Werbung

Recherche und Preisvergleich in 1.218.594 Produkten

Preisvergleich (Deutschland) » Händlerbewertung: Mindfactory

Wechseln zu: Österreich, EU

Letzte Aktualisierung: 19.04.2015, 17:59

Händlerbewertung für Mindfactory

:-)
  • Gesamtnote1,79 (4.21/5)
  • erfahrene User1,62

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Apr
    14
  • Mai
    14
  • Jun
    14
  • Jul
    14
  • Aug
    14
  • Sep
    14
  • Okt
    14
  • Nov
    14
  • Dez
    14
  • Jan
    15
  • Feb
    15
  • Mär
    15

Dieser Händler wurde bisher 7831 Mal bewertet
(5272 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:-)1,72
Navigation, Produktauswahl:-) 1,58
Sortiment, Verfügbarkeit:-) 1,76
Produktinformation, Aufbereitung:-) 1,70
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen):-) 1,97
Preisniveau:-) 1,46
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:-) 1,85
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung):-) 1,77
Geschäftsbedingungen:-) 1,84
Website-Performance/Ladezeiten:-) 1,57
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung :-)1,83
Bestellvorgang:-) 1,50
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand):-) 1,90
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung:-) 1,59
Lieferzeit:-) 1,83
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang:-) 1,61
Kundenservice während/nach der Lieferung:-| 2,54

Hinweis des Händlers

Wir sind zwar gut, wollen aber immer noch etwas besser werden.
Haben Sie Ideen, Anregungen, Vorschläge oder Kritikpunkte? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Unsere Mitarbeiter freuen sich schon auf Sie. Auch bei eventuellen Problemen innerhalb Ihrer Bestellabwicklung werden wir immer versuchen, einen Weg zu finden, der alle Beteiligten zufrieden stellt.

Unsere Community steht Ihnen ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite. Hier geht's zum Mindfactory Forum!

Jetzt noch schneller: Die Mindfactory 30-Minuten-Garantie! Während unserer Geschäftszeiten beantworten wir alle E-Mails innerhalb von 30 Minuten - garantiert!

Nehmen Sie uns beim Wort!
Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 16 Uhr unter 04421 / 9131 010 oder per E-Mail info@mindfactory.de

Ihr Mindfactory Kundenservice-Team

Händler bewerten!
Powered by Translate

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

1 2 3 4 207 vor »
  • Gefreiter_Dosenkohl am 18.04.2015, 21:06
    :-)
    Wenn Ware als Lagernd gekennzeichnet war ging sie bisher immer sofort oder spätestens 1 Tag nach Zahlungseingang raus. Auf Emails wurde in der Regel innerhalb von 30 Minuten geantwortet - sehr gut.

    Nur die teilweise extrem schwankenden Preise sind etwas nervig. Ware bestellt und nächsten Tag ist sie durchaus mal 10 Euro günstiger, nur um den Tag darauf wieder den alten Preis, oder sogar ein paar Euro mehr erreicht zu haben.
  • DatHirschi am 18.04.2015, 18:12
    :-)
    Habe die Nummern der Patronen in die Suche eingegeben und direkt in den Warenkorb gelegt. Danach gings zur Kasse und die Bezahlung erfolgte per Paypal. Völlig unkompliziert!
  • RemiDeluxe am 17.04.2015, 18:58
    :*)

    Alles super

    Gesamtnote: 1,06
    Top Auswahl, top Preise. Sehr schnelle Lieferung. Ich würde immer wieder bei mindfactory bestellen. Sehr gut Abwicklung. Daumen hoch
  • YPOC am 16.04.2015, 18:46
    :-|

    Sehr lange Lieferzeit

    Gesamtnote: 2,49
    Ich habe in der Nacht vom Karfreitag auf Ostersamstag (kein Feiertag) bestellt, und sofort überwiesen. Das Geld ist dann natürlich wegen der Feiertage erst Dienstag umgebucht worden, dann erwarte ich allerdings, dass ich die Ware spätestens Donnerstag in den Händen halte.
    Das Gehäuse (Großteillager) kam zwar Donnerstag an, das bringt mir aber wenig ohne die anderen Komponenten. Diese wurden anscheinend Donnerstag kommisioniert, aber erst Freitag losgeschickt, kamen also Samstag bei mir an. Den Riesenkarton mit ein bisschen Papier als Poster finde ich auch unzureichend.

