Werbung

Recherche und Preisvergleich in 1.467.936 Produkten

Preisvergleich (Deutschland) » Händlerbewertung: Mindfactory

Zeige Angebote verfügbar in

Letzte Aktualisierung: 26.08.2016, 22:51

Händlerbewertung für Mindfactory

:-)
  • Gesamtnote1,71 (4.29/5)
  • erfahrene User1,63

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Aug
    15
  • Sep
    15
  • Okt
    15
  • Nov
    15
  • Dez
    15
  • Jan
    16
  • Feb
    16
  • Mär
    16
  • Apr
    16
  • Mai
    16
  • Jun
    16
  • Jul
    16

Dieser Händler wurde bisher 8535 Mal bewertet
(5815 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:-)1,69
Navigation, Produktauswahl:-) 1,55
Sortiment, Verfügbarkeit:-) 1,68
Produktinformation, Aufbereitung:-) 1,69
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen):-) 1,82
Preisniveau:-) 1,36
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:-) 1,99
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung):-) 1,83
Geschäftsbedingungen:-) 1,82
Website-Performance/Ladezeiten:-) 1,45
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung :-)1,73
Bestellvorgang:-) 1,43
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand):-) 1,82
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung:-) 1,50
Lieferzeit:-) 1,78
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang:-) 1,47
Kundenservice während/nach der Lieferung:-| 2,37

Hinweis des Händlers

Wir sind zwar gut, wollen aber immer noch etwas besser werden.
Haben Sie Ideen, Anregungen, Vorschläge oder Kritikpunkte? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Unsere Mitarbeiter freuen sich schon auf Sie. Auch bei eventuellen Problemen innerhalb Ihrer Bestellabwicklung werden wir immer versuchen, einen Weg zu finden, der alle Beteiligten zufrieden stellt.

Unsere Community steht Ihnen ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite. Hier geht's zum Mindfactory Forum!

Jetzt noch schneller: Die Mindfactory 30-Minuten-Garantie! Während unserer Geschäftszeiten beantworten wir alle E-Mails innerhalb von 30 Minuten - garantiert!

Nehmen Sie uns beim Wort!
Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 16 Uhr unter 04421 / 9131 010 oder per E-Mail info@mindfactory.de

Ihr Mindfactory Kundenservice-Team

Händler bewerten!

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

1 2 3 4 228 vor »
  • sirmatthew am 26.08.2016, 00:18
    :-)
    SCHADE, - dass sich ein sonst so guter Online-Shop wie Mindfactory in Bezug auf die Abwicklung von Reklamtions- und Garantiefällen wieder selbst diskreditiert.
    Obwohl ich immer noch wegen der überwiegenden Vorteile bei Mindfactory bestelle, ärgere ich mich noch heute über ein von mir vor 2 Jahren in der Garantiezeit reklamiertes Mainboard für das ich von Mindfactory nach fast "2 Monaten" Wartezeit ein "teildefektes" Mainboard (ein CPU-Lüfter Anschluss funktionierte nicht), im Rahmen einer "Kulanzregelung/-rechnung" (insofern mir vorher höchst dubios / für mich nicht nachvollziehbar unterstellt wurde, ich hätte das MB "beschädigt" zurückgeschickt) als Austausch-MB erhalten habe. Obendrein kam das Austausch-MB nicht mit dem vollständigen Lieferumfang (der allerdings seitens Mindfactory bei Reklamtion "Bedingung" ist!) und der Umverpackungskarton sah aus, als ob er ca. 2 Monate von einer Ecke des Lagers zur anderen "gekickt" wurde, - völlig zerschrammt / ramponiert. Für eine weitere Reklamation der Reklamation hatte ich dann keine Lust / Nerven mehr. Offenbar "spart" Mindfactory genau in diesem Kundensegment! In den letzten Tagen hatte ich gerade wieder mit jemandem zu tun, der vergleichbare Erfahrungen gemacht hat. Wirklich: "SEHR SCHADE" (- auch "eigentlich" ein Grund zukünftig woanders zu bestellen...).
  • tim.buchenrieder am 25.08.2016, 21:42
    :-|
    Ich habe mir einen Gaming PC gekauft und die Lieferung hat 10 Tage gedauert obwohl alles im Lager war und die höchstens 5 Tage gebraucht hätten und dann haben sie 1 Teil falsch geliefert und dann war der Support auch so unfreundlich und hat den Eindruck gemacht er hätte garkeine Lust seine Arbeit zu machen
    aber sonst war alles sehr gut
  • jd am 23.08.2016, 20:29
    :*)
    habe einen kleinen gaming pc für eine freundin gebaut.

