Werbung

Recherche und Preisvergleich in 1.251.343 Produkten

Preisvergleich (Deutschland) » Händlerbewertung: Mindfactory

Zeige Angebote verfügbar in

Letzte Aktualisierung: 30.08.2015, 00:58

Händlerbewertung für Mindfactory

:-)
  • Gesamtnote1,78 (4.22/5)
  • erfahrene User1,62

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Aug
    14
  • Sep
    14
  • Okt
    14
  • Nov
    14
  • Dez
    14
  • Jan
    15
  • Feb
    15
  • Mär
    15
  • Apr
    15
  • Mai
    15
  • Jun
    15
  • Jul
    15

Dieser Händler wurde bisher 8025 Mal bewertet
(5406 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:-)1,73
Navigation, Produktauswahl:-) 1,54
Sortiment, Verfügbarkeit:-) 1,74
Produktinformation, Aufbereitung:-) 1,82
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen):-) 1,86
Preisniveau:-) 1,42
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:-) 1,96
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung):-) 1,83
Geschäftsbedingungen:-) 1,88
Website-Performance/Ladezeiten:-) 1,52
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung :-)1,81
Bestellvorgang:-) 1,55
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand):-) 1,90
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung:-) 1,49
Lieferzeit:-) 1,79
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang:-) 1,55
Kundenservice während/nach der Lieferung:-| 2,59

Hinweis des Händlers

Wir sind zwar gut, wollen aber immer noch etwas besser werden.
Haben Sie Ideen, Anregungen, Vorschläge oder Kritikpunkte? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Unsere Mitarbeiter freuen sich schon auf Sie. Auch bei eventuellen Problemen innerhalb Ihrer Bestellabwicklung werden wir immer versuchen, einen Weg zu finden, der alle Beteiligten zufrieden stellt.

Unsere Community steht Ihnen ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite. Hier geht's zum Mindfactory Forum!

Jetzt noch schneller: Die Mindfactory 30-Minuten-Garantie! Während unserer Geschäftszeiten beantworten wir alle E-Mails innerhalb von 30 Minuten - garantiert!

Nehmen Sie uns beim Wort!
Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 16 Uhr unter 04421 / 9131 010 oder per E-Mail info@mindfactory.de

Ihr Mindfactory Kundenservice-Team

Händler bewerten!

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

1 2 3 4 212 vor »
  • valin1984 am 28.08.2015, 23:32
    :-)
    Vorweg muss man sagen, dass bei diesem Shop alles sehr korrekt abläuft und es von dieser Seite keine Beanstandung gibt.

    Allerdings bekommt man auch "nur" genau das was angegeben wird. Bei einer Bestellung von Ware mit der Angabe: "Versandbereit in 4-5 Werktagen" wurde bei mir auch wirklich erst nach 5 Tagen versandt. Das ist wie gesagt ganz korrekt, aber mehr Kundenzufriedenheit hätte sich bei mir eingestellt, wenn das dann doch etwas schneller gegangen wäre.

    Sehr zufrieden war ich mit der Abwicklung einer Stornierung. Das ging ganz unproblematisch per Telefon und die Rücküberweisung kam sehr zügig.

    Unzufrieden war ich mit der Abwicklung per Vorkasse, da schien mir der Zahlungseingang einen Tag zu spät registriert worden zu sein (2 Tage nach Bestellung und Überweisung). Bei späteren Bestellungen habe ich Sofortüberweisung gewählt, damit war das Problem behoben.

    Grundsätzlich kann ich den Shop weiterempfehlen, wenn man bei einzelnen Artikeln eine längere Lieferzeit in Kauf nehmen kann. Großartiges Sortiment und sehr gute Preise, sehr professionelle Abwicklung.

  • whodatwoe am 28.08.2015, 20:59
    :*)

    Bester Händler!

    Gesamtnote: 1,09
    In allen Kategorien volle Punktzahl! Nur die Preise schwanken mir viel zu sehr und oft. Aber das ist auch das einzige. Der Support ist super, schnell und geduldig. Sie beantworten auch die komischsten Fragen wo andere sich nur die Hände vor'm Kopp' halten würden ^^. Lieferung ging super schnell, genau wie der Umtausch von 2 Lüftern (habe zu große bestellt, war also meine Schuld+hatte die Goldgarantie oder so für 4,90€ dazu gekauft, sicher ist sicher). In allem eine 100%tige Empfehlung für schnelles Einkaufen!
  • Thodi am 28.08.2015, 11:06
    X-P
    Ich habe vor einem Monat bestellt und den defekten Artikel in der ersten Woche nach Erhalt (zweite Woche nach Kauf) gemeldet. Die Techniker haben nach Ankunft bei mindfactory (Per Sendungsverfolgung erkennbar) zwei Wochen gebraucht bis Sie den !defekten! Artikel an mich zurück gesendet haben mit der Begründung er sei bereits montiert. Der Artikel ist wie auf der Website von Mindfactory abgebildet bei Mindfactory eingegangen.
    Der Kundenservice war sehr unfreundlich und verständnislos. Zusätzlich war diese Bestellung über einen sehr hohen Betrag und ich kann die restlichen Komponenten für die ich gezahlt habe nicht nutzen, da meine defekte Kühlung erneut zu mir unterwegs ist.