    Zum Vergleich: Ich habe zeitgleich auch bei Mixcomputer bestellt (PayPal) und habe die Waren bereits Dienstag erhalten!
  • Pernhard am 16.04.2015, 11:53
    X-P
    Die Angabe der Auslieferung ist der reinste Witz. Sie hat sich immer weiter nach hinten verschoben, obwohl ursprünglich der 07.04 angepeilt war. Ständig hat ein anderer Artikel für erneute Verzögerung gesorgt. Bevor ich angefangen habe Gegenstände zu stornieren war der Versandtermin dann schon der 14.04.

    Zugute halten muss man dem Laden, dass Stornierungen möglich sind um die Lieferung zu beschleunigen. Also habe ich die Grafikkarte (die für die größte Verzögerung sorgte) einfach storniert, da wir uns nicht auf eine Alternative einigen konnten. Kaum habe ich die e-Mail dazu geschrieben ist die Grafikkarte auf einmal doch wieder auf Lager und man fragt mich ob ich diese jetzt noch stornieren möchte. Da fühlt man sich als Kunde etwas verschaukelt. Scheinbar reserviert für Gold Kunden. Was soll denn eigentlich diese Option für 5€ Aufschlag für Gold Level? Das ganze grenzt an Erpressung, da man ohne Gold Level anscheinend nicht beliefert wird - Frechheit!

    Die Preise sind zwar im Vergleich zu anderen Händlern unten angesiedelt. Das bringt einem aber nichts wenn man die Ware nicht zugeschickt bekommt.

    Was mich etwas irritiert ist, dass Bezahlen per PayPal sogar als schnell check-out angeboten wird. Dieser aber nochmal je nach Einkaufspreis ordentlich mehr kostet. Das ganze fällt auch nicht auf der PayPal-Seite auf sondern ist erst danach zu erkennen. Andere Shops handhaben das scheinbar auch so, dennoch finde ich es gerade wegen dem schnell check-out Button grenzwertig.
    Auch schade, denn PayPal ist schneller als Vorkasse.


    Zusammengefasst bin ich sehr unzufrieden und werde nicht mehr bei diesem Händler bestellen.
    • Mindfactory Kundenservice am 16.04.2015, 17:47

      Reaktion des Händlers
      Re: Ohne Gold Level keine Lieferung?

      Hallo,

      solche Verzögerungen sind für uns als Händler natürlich auch nicht sehr schön, leider sind wir als Online Versandhändler auf die Terminangaben unser Zulieferer angewiesen. Terminverschiebungen sind für uns ebenfalls ärgerlich, lassen sich allerdings in Außnahmefällen leider nicht vermeiden. Wir versuchen natürlich sofort, nachdem wir von eventuelle Terminverschiebungen erfahren haben, diese sofort auf der Homepage zu aktualisieren um die Kunden zu informieren.

      Bezüglich der Grafikkarte haben wir eine Teillieferung früher erhalten und haben Sie auch in Kenntnis gesetzt bevor wir diese storniert haben, ob Sie diese nicht doch erhalten möchten.

      Service Level Gold hat auf den Bestellablauf keine direkte Auswirkung. Service Level Gold wird lediglich in der Versandabwicklung mit bevorzugter Priorität behandelt.

      Mit freundlichen Grüßen Ihr Mindfactory Kundenservice
  • evilass am 15.04.2015, 15:07
    :-)
    gefallt mir immer noch vor zehn Jahren waren sie noch nicht so cool, aber die letzten Jahre hat alles super funktioniert.
  • AngryDad am 15.04.2015, 10:57
    :*)

    Immer wieder top!

    Gesamtnote: 1,24
    Die bestellte Ware wurde schnellstmöglich verschickt. Supportanfragen per Telefon und E-Mail wurden extrem schnell beantwortet und umgesetzt. Gerne wieder!
  • mistro am 15.04.2015, 09:59
    :*)

    Günstig und schnell

    Gesamtnote: 1,20
    Der Hardwarehändler bietet viele Produkte viel günstiger als Mitbewerber an. Einziges Manko sind die Versandkosten. In der heutigen Zeit versenden viele Anbieter ab einer gewissen Summe gratis, das hat Mindfactory leider noch nicht zu bieten. Vor allem der Versand nach Österreich ist viel zu überteuert.
  • MJ87 am 13.04.2015, 03:05
    X-P
    Da meine letzte Bewertung aufgrund einer neueren, die ich zurückgezogen habe, nicht mehr gezählt wird, hier noch mal meine Bewertung mit Ergänzung bzw. Kommentar zu der Antwort von MF.


    Ich habe insgesamt ca. 5 mal bei mf bestellt und bin doch sehr überrascht, dass sie hier so viele positive Bewertungen kriegen. Meine Erfahrungen waren eher das Gegenteil.