    -es waren fast alle gewünschten teile erhältlich
    -die kurzfristige lieferung ist noch früher als erwartet eingetroffen (komplett)
    -es war ebenfalls alles gut verpackt und iO
    -preisverhältniss ebenfalls ein sehr gut
  • AT1st am 23.08.2016, 17:50
    :-)
    Ich kaufe mittlerweile seit ~10 Jahren bei Mindfactory und im großen und ganzen war ich immer zufrieden.

    Positiv:
    Oft der günstigste Anbieter, eigentlich immer zumindest einer der günstigsten
    Keine Versandkosten bei Bestellungen nach 24 Uhr
    Verlässlich bei Problemen (Als neue Festplatte defekt war, wurde bereits Ersatz geschickt, bevor ich die Defekte zurück geschickt hatte)

    Negativ:
    Immer noch keine Bezahlung mit Kreditkarte möglich
    Es ist ein paar mal vorgekommen dass ich zwecks Lieferzeiten hingehalten wurde (1-2 mal über mehrere Wochen hinweg, war dann aber bei anderen Händlern auch nicht lieferbar)
    Einmal Monitor mit Pixelfehlern geliefert worden trotz vorheriger, kostenpflichtiger Prüfung (wurde aber zumindest anstandslos umgetauscht)
  • siavash am 23.08.2016, 12:56
    :-)

    mehrsprachig

    Gesamtnote: 1,71
    It would have been great to have the site in english (for european orders :). Apart from that you are doing very good.
  • alphatonic am 22.08.2016, 10:58
    :*)
    Die Lieferung kam gut verpackt jedoch mit einigen Gutscheinen im Paket die direkt in die Papiertonne gehen.

    Ein Knopf im Bestellformular wäre toll mit dem man so etwas abschalten kann.

    Ich bin nicht wirklich ein Öko-Onkel aber wenn es geht finde ich Müllvermeidung gut.
  • dadoud am 21.08.2016, 14:07
    :-)

    Schnell und günstig

    Gesamtnote: 1,48
    einzig die 20 euro Versandkosten sind viel wenn man eh schon um 800 Euro bestellt. Stornierung und Neubestellung im Forum war sehr gut und hat viel Zeit erspart.

    mfg
  • SAMCRO am 21.08.2016, 03:37
    :-{

    Einfach das Letzte!

    Gesamtnote: 3,63
    War seit einigen Jahren Kunde bei Mindfactory und hab da auch schon nicht grad wenig Geld hinterlassen. Die haben die Geschäftsbeziehungen mit mir beendet, weil ich eine Grafikkarte jetzt widerrufen habe, nach 4-5 Tagen.
    Ich habe auch vorher schon mal vom Widerrufsrecht Gebrauch gemacht, was schließlich mein Recht ist, wenn ich zB GEBRAUCHTE oder DEFEKTE Ware zugesendet bekomme.
    Natürlich wird man hier versichern, dass dies ja bei denen nicht vorkommt etc pp, aber jeder weiß, dass Mindfactory oft Gebrauchtware als Neuware versendet hat, einfach mal googlen.
    Auf meine Fragem wieso weshalb dies nun geschieht kam als Antwort:
    "Leider haben wir uns nach reiflicher Überlegung entschieden die Geschäftsbeziehungen mit Ihnen zu beenden. Zu den Gründen werden wir keine Kommentierungen abgeben und bitten Sie von weiteren Fragen in unserem Hause abzusehen."
    So geht man also mit langjährigen Kunden um.
    Ist aber besser so, nur um paar Cent einzusparen, habe ich denen die Kohle in den Rachen geworfen, habe aber nun meine Lektion erhalten.
    Lieber paar Euro mehr zahlen bei zB Amazon oder Caseking und anständig behandelt werden, als sowas hier. Empfehle diesen shop keinem mehr weiter, weil so sollte man mit Menschen nicht umgehen!