    Man sollte sich nicht von den guten Preisen umwickeln lassen. Ein derartig schlechter Kundenservice ist heutzutage sonst nirgendwo zu finden.
  • Wasachbi am 27.08.2015, 09:26
    :*)

    Sehr zufriedenstellend!

    Gesamtnote: 1,15
    Habe des öfteren schon bei Mindfactory bestellt und bis dato keinerlei Probleme gehabt. Ab dem Bestellzeitpunkt, über die Bezahlung (per Vorkasse!) und Lieferung vergehen keine 4 Werktage. Die Kommunikation ist auch optimal, man weiß über jeden einzelnen Schritt gleich Bescheid. Einziges Manko nach wie vor sind meiner Meinung nach die Frachtkosten. Diese könnte man ruhig ab einem Bestellwert von über z.B. 200 Euro weglassen. Aber das machen die anderen Lieferanten teilweise auch nicht anders. Was Preise angeht gehört man auch hier zu den günstigsten Lieferanten.

    Alles in Allem ein Lieferant, auf den ich immer zählen kann und dementsprechend auch zu 100% weiterempfehlen kann.
  • alex080182 am 27.08.2015, 07:44
    :-)
    und das trotz Hermes. Normalerweise war in der Vergangenheit DHL schneller und Hermes hat 1-2 Tage länger gebraucht. Aber dieses mal war ich überrascht. Vormittags bestellt und am nächsten Tag geliefert.

    Ware wie im Shop angekündigt. Gibt's nix auszusetzen.

    Lediglich der Aufpreis für die Paypal-Zahlung war etwas versteckt:

    Man klickt sich seine Bestellung zusammen, geht in den Warenkorb und sieht quasi den Endpreis inkl. Versand. Dann geht's zum bezahlen. Ab zu Paypal und bezahlt. Kaum fertig schaut man nochmal genauer auf den Endpreis: Huch, bezahlen mit Paypal kostet extra? Das könnte man vorher ankündigen/darauf hinweisen.
  • 4uEndu am 26.08.2015, 22:22
    :-{
    Leider ein ganz großes Trauerspiel was sich hier Mindfactory liefert..... ich habe Hardware im Wert von 1600€ bestellt und da die Skylake CPU nicht weit verbreitet ist habe ich bei der Bestellung explizit auf außreichende Menge bei angegeben Lieferdatum gefragt.
    Aussage Mindfactory 18.8: "die Skylake Prozessoren sollten ausreichend vorhanden sein, da müssen Sie sich keine Sorgen machen" doch der angegebene Liefertermin wurde dann trotz Bezahlter Vorbestellung vom 21.8 ohne Benachrichtigung auf den 26.8 verschoben, was ich ohne murren aufgrund der Lieferengpässe hinnahm. Am 26.8 erhielt ich eine E-mail Ware verzögert sich erst mit 27.8 angegeben und am selben Tag noch auf den 11.9 geändert. Zusätzlich hieß es nun keine Garantie auf Außlieferung am 11.9.
    Ich bestellte daraufhin die CPU ab und wollte die restlichen Komponenten haben nun wurde mir erklärt, dass das Mainboard nicht mehr vorrätig wäre (war bei Bezahlung und Bestellung am 18.8 Vorhanden). Das Mainboard soll am 27.8 kommen aber voraussichtlicher Liefertermin der Bestellung wird mir von Mindfactory mit dem 9.9 angegeben.
    Ich kann nur davon abraten bei Mindfactory "Bestellte" Ware zu kaufen und mit Vorkasse zu bezahlen, man ist hier ganz dem gutdünken von Mindfactory ausgeliefert.
    Sollte sich keine gute Lösung finden lassen werde ich meine ganze Bestellung stornieren.
    Man sollte immer bedenken das ein günstiger Preis den Mindfactory ganz klar bietet kein Freifahrtschein für schlechten Service ist.

    • Mindfactory Kundenservice am 27.08.2015, 14:56

      Reaktion des Händlers
      Re: Trauerspiel von Mindfactory

      Hallo,

      wir verstehen Ihre Verärgerung über die Lieferterminverschiebung bei der CPU sehr gut. Auch wir sind über die erneuten Verschiebungen unserer Vorlieferanten bei diesem Artikel nicht glücklich, da wir Ihnen als Kunden immer versuchen, einen verlässlichen Termin zu nennen.
      Leider sind wir als Online-Händler immer auf die Informationen der Zulieferer angewiesen und können uns nur vielmals für die Verzögerung bei Ihnen entschuldigen.