    Was bei mf wirklich gut ist, ist der schelle Versand (sofern denn der Artikel auch lagernd ist) und, dass man ab und zu echt Schnäppchen findet.

    Das war's dann aber in meinen Augen auch mit den positiven Aspekten.


    Folgende unschöne Erfahrungen habe ich bei den Bestellungen gemacht.


    #1 Der Liefertermin eines Artikels wurde ungefähr 5 Tage lang immer einen Tag nach hinten verschoben (gut, es kann immer mal vorkommen, dass es Probleme mit den Lieferanten gibt). Ich habe mir dann irgendwann den Artikel woanders bestellt, da ich nicht wusste, wie lange sich die Lieferung noch verzögern wird und mf das scheinbar auch nicht genau wusste.
    Irgendwann traf der Artikel dann plötzlich bei mf ein. Ich habe sofort eine mail bzgl. Stornierung geschrieben. Mir wurde daraufhin mitgeteilt, es könne nicht mehr storniert werden, da der Artikel schon für den Versand fertiggemacht wurde.
    Habe den Artikel dann umgehend zurückgeschickt, nachdem ich ihn erhalten hatte.

    #2 Einen Artikel per Widerruf zurückgeschickt. Ungefähr zwei Tage später kam der Artikel zurück mit dem Hinweis, das Zubehör würde fehlen. In den Karton geguckt - Zubehör war da (Artikel wurde also grundlos wieder zurückgeschickt). Also beim Service angerufen und noch mal hin geschickt. Diesmal schafft es die zuständige Person dann die Rücksendung richtig zuzuordnen oder zu wissen, wo sich bei dem Artikel das Zubehör befindet.

    Diese beiden Erlebnisse waren zwar ein wenig ärgerlich, aber sie waren für mich jetzt nicht furchtbar tragisch. Hätte ich locker verzeihen können. ABER JETZT KOMMT DER HAMMER:

    #3 Mainboard und anderen Artikel am Freitag bestellt. Beide Artikel sollten ab Donnerstag der nächsten Woche lieferbar sein. Zu meiner Überraschung erhielt ich die Artikel aber schon am Dienstag, obwohl sich die Anzeige im shop nicht veränderte und die Lieferung also scheinbar noch gar nicht bei mf eingetroffen war.
    Das kam mir schon ein bisschen komisch vor. Als ich dann das Mainboard anguckte, wurde mir klar, dass es sich um RETOURWARE handelte.
    Der antistatische Beutel war lieblos von der falschen Seite über das Mainboard gezogen worden (also Öffnung an der linken statt an der rechten Seite). Das dies nicht normal ist, wusste ich, da ich schon mehrere dieser Mainboards vor und nach dieser Bestellung verbaut habe.
    Außerdem befanden sich deutliche Fingerabdrücke auf dem Audio-Interface und anderswo.
    Das Board war also definitiv schon mal ausgepackt gewesen. Also hab ich das Board zurückgeschickt.

    #4 Habe bei Recherchen im Internet gesehen, dass mf viele User sperren lässt, wenn sie öfters Artikel zurückschicken. Vor ein paar Tagen habe ich mich aus Neugier mal wieder bei mf eingeloggt. Und tada: Ich bin natürlich auch gesperrt. Aber das hätten sie sich echt sparen können, denn bei dem Laden würde ich ohnehin nichts mehr bestellen!!!

    Ergänzung:

    MF gab in der Antwort auf meine Bewertung indirekt zu, dass sie Rückläufer wieder als Neuware verkaufen.

    Außerdem ist scheinbar noch nicht einmal der Wortherkunft nach bekannt, was das Wort "retour" bedeutet (vllt mal im französisch wörterbuch nachgucken?!?). Es wurde behauptet, Retourware sei nur Ware, die defekt ist. Was für ein Witz. Es fällt schon schwer, trotz dieser Frechheit oder Inkompetenz nicht ausfallend zu werden, da man den Kunden scheinbar für dumm hält.

    Beide statements von MF können in der Antwort auf meinen vorherigen Beitrag nachgelesen werden.
    • Mindfactory Kundenservice am 13.04.2015, 17:50

      Reaktion des Händlers
      Re: Hier würde ich nie wieder bestellen!

      Hallo, wir hatten Ihre Bewertung bereits am 14.3.15 kommentiert.