    Liebe Grüße an alle Leser.
  • Jannila17 am 19.08.2016, 08:30
    :*)
    Hallo, ich hatte mir auf mindfactory einen PC inkl. Zusammenbau bestellt, weil ich zuvor von einer anderen Seite betrogen wurde und mindfactory für vertrauenswürdig hielt. Die Lieferung kam sehr schnell, pünktlich und war vollständig.
    Durch einen Fehler meinerseits (hatte den beigelegten Key meines Betriebssystems nicht gefunden) kam Verwirrung auf und ich schrieb den Support per E-Mail an (Am Telefon ging keiner ran). Die Antwort kam schnell und nach kurzer Konservation war das Problem auch gelöst, sehr freundlich und kompetent. Das einzige "Problem" war die lange Warteschlange beim Telefonieren.
    Sehr zufrieden und nur zu empfehlen.
  • JB9DE am 18.08.2016, 12:07
    :-)

    1. Kauf bei Mindfactory

    Gesamtnote: 1,52
    Während ich auf die Lieferung meiner ersten Bestellung bei Mindfactory wartete, kamen mir beim Lesen der Bewertungen zunächst doch einige Zweifel. Als ich die Ware in Empfang nahm und auspackte, hatte ich nichts zu bemängeln: Die Ware war ordentlich und sicher verpackt. Alle Komponenten waren ganz offensichtlich Neuware und vorher nicht ausgepackt worden. Folien und Siegel waren unversehrt. Der Preis bei Mindfactory war unschlagbar günstig. Die Versandkosten sind durchaus im Rahmen - hier fehlt mir nur noch eine Option "Versandkostenfrei ab Gesamtbetrag xy". Die Kosten für die verschiedenen Zahlungsvarianten sind nicht gering, aber nachvollziehbar. Alles in Allem bin ich mit meinem ersten Kauf bei Mindfactory vollkommen zufrieden. Die Lieferzeit dauerte 2 Werktage, was aber in erster Linie durch Hermes als Versanddienstleister zu Stand kam. Da es keinen Grund zur Kontaktaufnahme gab, kann ich den Service bisher nicht beurteilen.
  • currysini am 17.08.2016, 13:06
    :-)
    Nachdem ich nun jahrelang als private Person bei Mindfactory eingekauft habe, waren mir irgendwann die Wartezeiten bzw. Nichterreichbarkeit der Hotline ein Dorn im Auge (ich sage nur Endlos-Radio-Einspielung). Da ich auch als Händler fungiere, habe ich mein Konto zum Händler-Account ändern lassen. Hier ist die telefonische Erreichbarkeit sehr gut, geradezu vorbildlich und Probleme lassen sich zügig klären. Etwas blöd ist hingegen, dass man online nicht per Rechnung kaufen kann, sondern nur per Telefon / E-Mail (das nervt wirklich sehr).

    Meine Bewertung hat aber einen anderen Anlass. Seit kurzem "druckt" Mindfactory die GESAMTE Produktbeschreibung mit auf die Rechnung. D.h. ein schnödes Mainboard hat dann 2-3 Seiten Beschreibung, auf einer Rechnung!!! Wohlgemerkt für JEDEN Artikel, einzeln aufgelistet mit Seriennummern. Kurzum 3x das selbe Mainboard = 3 Positionen zu je 3 Seiten = 9 Seiten Rechnung!

    Das heißt, wenn man ca. 20 Artikel einkauft, gibt es eine fast 100 Seiten lange Rechnung. Ansonsten geht es euch aber gut, oder?
  • SAMCRO am 16.08.2016, 16:50
    X-P

    Einfach das Letzte!

