesen Sie unbedingt weiter, damit Ihre Fragen hierzu beantwortet werden.

    Wann wird der Artikel geliefert?

    Den voraussichtlichen Liefertermin erfahren Sie über Ihr Kundenkonto Zugang, oder kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail. Um Wartezeiten in der Hotline zu vermeiden können Sie unseren Rückrufdienst in Anspruch nehmen: www.mindfactory.de/callback

    Die Angaben im Shop werden von uns genauestens berechnet und permanent aktualisiert. Besonders beliebte Artikel können allerdings aufgrund der hohen Anzahl an Bestellungen pro Minute schneller vergriffen sein als die Aktualisierung der Angaben im Shop. Unser Einkauf reagiert sehr schnell auf diese Nachfrage, jedoch kann die Beschaffung der Artikel in Einzelfällen wie diesem auch mal etwas länger dauern als üblich."

    Zur Abklärung, auch aufgrund rief ich an und eine nette Dame erklärte mir der RAM würde gar nicht mehr rein kommen, da er vermutlich nicht mehr vom Hersteller ausgeliefert wird.

    Das dies nicht dem entsprach was in der Email mitgeteilt wurde, geschweige denn es mir überhaupt mitgeteilt wurde , und ich bereits eine Zahlung von 114€ geleistet hatte, auf der Mindfactory vermutlich noch gemütlich ein paar Wochen gesessen hätte ; Nicht zu vergessen, das die ganze Bestellung nur zustande kam weil man mir defekte Ware gesendet hatte und mir keine Möglichkeit geboten wurde anders vorzugehen wenn ich mein Arbeitsgerät in Betrieb halten wollte schien mein Gegenüber jedoch bei meiner freundlichen Nachfrage ob man mir denn jetzt irgendwie entgegenkommen könne (es gab ein 10 Euro teureres Kit vom gleichen Hersteller mit exakt den gleichen Werten , ink. CL-Stepping, oder Gott bewahre,... vielleicht ja einen Gutschein) nicht wirklich zu interessieren.

    Somit bin ich dann leicht verstimmt vom Kauf zurückgetreten und bat um eine Rückzahlung was angeblich sofort an die Buchhaltung weitergegeben werden sollte.

    Da ich bei einem Kaufrücktritt im Zeitalter von Onlinebanking dann zweieinhalb Tage etwas verdutzt feststellte, dass immer noch kein Eingang vermerkt war, die getätigte Bestellung aber längst aus den Aufzeichnungen meines Kundenkontos gelöscht wurde (und zwar komplett) rief ich noch einmal an und fragte ob mein Geld bereits auf dem Weg sei. (Zugegeben war ich mittlerweile echt genervt und klang auch entsprechend genervt)

    Der sonst professionelle Herr am anderen Ende sagte dann es sei tatsächlich noch 114,xx auf meinem Konto und fragte darauf ob er veranlassen sollte dass es mir zurück überwiesen wird....

    Ich bin von dem Kauf zurückgetreten und mir wurde versichert die Buchhaltung würde umgehend die Meldung bekommen das Geld zurückzusenden, aber scheinbar muss ich dennoch gefragt werden ob ich mein Geld wiederhaben möchte.

    Als ich dann klar machen wollte, dass diese Art der Abfertigung vor dem Hintergrund nicht Gut heiße wurde mir nur entgegnet mindfactory habe ein Recht darauf defekte Ware erst einmal zu begutachten bevor Ersatz geschickt wird etc. pp., und man würde bestimmt nicht Geld auslegen nur damit ich einen funktionierenden Rechner habe.
    Auf die Frage ob man mir dann wenigstens garantieren kann, dass ich mein Geld statt reparierter/ausgetauschter Ware bekäme wenn ich den Defekten Artikel einschicke kam ein ganz klares "Nein".

    Mindfactory hat mich vorerst als Kunde verloren. Und damit meine ich nicht nur mit meinem Privataccount.