      Wir möchten noch einmal unterstreichen, dass wir nur einwandfreie Ware zum Einsatz bringen ( diese haben wir bereits detailliert in unserer Kommentierung erläutert ):

      Hallo,
      zu Ihrem Beitrag möchten wir gerne Stellung nehmen:
      1. Wir als Vesandhändler sind auf die Informationen unserer Vorlieferanten angewiesen. Diese Daten, speziell die zu den Lieferterminen, versuchen wir selbstverständlich jederzeit zu aktualisieren. Das es in Ausnahmefällen zu mehrfachen Verschiebungen des Liefertermins kommen kann, können wir nur entschuldigen, aber wir haben darauf nur indirekten Einfluss.
      Das wir eine Bestellung nich mehr aufhalten können, wenn diese bereits im Versand sind und an DHL übermittelt wurden, sollte nachvollziehbar sein.
      2. Diesen Fehler unserer Reklamationsabteilung können wir nur entschuldigen, auch wenn für Sie keine Kosten hierfür entstanden sind.
      3.Beim Mainboard hat es sich nicht Retoureware gehandelt, denn Retourware sind defekt Artikel, welche wir selbstverständlich nicht in Umlauf bringen. Das es durch Fehl- oder Falschbestellung zu Rückläufern kommt, ist im Versandhandel ein ganz normaler Ablauf. Diese Artikel werden bei uns jedes mal nach dem Wareneingang auf Beschädigungen, etc. überprüft. Dass wir dazu die Verpackungen nochmals öffnen müssen und in die Hand nehmen, ist notwendig, um Defekte, etc. auszuschliessen.
      4. Das wir uns erlauben, aufgrund von hohen Retourenquoten von Kunden, diese für pauschale Bestellung zu sperren, sollte nachvollziehbar sein. Diese werden von uns individuell geprüft und in den meisten Fällen wirder frei gegeben.
      Wenn wir einzelne Kunden für Bestellungen nicht wieder frei geben, sollte den gesperrten Kunden selber zu denken geben.
  • mrmaffen am 10.04.2015, 15:12
    :*)

    Alles bestens

    Gesamtnote: 1,15
    Habe meine Grafikkarte sehr zügig erhalten. Zahlung lief ohne Probleme. Auch die Kommunikation hat mich zufrieden gestellt. Bin voll zufrieden. Gerne wieder!
  • Speedbone am 10.04.2015, 00:46
    X-P
    Diese Bewertung ist ungültig!

    Bestellwert ca 540,-€ Endkundenbereich als ich mich in mein Geschäftskonto einloggte war der Betrag plötzlich 619,-€. Ich glaubte meinen Augen nicht nun gut wieder ausgeloggt. Da mein Warenkorb nach dem ausloggen wieder leer war alle artikel wieder zusammen suchen. Nun gut eingeloggt mit Endkundenkonto plötzlich 570,-€ hat sich nicht in den paar minuten sich der preis der Artikel trotzdem um 30,- erhöht. Artikel rausgesucht die teuerer wurden hatte zum glück den Warenkorb vorher per PDF druck gespeichert. Entsprechende Ersatzartikel gesucht (sie müssen ja lagernd sein) und schon wieder eine Preisänderung natürlich nicht billiger. Diesmal Artikel rausgeschmissen die teurer wurden. Bestellung fertig gemacht und mit vorkasse da ja sonst zusatzkosten entfallen abgeschickt wohlgemerkt alle mit "lagernd" gekennzeichnet. Überweisung gleich beauftragt. Datum 3.4.2015. Erfahrungsgemäß weiss ich das meine Bank für die Überweisung höchstens 1 Tag benötigt zu 90% noch am selben Tag. Nun gut am 7.4. nun kam erst die Email mit der Bestätigung das die Zahlung eingegangen ist. Da die Ware am 9.4 immernoch nicht versendet wurde rief ich an und fragte was los sei warum ich noch keine Versandbestätigung bekommen habe. Die Antwort war ganz simpel 2 Artikel werden erst am 13.4 .2015 geliefert. ?????????????? Alle Artikel waren Lagernd mit mehr wie 5 Artikel. Ich berief mich auf vorheriege Bestellungen bei dennen es auch schon zu solchen Problemen. Da die 2 fehlenden Artikel erst am 13.4.2015 geliefert werden sollten sagte ich sie sollen die fehlenden Artikel (zusammen 150,-€) nachsenden (Festplatte und Arbeitsspeicher hatte ich vorrätig) Die Anwort. Ich solle ca 5,-€ mehr bezahlen dann könnten sie die Aritkel getrennt versenden. ??????? Nachdem ich darauf hingewiesen habe dass ich in der Vergangenheit häufiger dort bestellte und Aufgrund der vergangenen Vorkommnisse ein entgegenkommen angebracht sei und der HInweis dass ich ansonsten dort nicht mehr bestelle trugen keine Früchte. Somit lies ich die 2 Artikel von meiner Bestellung entfernen die ich heute sogar günstiger bei MeinPaket bestellte. Fazit auf eine gute Geschäftbeziehung legt Mindfactory keinen Wert langjährige Kunden (Umsatz letztes Jahr ca 10000,-€) wird versucht Kosten aufzuhalsen die Aufgrund der Schlampigkeit der Mitarbeiter oder Ihrer Software enstehen. Friss oder Strib ist hier die Devise auf die ich gern verzichten kann. Mein Geld gebe ich lieber bei verlässlicheren Partnern aus. PS. bei Meinpaket hab ich sogar schon die Versandbestätigung bekommen. Daran sieht man wie man es machen kann. P.P.S Das Preisniveau als positiv zu bewerten wenn der Artikel nicht lieferbar ist nehme ich mir nicht raus
    • Mindfactory Kundenservice am 10.04.2015, 15:02