    Gesamtnote: 4,06
    (Diese Bewertung ist wegen einer neueren Bewertung desselben Users hinfällig und wird daher nicht gezählt)

    War seit einigen Jahren Kunde bei Mindfactory und hab da auch schon nicht grad wenig Geld hinterlassen. Die haben die Geschäftsbeziehungen mit mir beendet, weil ich eine Grafikkarte jetzt widerrufen habe, nach 4-5 Tagen.
    Ich habe auch vorher schon mal vom Widerrufsrecht Gebrauch gemacht, was schließlich mein Recht ist, wenn ich zB GEBRAUCHTE oder DEFEKTE Ware zugesendet bekomme.
    Natürlich wird man hier versichern, dass dies ja bei denen nicht vorkommt etc pp, aber jeder weiß, dass Mindfactory oft Gebrauchtware als Neuware versendet hat, einfach mal googlen.
    Auf meine Fragem wieso weshalb dies nun geschieht kam als Antwort:
    "Leider haben wir uns nach reiflicher Überlegung entschieden die Geschäftsbeziehungen mit Ihnen zu beenden. Zu den Gründen werden wir keine Kommentierungen abgeben und bitten Sie von weiteren Fragen in unserem Hause abzusehen."
    So geht man also mit langjährigen Kunden um.
    Ist aber besser so, nur um paar Cent einzusparen, habe ich denen die Kohle in den Rachen geworfen, habe aber nun meine Lektion erhalten.
    Lieber paar Euro mehr zahlen bei zB Amazon oder Caseking und anständig behandelt werden, als sowas hier. Empfehle diesen shop keinem mehr weiter, weil so sollte man mit Menschen nicht umgehen!

    Liebe Grüße an alle Leser.
  • AnSta am 12.08.2016, 13:25
    :-)

    Grabbeltischfestplatten

    Gesamtnote: 1,60
    Eigentlich wäre ich mit MF ja richtig zufrieden, schließlich bestelle ich dort immer wieder. Beim Thema Festplatten werden wir aber wohl keine Freunde mehr.

    Das die gelieferte Festplatte laut Webseite des Herstellers gar nicht für Deutschland gedacht ist (und HGST daher hier auch keine Garantie gewährt) sondern für China und dort an einen Distributor namens "Allianz Vantage Co., Ltd." geliefert wurde ist eine Sache und scheinbar leider normal auf dem Festplattenmarkt.

    Wenn ich aber eine Festplatte bestelle die nirgends als bulk-Ware beschrieben wird dann erwarte ich auch das diese mindestens mal in einem Karton daherkommt. Eine 200€ Festplatte allein in ihrer Antistatikhülle samt ein wenig Luftpolsterfolie drumherum zu liefern ist in meinen Augen nicht ok. Und wenn ich mir überlege das das Ding so ja vorher auch noch den Weg von China bis zu uns gefunden haben muss graust es mir.

    Ich frage mich sowieso was das soll. Jeder Artikel heute wird verpackt als ginge es um einen Schönheitswettbewerb. Selbst Soundkarten kommen in Kartons daher als hätten sich die Produktdesigner mal so richtig ausgetobt. Festplatten aber, und damit wohl die wichtigste Komponente, werden verschickt als hätte man sie vorher vom Wühltisch bei Tante Emma gezogen.

    Egal, war nun das dritte Mal über die Jahre und selbst ich lerne. Festplatten kaufe ich bei MF nicht mehr. Ansonsten bin ich ja zufrieden, denke das ich daher auch fair bewertet habe.
  • Kraefte am 12.08.2016, 11:50
    :-|

    Keine Neuware

    Gesamtnote: 3,08
    Ich habe mir einen Big-Tower bestellt, musste aber feststellen, dass ich keine Neuware erhalten habe, sondern ein Gehäuse mit deutlichen Gebrauchsspuren auch an sensiblen Stellen. Da der Tower nicht auf Lager war, musste ich nach meiner Reklamation sehr lange auf ein Austauschmodell warten. Als der Tower endlich eingetroffen ist, musste ich feststellen, dass die Abnutzungserscheinungen an diesem Gerät noch erheblicher waren, als an dem Vorgänger. Nun ist schon über ein Monat vergangen, ohne dass ich meinen Rechner zusammenbauen kann. Ich habe nun aus Vorsicht woanders bestellt.

    Als ich vor Jahren bei mindfactory mein Komplettsystem bestellt habe, war ich sehr zufrieden. In Zukunft werde ich nach dieser Erfahrung lieber Abstand von dem Unternehmen nehmen, auch wenn die Preise und das Sortiment gut sind.
    • Mindfactory Kundenservice am 12.08.2016, 18:04

      Reaktion des Händlers
      Re: Keine Neuware

      Hallo.