    Es kann nicht sein, dass :
    -jegliche Möglichkeit einer komfortablen Lösung für den Austausch defekter Ware ausgeschlagen wird
    -der Kunde einen Kaufvertrag eingeht unter der Angabe der Händler könne liefern, aber noch nicht einmal in der Aufklärungsemail vom Händler warum es angeblich länger dauert auch nur ein Wort verloren wird, dass die Lieferung gar nicht mehr erfolgt, da der Händler den entsprechenden Artikel nicht mehr herstellt und somit auch nicht an den Händler liefern wird
    -nach all dem man noch nicht einmal die Kulanz aufbracht und >irgend< eine Lösung präsentiert wird womit der Kunde den ganzen Mist nicht vollkommen umsonst ausgebadet hat.

    • Mindfactory Kundenservice am 12.05.2016, 15:31

      Reaktion des Händlers
      Re: Erste Lieferung - Teildefekt, kein Einzelaustausch, neu bestellt um Zeit zu überbrücken, daraufhin im Stich gelassen.

      Hi

      Wir bedauern das es zu solchen Problem mit der Abwicklung gab.Könnten sie uns eine E-Mail zu senden um den Fall vielleicht zu ihrer Zufriedenheit zu lösen
  • Fragro am 09.05.2016, 20:55
    :-)

    Wieder alles bestens!

    Gesamtnote: 1,35
    Wie bereits bei einer anderen Bestellung war die Lieferzeit wieder extrem schnell. Produkt war gut verpackt. Immer gerne wieder.
  • Black-Byte am 09.05.2016, 10:13
    :*)

    Lief alles Super

    Gesamtnote: 1
    Ich hab nachts bestellt und nach zwei Tagen wurde die Ware wie bestellt geliefert. Somit ist alles rechtzeitig geliefert worden.
  • MG_81 am 08.05.2016, 13:27
    :*)
    Optimales Preis-/Leistungsverhältnis, schnelle Lieferung, guter Service bei der Prozessormontage, schnelle Reaktion des Kundenservice auf Emailanfrage
  • Mephi100 am 06.05.2016, 20:59
    :*)

    SUPER LADEN !!!

    Gesamtnote: 1,23
    WIe schon öfters war MF top.

    Diesmal haben Die mich aber sehr angenehm überrascht. Lieferung am BDay !
  • vionZ am 06.05.2016, 15:22
    :-)
    Ich habe mir alles für einen neuen PC bestellt.
    Zum ersten Mal habe ich auch ein Gehäuse hier bestellt. Gewundert habe ich mich da nach einem Tag aus der Bestellung zwei gemacht wurden und das Gehäuse separat verschickt wurde.
    Das Gehäuse wurde sogar eine halbe Woche früher als angegeben verschickt.

    Es hat wie immer alles gut geklappt.
  • Falko Schmidt @FB am 04.05.2016, 13:30
    :-)

    Super

    Gesamtnote: 1,62
    Einwandfreie Abwicklung und schneller Versand. Die Webseite wirkt teilweise etwas überladen, erfüllt aber ihren Zweck. Insgesamt sehr positiv, bestelle hier gerne wieder.
  • Bertus am 03.05.2016, 21:37
    :-)
    Für 3 USB Sticks 11€ Versandkosten zu verlangen, hat nichts mit dem wirklichen Preis zu tun. Die 3 USB Sticks hätten auch in einem Briefumschlag verschickt werden können. Ich sehe das als versteckte Gebühr an, um sich vor Rücksendungen zu schützen, da Versandkosten nicht zurückerstattet werden. Eine zunehmende Unsitte ist es auch, sich Paypal Zahlungen erstatten zu lassen. In diesem Fall sind das zusätzlich 2,08€
  • Fafafin am 02.05.2016, 21:22
    :-)

    Schnelle Lieferung!

    Gesamtnote: 1,47
    Kompletten PC am Donnerstag 0:30 Uhr im Midnightshopping bestellt, am Vormittag dann mit Vorkasse bezahlt, Freitag früh die Versandmitteilung per E-Mail erhalten und Samstag vormittag ist alles von Hermes geliefert. So wünscht man sich das!
1 2 3 4 225 vor »

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum. Händler können sich hier anmelden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de finden Sie hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige

heise online Themen