      Reaktion des Händlers
      Re: Falscher Lagerbestand Unzuverlässig

      Bitte beachten Sie, dass diese Bewertung von Geizhals als ungültig eingestuft wurde.
  • Megagoth1702 am 09.04.2015, 21:18
    :-)
    Absolut reibungsloser Bestellverlauf.

    Lieferungsumfang, Qualität und Verpackung sind Eins-A.

    Probleme: Heute erst - Reklamation einer Grafikkarte, telefonisch und per Email sehr gut gelöst, Ware verschickt, warte noch auf das Geld, aber das wird schon klappen.

    Die Seite ist etwas unübersichtlich, aber das ist bei PC Hardware auch zu verkraften - zu vielseitig ist das Angebot, deswegen auch die vielen Kategorien.
  • GucciMan am 09.04.2015, 15:26
    X-P

    Frechheit!!!

    Gesamtnote: 5
    Diese Bewertung ist ungültig!

    Ich habe mir am 30.3 eine PC Zusammenstellung bestellt, wo ALLES bis auf ein Produkt nicht auf Lager war. Laut Beschreibung sollte es aber am 1.4. wieder verfügbar sein. WAR ES ABER NICHT. Dann stand plötzlich "Versandfertig am 29.4" WTF? Plötzlich war die Hälfte der Produkte nicht mehr auf Lager, obwohl ich schon alles bezahlt habe. Na gut hab ich halt die Produkte alle stoniert, die nicht auf Lager waren. Dann kam schon das nächste Produkt was komischerweise nicht mehr auf Lager ist. Ich hab mir einfach gedacht ich warte die paar Tage einfach ab. Heute ist der 9.4. und es wurde immer noch nichts versendet und das BESTE ist ja das der Artikel (Grafikkarte) nicht mehr verfügbar ist und ich 50€ mehr jetzt bei einem anderen Händlerbezahlen muss [snip] Und dann auch noch 40 Euro Versandkosten blechen? So etwas geht gar nicht. DAS ERSTE UND LETZTE MAL!


    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals aus rechtlichen Gründen editiert
    • Mindfactory Kundenservice am 09.04.2015, 17:03

      Reaktion des Händlers
      Re: Frechheit!!!

      Bitte beachten Sie, dass diese Bewertung als ungültig eingestuft wurde
  • Trix am 09.04.2015, 11:21
    X-P
    Diese Bewertung ist ungültig!

    Am 1.4. bestellt, alle Artikel als "Lieferbar in 1-3 Werktagen gekennzeichnet"; dann erste Verzögerung "Lieferung am 10.4.", jetzt "Lieferung am 13.4."... mal sehen wie lange die sich noch Zeit lassen... werde da nie wieder bestellen...
    • Mindfactory Kundenservice am 09.04.2015, 17:06

      Reaktion des Händlers
      Re: Bei Bestellung

      Bitte beachten Sie das diese Bewertung als ungültig eingestuft wurde.
  • brunomuehl am 08.04.2015, 17:43
    :-{
    Ich bin recht unzufrieden mit Mindfactory! Ich habe einen Monitor bestellt, von dem angeblich noch 5 Stück an lager sind.
    Nach der Bestellung und Bezahlung wurde angezeigt: Lieferung versandfertig am .... (heute) - aber es tat sich nichts. Einen Tag später Lieferung versandfertig am ... (heute). Aber bis zum Abend tat sich nichts. Also fragte ich nach. Produkt zur Zeit nicht am Lager. Liefertermin voraussichtlich in 10 Tagen.
    Na Prima!
    Wozu hat man dann einen Shop und eine Anzeige, wie viele Geräte noch am Lager sind? Warum erhalte ich nicht einen der 5 Monitore, die noch am Lager sind?
    • Mindfactory Kundenservice am 08.04.2015, 18:03

      Reaktion des Händlers
      Re: Lagerbestand: ja - Lieferung: nein!