      Einen solchen Vorfall können wir uns so nicht erklären.
      Daher würden wir gern noch einmal mit Ihnen persönlich in Kontakt treten und bitten Sie, uns telefonisch zu kontaktieren und auf diese Bewertung zu verweisen, sodass wir die Situation aufklären können.

      Sie werden dann automatisch an die richtige Stelle weitergeleitet.

      Mit freundlichen Grüßen,

  • schneeland am 11.08.2016, 11:37
    :*)
    Wie schon in der Vergangenheit lief hier alles bestens: ein Mainboard und Arbeitsspeicher bestellt, die auch - trotz gebuchter Bios-Aktualisierung - innerhalb von zwei Tagen da waren. Zumindest bisher funktioniert die Hardware auch ohne Probleme.
  • Robe am 10.08.2016, 13:25
    :-)

    Gelebte Halbherzigkeit

    Gesamtnote: 2,20
    Sa, 30.7. Ich bestelle Komponenten und ein Gehäuse für einen neuen Rechner, Auftragsvolumen ~1400 EUR. Buche das "Service Level Gold" (Priorisierte Bearbeitung und Support bei Problemen), bezahle über Paypal und lasse über UPS liefern. Geplanter Liefertermin lt. Website: Mi, 3.8. Ich freue mich, kann am nächsten Wochenende den Rechner zusammenbauen!


    Mo, 1.8.: Liefertermin wandert auf den Do, 4.8.
    Di, 2.8.: Liefertermin wandert auf den Fr, 5.8., ich werde nervös
    Mi, 3.8.: Das Case wird versendet, immerhin. Die restlichen Komponenten werden allerdings am Mo, 8.8. versendet?!


    Rückfrage bei Mindfactory

    MF: "Die SSD-Lieferung verzögert sich"
    MR: "Können wir eine Teillieferung machen?"
    MF: "Nein, die kostet EUR 4,99 zusätzlich"
    MR: "Ich würde das ja auch gerne zahlen?"
    MF: "Das geht nicht, sie haben per Paypal bezahlt, da kann man den Betrag nicht mehr ändern"
    MR: "Kann ich die EUR 4,99 auch über ein anderes Zahlungsmittel begleichen?"
    MF: "Nein, das geht nicht."
    MR: "Aber wenn ich die SSD storniere könnten sie morgen versenden?"
    MF: "Ja, das geht!"
    MR: "Dann macht das bitte."




    Do, 4.8.: Die Komponenten werden versendet, das Case ist noch immer im UPS Verteilerzentrum in der nähe von Mindfactory.

    Die Rücküberweisung für die SSD kommt an.


    Fr, 5.8.: Die Komponenten kommen an, das Case ist noch immer im UPS Verteilerzentrum.

    Rückfrage bei UPS was los ist.

    UPS: "Ja das müssen's Mindfactory fragen"
    MF: "Also wir haben das Paket versendet"
    UPS: "Ja, was wir meinten ist dass die Sendungsverfolgung nur von dem Versender eingeleitet werden kann!"
    MF: "Hmja, wir schauen mal was da los ist!"

    5 Mails später also zumindest die Bestätigung dass da was im Argen ist.


    Sa, 6.8.: Ich resigniere und kaufe SSD und Gehäuse bei Acom im Laden.


    Mo, 8.8.: Das Gehäuse ist noch immer im UPS Verteilzentrum. Ich melde Mindfactory, dass sie den Artikel und das Paket stornieren und mir das Geld rücküberweisen sollen.


    Di, 9.8.: Rückmeldung MF: "Ja, wir stornieren den Artikel, das Geld bekommen sie sobald wir was von UPS gehört haben"

    Jetzt sind wir gespannt ob UPS das Paket wieder findet oder ob ich das Geld eventuell schon vorher zurückbekomme ;)
  • aTzFloyD am 09.08.2016, 10:22
    :*)

    Klare Empfehlung!

    Gesamtnote: 1,17
    Einfach vom P/L her bester Shop für Hardware! Habe schon 3 mal Dort bestellt und der Support hat einmal innerhalb 30 MINUTEN (einer lächerlichen halben Stunde) geantwortet. Klasse Service!
  • egonstumpf am 08.08.2016, 13:49
    :*)
    Nach dem ich zunächst die falschen DDR4-Speicher bestellt hatte, wurden diese nach Rücksendung sofort gut geschrieben. Die richtigen G.Skill Speicherwurden am ersten Werktag nach der Bestellung (UPS, DHL ist absolut unzuverlässig und die 2 € ist eine pünktliche Lieferung allemal wert!) geliefert. Mindfactory hat fast alle Artikel auf Lager, die Preise sind spitze und die Ware wird sorgfältig verpackt geliefert. Bei Mindfactory habe ich viele Komponenten für meine Gaming-Mods bestellt und wurde nie enttäuscht.
  • Cheechako am 08.08.2016, 09:21
    :-)
    Ich bin seit über 15 Jahren Mindfactory Kunde und immer wieder begeistert, dass man es schafft, sich auch noch jedes Jahr zu verbessern.

    Ohne groß zu Lobhudeln, der Laden ist klasse.

    Meine Verbesserungvorschläge:
    die Verfügbarkeit mag zwar grün sein, aber das heißt nicht, dass die Ware dann schnell auf 2-3 Tage oder Liefertermin in 5 Tagen springen kann, wie bei mir, was eigentlich etwas ärgerlich ist, aber dann war es doch wieder am nächsten Tag lieferbar und auf einmal kam das Paket doch noch rechtzeitig.

    Die Website:
    Hier wirkt es manchmal etwas überladen mit den Angeboten links und rechts und dann der Box "Kunden kauften auch".

    Hier sollte man evtl noch etwas aufräumen, finde ich.


    Ansonsten, wie gesagt, ist Mindfactory klasse.

    Besonder der Service war herausragend, als man mich auf meine E-Mail hin direkt anrief anstatt ewig lang oder gar mit Standardantwort auf mich zurückzukommen.
  • tklatt am 07.08.2016, 13:43
    :-|
    Wäre super, wenn man ohne zusätzlichem Aufpreis auch nicht-Hermes Versandt auswählen könnte. 8€ für Hermes, 10€ für UPS und 11€ für DHL ist schon echt happig.
    • Mindfactory Kundenservice am 08.08.2016, 20:54

      Reaktion des Händlers
      Re: bis auf Versandt zufrieden

      Hallo.

      Wir nehmen das gern als konstruktive Kritik entgegen.

      Es ist nicht sehr einfach ein wirklich zu 100% faires Versandkostenmodell zu erschaffen.
      Dafür sind bei uns aber die Versandkosten nicht im Artikelpreis versteckt.

      Viele Grüße,

  • Rettung am 07.08.2016, 09:54
    :-)

    Erste Bestellung

    Gesamtnote: 1,45
    Dies war meine erste Bestellung bei Mindfactory und ich bin sehr zufrieden. Konnte nichts negatives feststellen, werde also mit großer Wahrscheinlichkeit nochmals bei Mindfactory bestellen. Das Paket kam zügig an, alles war ordentlich verpackt und nichts beschädigt.

  • havelmatte am 06.08.2016, 19:19
    :-|

    Ziemliches Durcheinander

    Gesamtnote: 2,84
    Ich hatte am Sonntag um 00:51 eine Festplatte bestellt und sofort online per Vorkasse bezahlt bezahlt.
    Bei der Bestellung verließ ich mich auf folgenden Satz auf der Mindfactory Seite:

    "Eingehende Bestellungen werden der Reihe nach verarbeitet. Sichern Sie sich eine schnellere Abwicklung Ihrer Bestellung."

    Vor meiner Bestellung waren noch 3 Stck., danach noch 2 Stck , am Lager. Alles klar dachte ich, zumal mir für Montag die Versendung zugesagt wurde.
    Nachmittags war der Artikel nicht wahr vorrätig und der Versand wurde auf Mittwoch verschoben.
    Auf meine Beschwerde erhielt ich folgende Antwort:

    "Artikel werden bei uns erst dann einem Kunden zugrordnet sobald wir einen Zahlungseingang festgestellt haben. Daher kann es vorkommen das, gerade bei nur noch 2 Stück auf Lager, bestellte Artikel bis zum Zahlungseingang verkauft werden."