      Bitte entnehmen Sie die Kommentierung der ersten Bewertung
  • brunomuehl am 08.04.2015, 17:43
    :-{
    (Diese Bewertung ist wegen einer neueren Bewertung desselben Users hinfällig und wird daher nicht gezählt)

    Ich bin recht unzufrieden mit Mindfactory! Ich habe einen Monitor bestellt, von dem angeblich noch 5 Stück an lager sind.
    Nach der Bestellung und Bezahlung wurde angezeigt: Lieferung versandfertig am .... (heute) - aber es tat sich nichts. Einen Tag später Lieferung versandfertig am ... (heute). Aber bis zum Abend tat sich nichts. Also fragte ich nach. Produkt zur Zeit nicht am Lager. Liefertermin voraussichtlich in 10 Tagen.
    Na Prima!
    Wozu hat man dann einen Shop und eine Anzeige, wie viele Geräte noch am Lager sind? Warum erhalte ich nicht einen der 5 Monitore, die noch am Lager sind?
    • Mindfactory Kundenservice am 08.04.2015, 18:01

      Reaktion des Händlers
      Re: Lagerbestand: ja - Lieferung: nein!

      Hallo,
      leider hat sich für einen sehr kurzen Zeitraum ein Problem mit der Mengenanzeige ergeben. Dieser ist zwischenzeitlich aber behoben worden, so dass alle Daten wieder korrekt angezeigt werden.
      Wir können uns auf diesem Wege nur vielmals entschuldigen und Ihnen versichern, den Monitor so schnell wie möglich zur Auslieferung zu bringen.
  • Aaron Kaiser @FB am 08.04.2015, 12:32
    :*)

    Alles top

    Gesamtnote: 1,04
    Alles super abgelaufen schnelle Lieferung und alles sicher verpackt mit genügend luftkissen
    Funktioniert hat auch alles
    Immer wieder gerne
  • Schlummi am 07.04.2015, 15:34
    X-P
    Mal wieder eine richtig miese Bestell-Erfahrung.

    Bei allen Artikeln darauf geachtet, dass der Lagerstand positiv ist (ja, positiv, nicht "verfügbar" was bei MF bedeutet, dass es in 3-4 Tagen aus dem Zentrallager beschafft werden kann)

    Dann extra schnelle Bezahlung mit Paypal zu zusätzlichen Gebühren gewählt.

    Und dann beginnt der Spaß.

    Am ersten Werktag wird die Bestellung gar nicht erst bearbeitet (voraussichtliches Versanddatum 07.04)

    Am zweiten Tag sind erste Artikel schon nicht mehr lagernd sondern nur noch verfügbar (voraussichtliches Versanddatum ändert sich auf 09.04)

    Telefonat mit dem Kundenservice -> problematischen Artikel aus Bestellung entfernt -> "es geht dann heute oder morgen raus" (07.04 oder 08.04)

    Nach einer Stunde noch mal Status geprüft (voraussichtliches Versanddatum verschiebt sich auf 10.04)

    zweites Telefonat mit Kundenservice -> "ja da kann man dann nichts machen, stornieren sie doch einfach und kaufen sie wo anders"
    RICHTIG ich hätte besser sofort wo anders gekauft. Hätte ich von Anfang an gewusst, dass die Lagerstände anscheinend willkürlich zwischen lagernd > 5 Stück und nicht verfügbar gewürfelt werden.
    Die Bestellung war jedoch relativ dringlich. Und so sind jetzt 3 schöne Werktage vergangen in denen ich mich wo anders hätte umschauen können. Und dann werden hier auch noch Gebühren für Paypal fällig um "schnell und einfach zu bezahlen" ... aber eben nicht um "schnell und einfach zu versenden"
    • Mindfactory Kundenservice am 08.04.2015, 18:15

      Reaktion des Händlers
      Re: Lagerstand-Angaben sind vermutlich gewürfelt

      wir hatten leider kurzfristig eine Problem bei der Anzeige der Lagermengen. Diese wurde teilweise nicht mit Bestellung aktualisiert, so dass hier zu kleinen Unstimmigkeiten für einen kurzen Zeitraum kam. Wir haben sofort versucht die Bestellungen zu aktualisieren, was in Ihrem Fall dazu geführt hat, das sich der Liefertermin etwas verzögert hat. Dieses bitten wir vielmals zu entschuldigen.
      Die Aussage, die unser Mitarbeiter am Telefon gemacht hat, kann ich leider nicht bestätigen, da die Mitarbeiter im Kundensupport ein hohes Interesse daran haben, die Probleme, welche durchaus einmal entstehen können, zusammen mit Ihren als Kunden zu lösen.
      Wir würden uns freuen, wenn Sie uns noch einmal direkt kontaktieren könnten, um eine für Sie akzeptable Lösung zu finden.
      Schon jetzt vielen Dank.
  • adilee am 03.04.2015, 22:08
    :-)

    Klasse Online Shop

    Gesamtnote: 1,46
    Ich kann hier die negativen Bewertungen nicht verstehen, ich selbst habe sehr gute Erfahrung gemacht von der Bestellung bis zur Lieferung reibungslos verlaufen und würde jeder Zeit wieder bestellen.