    Das steht im krassen Gegensatz zum ersten Zitat.
    Naja, wertes Mindfactory-Team, nun habt ihr einen Kunden weniger!

    Die Festplatte ist inzwischen da und war sehr gut verpackt!
  • Marvin Hülsen @FB am 06.08.2016, 14:43
    :*)

    Gerne wieder

    Gesamtnote: 1,09
    Immer wieder wurde mir Mindfactory von bekannten empfohlen.

    Nun habe ich mich dazu auch einmal entschlossen bei Mindfactory zu bestellen und was soll ich sagen, super Preis, schnelle Lieferung und alles in Ordnung.

    Ich glaube nächsten Monat werde ich mir da auch noch ein neues Netzteil und ein neues Gehäuse bestellen :)
  • yoka am 05.08.2016, 14:39
    :-)
    Pro:
    * Die Kosten der Zahlungsdienstleister werden transparent durchgereicht. Kosten/Nutzenabwägung kann damit der Kunde machen.
    * Zahlungseingang bei Vorkasse nach 1 Tag. Das entspricht genau den Banklaufzeiten.
    * Paket Marken für Retouren können gleich über Mindfactory geordert werden.
    * Professionelle Rückerstattung einer Retour (alternativ über Verrechnung mit Folgebestellung)

    Con:
    * Updates zum Lagerbestand können über das Wochenende erheblich fluktuieren. Bsp. G.Skill TridentZ Lieferzeit >1 Woche (Freitag). Update am Montag: Auf Lager. In der Zwischenzeit anderweitig für +10% bestellt.
    * Das Angebot des Shops ist über Geizhals besser zu filtern, als im Shop selbst. Bsp. feature selection mainboards.
    * Gleiches gilt für Artikel-Beschreibungen, die teilweise vollständig fehlen.
    * Die Leistungen des Gold-Service sollten selbstverständlich sein. Jede Bestellung sollte schnellstmöglich versandt, schadhafte Ware ohne Umwege getauscht werden (theoretisches Argument, meine Lieferungen waren alle tadellos).
  • tierpark_toni am 04.08.2016, 21:14
    X-P
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    danke für Ihre Nichtbeantwortung meiner an Ihnen gesendeten Email.

    Wie ich auf Ihrer Website sehen konnte, haben Sie aus der Artikelnummer: 8411196 mit der früheren Cache buffer Angabe von 64MB flugs eine mit 32 MB gemacht!

    Im Zuge dieser Bereinigung wurde auch ein Detail meiner Rechnungsnummer: 6133969 in meinem Kundenkonto verändert und zwar, wie könnte es anders sein, die Angabe des Cache buffer von 64MB auf 32MB.

    Wie Sie aber aus meiner untenstehenden Bestellbestätigung sehen können, wird auf dieser für den Cache buffer 64MB angegeben.

    Dies heißt, Sie verändern nachträglich die von Ihnen angegebenen Verkaufsangaben nicht nur in Ihrer Website, was löblich ist, sondern frisieren auch noch die Angaben in meiner Rechnung (was natürlich nicht löblich ist).

    Deshalb das Ganze noch einmal.

    Bitte um Stellungnahme zu dieser falschen Artikelbeschreibung und um einen Lösungsvorschlag bis zum 04.07.2016.




    • Mindfactory Kundenservice am 19.08.2016, 17:31

      Reaktion des Händlers
      Re: Artikelnummer: 8411196

      Hallo.

      Leider haben wir unsererseits Sie in keinster Weise erreichen können.
      Sie haben uns insgesamt 3 uns bekannte eMails von 2 unterschiedlichen Mailadressen geschrieben, auf die wir alle geantwortet haben. Leider aber ist weder auf diese unsere Antworten, noch auf 2 weitere Mails von uns, sowie auf unsere Anrufversuche irgendeine Reaktion von ihnen erfolgt.