    Gruß
    Adi
  • rico666 am 03.04.2015, 10:22
    :-|
    Preise attraktiv, keine Versandkostenabzocke, breites Sortiment.

    Gute Broadliner und keine Hinterhofklitsche. Die Erfahrungen mit eingekauften Komponenten (über 20 kEUR Umsatz) sind überwiegend positiv, SOFERN es zu keinem RMA Vorgang kommt.

    So zufrieden wir mit der Auswahl und den Preisen, dem Webshop etc. sind, die RMA Abwicklung war eine der schlimmsten die wir mit Lieferanten erlebt haben.

    Hinsichtlich angegebener Lieferzeiten gleichen die Angaben im Webshop auch eher einem Hütchenspiel, aber vielleicht ist das ja nur ein Spiel-Mehrwert für den Kunden. ;-)

    Wenn man da bei Mindfactory umdenken würde, könnte dieser Händler wirklich ganz vorne mitspielen.
  • Welle am 03.04.2015, 08:16
    :-)

    Bin sehr zufrieden !

    Gesamtnote: 1,34
    Ich habe im Januar und auch jetzt im März mehrere ähnliche PC-Komponente bei Mindfactory bestellt, u.a. Samsung 850 SSD, GraKa, Netzteil usw..
    Ich bin sowohl mit der Lieferzeit, Bestellvorgang, Lieferstatus usw. sehr zufrieden.
    Paketverfolgung funktioniert "sonst" auch super :)
    allerdings muß diesmal was schief gegangen sein, denn der Link den ich im März bekommen hatte, verwies mich auf mein Paket welches ich im Januar bekommen hatte ;)
    Für mich stellte das keinen wichtigen Grund dar, um den Shop jetzt mies bewerten zu müssen.
    Zum Service kann ich nichts sagen, da ich keinen direkten Kontakt mit dem Shop nötig hätte, also keine Kaufberatung brauchte, oder defekte Hardware bekommen habe.
    Also weiter so und Danke Mindfactory !!
  • LittleCuki am 02.04.2015, 08:56
    :*)
    Habe mir 4 sachen bestellt und 3 konnten sofort geliefert werden die 4te sache hätte noch etwas länger gedauert. Da hab ich es dann bei den 3 dingen belassen und kurzerhand eine email geswchrieben und 30 minuten später kam auch eine antwort das alles an heute noch raus geht.
    Asrock 970M PRO3 AM3+
    FX Series 8320E
    Arctic Cooling Arctic MX-2

    Service 1a bin sehr zufrieden und bestelle gerne wieder.
  • Creativemen am 31.03.2015, 14:30
    :-{
    Habe mehrfach bei der Fa. Mindfactory, die verschiedensten Komponenten für Computer bestellt. Bisher war ich immer sehr zufrieden. Nunmehr gab eine Grafikkarte der Fa. ASUS (Herstellergarantie 3 Jahre) nach nicht einmal 2 Jahren ihren Geist auf - und der Ärger begann.

    Im Grunde weiß ein jeder, dass man ohne Grafikkarte keinen PC betreiben kann, es sei denn, man besitzt eine CPU, wo eine GPU integriert ist.

    Seit nunmehr 20 Tage befindet sich meine GRAKA zur Reparatur. Bei der Nachfrage nur ausweichende Antworten.
    Eine RMA Nummer gibt es nicht. Die Wartezeit, laut schriftlicher Mitteilung von Mindfactory beträgt 4-8 Wochen.
    Dem Hersteller- hier die Fa. ASUTEK - interessiert die Sache auch nicht sonderlich.
    ASUTEK verweist auf den Händler - hier die Fa. Mindfactory - und Mindfactory auf den Vorlieferant.
    Absolut mangelhafter Service und Garantieleistung der Fa. Mindfactory, wie auch die des Herstellers ASUTEK.
    Ehrlicher wäre es, die Käufer darauf hinzuweisen, 2 Grafikkarten oder Mainboards etc. gleichzeitig zu kaufen.
    Falls dann nach 6 Monate die Sachen ihren Geist aufgeben, man auf die zweite GRAKA oder das zweite Mainboard etc. zurückgreifen kann.