      Selbstverständlich sind wir stets zur Stelle, wenn Sie doch mal eine Reklamation haben und wir haben Ihnen Ihren Wunsch auch umgehend erfüllt, sogar mehrmals.

      Sie haben nur leider einfach nicht darauf reagiert.
  • ak-tec am 03.08.2016, 21:49
    :-|
    Ich habe 4 Produkte bei Mindfactory bestellt davon waren 2x WD RED Festplatten.

    Beide kamen defekt bei mir an !!! Mit unterschiedlichen fehlern.

    Auf meine anliegen wurde unzureichend eingegangen.
    • Mindfactory Kundenservice am 04.08.2016, 14:13

      Reaktion des Händlers
      Re: 4 Produkte bestellt davon 2 defekt

      Hallo.

      Es ist natürlich ärgerlich, wenn einmal ein Artikel(in diesem Fall sogar 2) "dead on arival" ankommen.
      Ich bitte darum, diesen Umstand zu entschuldigen.

      Auch wenn wir einen solchen Fall niemals zu 100% ausschließen können, sind wir natürlich daran interessiert, die Abwicklung der Gewährleistung/des Austauschs schnell und unkompliziert durchzuführen.

      Ich möchte Sie daher bitten, zur Klärung des Vorgangs noch einmal telefonisch mit uns in Kontakt zu treten und sich hierbei auf diese Bewertung zu beziehen. Sie werden dann entsprechend weitergeleitet werden.

      Mit freundlichen Grüßen,
  • Florian Kiefer am 01.08.2016, 13:05
    :-)
    Nach langer zeit mal wieder was bei Mindfactory bestellt. Navigation auf der HP sowie Lagerbestand und Bestellabwicklung in Ordnung.
    Leider konnte Ich nicht als Express Samstagsversand bestellen.
    Ich bestellte Donnerstag Abend und die Versand Option Samstagsversand musste ich um die Bestellung abschicken zu können auf einen normales Express Versand ändern. Dadurch erhielt ich die Ware nicht wie gewünscht Samstag sondern erst Montag.
    Ansonsten Alles In Ordung. Artikel war gut geschützt Verpackt und funktioniert einwandfrei.
  • PaulD am 01.08.2016, 09:37
    :-)
    Bestellung 18.7. (mit Servicelevel Gold für 5€ extra), Zahlungseingang 19.7., Lieferung angekommen 22.7.

    Hatte Zusammenbau mitbestellt (im Nachhinein eine blöde Idee wenn ich gewusst hätte wie das verpackt wird) und bekam so ein Mainboard mit installierter CPU und dickem Prozessorlüfter in einem viel zu großen Karton mit einer Lage Bubblewrap um das Mainboard etc. direkt und darum die üblichen dickeren Luftpolster am Strang. Der Karton war weder mit "zerbrechlich" noch "hier oben" o.ä. gekennzeichnet, was am Schluss dazu geführt hat, dass am Mainboard an der Ecke die Halterung des BIOS-Reset-Tasters so verbogen war, dass die Taste nicht hielt.
    Leider habe ich das Board dringend benötigt, so dass ich keinen Versicherungsschaden, Austausch o.ä. durchführen wollte.

    Als Anregung trotzdem: Zusammengebautes besser nur im Gehäuse bestellen oder drauf drängen, dass das Paket als "zerbrechlich" o.ä. markiert wird.
  • Jörg Wirtgen am 01.08.2016, 07:20
    :-)

    alles gut

    Gesamtnote: 1,70
    Schnelle Lieferung, gute Auswahl, gute Beschreibungen. Website mobil nur solala, einige Bezahlmöglichkeiten teuer, aber da kann Mindfactory nur teils was für.
  • MrBubbles am 31.07.2016, 19:05
    :-)
    Bestellung, Versandgeschwindigkeit und Rückgabe von Waren klappen einwandfrei. Auch das man als "Gast" bestellen kann ohne ein Konto anlegen zu müssen empfinde ich als Positiv.

    Das allerdings am ende einer Bestellung für über 500€ noch Gebühren für Versand und Bezahlung dazu kommen erinnert einen eher an die 90iger Jahre.
1 2 3 4 228 vor »

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum. Händler können sich hier anmelden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de finden Sie hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige

heise online Themen