    Meine Überlegung ist, den ACCOUNT bei der Fa. Mindfactory/VibuOnline zu löschen und nichts mehr zu bestellen.
    Auch zur Fa. ASUTEK ist mein Vertrauen erheblich gesunken.
    • Mindfactory Kundenservice am 31.03.2015, 17:05

      Reaktion des Händlers
      Re: Schlechter Service - mangelhafte Garantie

      Hallo,
      wir als Versandhandel sind bemüht, im Falle einer Reklamation, eine zügige Abwicklung im Sinne unserer Kunden zu realisieren.
      Da wir keine Hersteller sind, müssen wir in so einem Fall mit unserem Vorlieferaten in Kontakt treten. Leider haben wir nur bedingt Einfluss auf die Angaben der Termierung, da jeder Hersteller unterschiedlichen Abläufe und somit auch teilweise längere Bearbeitungszeiten für die Bearbeitung benötigen.
      Dieses hat aber keinen Einfluss auf die Gewährleistung, da eine Garantie immer von Seiten des Herstellers gegeben wird.

      Wir können uns somit nur für die etwas längere Bearbeitungszeit entschuldigen und sichern Ihnen zu, die Reklamation so schnell wie möglich zu klären.
  • yarvis am 30.03.2015, 11:04
    :-)
    Ich habe als Händler bei Mindfactory bestellt und hatte, wie auch aus der Bewertung zu erkennen, etwas Startschwierigkeiten in der Zusammenarbeit mit dem zuständigen Mitarbeiter vom Vertrieb.

    Glücklicherweise konnten wir alle rechtlichen Formalitäten und Fragestellung nach einigen Anlaufschwierigkeiten doch noch lösen. Danach sind alle weiteren Schritte umgehend und zu meiner vollsten Zufriedenheit umgesetzt worden.

    Der Artikel war im sehr hochpreisigen Segment und deshalb wollte ich eine schnelle und sichere Abwicklung, auch ggü. meinem Kunden. Ich kann den Shop nur empfehlen.

    Top-Seller :)
    lg
    HF
  • Joshku am 29.03.2015, 15:25
    :*)
    Alles super geklappt. Geld überwiesen und am nächsten Tag E-mailbestätigung Ware versendet.Paypal wäre vieleicht noch eine Option im Shop. Super,Super gern wieder.
  • haraldkl am 28.03.2015, 09:17
    :-)
    Ich hatte diverse Komponenten bestellt, die auch schnell, vollständig und ordentlich verpackt ankamen. Doch leider funktionierte das gelieferte MSI Mainboard von Anfang an nicht. Nach einigen Versuchen, ob es an etwas anderem liegen könnte, habe ich es mit Fehlerbeschreibung zurückgeschickt und direkt ein neues, diesmal funktionierendes zurück bekommen. Vielen Dank, für die prompte und problemlose Behandlung dieses Vorgangs.
  • nok am 27.03.2015, 11:57
    :-)
    Hab schon öffter bestellt und immer ist alles korrekt abgelaufen,trotz Vorkasse.
    Wass ich allerdings vermisse sind die Bezahlmöglichkeit per Kreditkarte und Per Lastschrift.
  • Relacibo am 24.03.2015, 15:41
    :-)
    Der Händler hat die Bestellung zufriedenstellend bearbeitet und sie abgeschickt, sobald alle Komponenten auf Lager waren. Der Preis lag dabei insgesamt um etwa 70€ niedriger als bei amazon.
  • janosch2377 am 24.03.2015, 11:51
    :-)
    Bestellung, Auswahl, Lieferung und Preise sind gut. Bei den Zahlungsmitteln hätte ich mir mir noch mehr Auswahl gewünscht. Im Ganzen aber empfehlenswert.
  • epaw am 24.03.2015, 02:13
    :-)
    Seit gefühlten 100 Jahren bestelle ich schon bei Mindfactory. Den Kundenservice habe ich noch nicht gebraucht, weil immer alles klappte und die Ware in Ordnung war. Ich hoffe, dass Sie dieses Niveau noch lange halten können. Das einzige, was noch fehlt, ist die Möglichkeit, über PayPal oder einem ähnlichen EZV bezahlen zu können. Die Zahlungsempfangsgebühren dürften wegen mir extra berechnet werden, falls es das ist, was Sie davon abhält. mfG
1 2 3 4 207 vor »

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum. Händler können sich hier anmelden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de finden Sie hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige

heise online Themen