      Das sich das Mainboard nun auch terminlich verschoben hat, liegt systembedingt an einer automatischen Neuzuteilung.
      Wir würden uns freuen, wenn Sie sich noch einmal mit uns in Verbindung zu setzen, um eine für Sie zufriedenstellende Lösung zu finden.
      Hierfür schon jetzt vielen Dank.
  • Samy355 am 26.08.2015, 14:38
    X-P
    Ich kann Mindfactory nicht mehr empfehlen viele der Artikel im Shop sind zwar als Verfügbar oder gar Lagernd gekennzeichnet jedoch heißt das nicht das man die Artikel auch in einer üblichen Zeit erhält. Erst wartete ich Wochen auf den Absendetermin der immer weiter verschoben wurde dann wurde der Liefertermin auf Unbekannt geändert. Sprich Geld bezahlt Wochen vergangen und Mindfactory weiß nichtmals wann sie in der Lage seien werden es zu liefern. Entgegenkommen = 0 keine Lösungen angeboten ausser teurere Artikel zu bezahlen oder nach Wochen warten zu stornieren. Finger weg besser bei einem anderen Laden der die Artikel Lagernd hat kaufen ! [snip]


    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    • Mindfactory Kundenservice am 26.08.2015, 15:36

      Reaktion des Händlers
      Re: Finger weg von Mindfactory [snip]

      Hallo,
      die Lieferterminverzögerung bei Ihrer Bestellung ist für uns genauso unangenehm gewesen. Wir hatten Sie aber sehr frühzeitig in Kenntnis gesetzt, dass wir keinen aktuellen Liefertermin vorliegen haben und somit auch keine Angaben zum tatsächlichen Termin geben können. Gerne hätten wir eine Änderung der Bestellung vorngenommen, aber wir hoffen auf Ihr Verständnis, dass sich der Alternativartikel in einem preislichen Rahmen bewegen sollte, der es uns ermöglicht, die Differenzsumme aus Kulanz anzupassen.
  • Pixel72 am 26.08.2015, 14:09
    :*)
    kann diesen Shop nur weiter empfehlen. Habe schon öfters dort bestellt und hatte nie Probleme. Selbst Retouren werden schnell abgewickelt. Weiter so. Toller Laden
  • chischko am 26.08.2015, 10:11
    :-)
    Gute Auswahl und Preisniveau sprechen für die Wilhelmshavener. Leider ist die Seite vergleichsweise unperformant und die Verpackung war verbesserungswürdig, denn oben stand ein Teil etwas unnatürlich ab was durchaus zu Beschäfigungen hätte führen können. Ansonsten recht fix und ne lineare Geschichte.
  • Martin Steidele @FB am 26.08.2015, 07:04
    :*)
    Nachdem ich mich für ein NAS und die dazugehörigen Festplatten entschieden habe hieß es einen möglichst günstigen Anbieter zu finden (bei dem ich auch keine Bedenken habe zu bestellen). Den habe ich in Mindfactory gefunden. Sehr günstig und vertrauenswürdig.
    Die Bestellung hat dann dem Eindruck bestätigt. Ich bin mit allem zufrieden (lediglich die Tatsache dass ich zwischen 0-6 Uhr bestellen "musste" um die Versandkosten zu sparen (was eigentlich kaum ins Gewicht gefallen wäre aber da ging es ums Prinzip) war ein bisschen "störend")
  • sadworm am 24.08.2015, 17:53
    :-|
    Die Firma und ihr Service sind gut, solange innerhalb der 2 jährigen Gewährleistung nichts den Geist aufgibt. Wenn aber mal nach 6 Monaten ein Teil abraucht, für das der Hersteller sogar 5! Jahre Garantie gibt, wird gerne mal der Trick angewandt, das die Beweislast für einen Gewährleistungsfall nach 6 Monaten beim Kunden liegt. Diese Vorgehensweise ist zwar erlaubt, aber wird (aus gutem Grund) von den meisten Händlern nicht angewandt, da es für den Endverbraucher einem ausgestreckten Mittelfinger gleichkommt.
    Denn wie soll der Endverbraucher für ein Teil das 50 Euro kostet einen Gutachter beauftragen und ein Gutachten erstellen lassen, um nachzuweisen das das Teil defekt ist? Garnicht. Der Verbraucher muß das hinnehmen weil sich das nicht rechnet. http://www.vz-nrw.de/beweislast
    So ein Geschäftsgebahren ist vielleicht juristisch erlaubt, aber ich hoffe sehr das sich diese Firma dadurch ein schönes Ei ins Nest legt. Die 1500 Euro für PC-Teile die ich gerade aufbaue sind Mindfactory schon einmal flöten gegangen.

    • Mindfactory Kundenservice am 24.08.2015, 18:29

      Reaktion des Händlers
      Re: Erst ok, aber wehe es ist mal was defekt

      Hallo,

      sicherlich haben Sie den Text hier richtig wiedergegeben. Dieses finden Sie bei allen Online-Händlern wieder. Wir können Ihnen jedoch gerne mitteilen, dass diese Texpassage in unserem Hause mehr als nur kulant gehandelt wird und diese nur in Extremfällen Anwendung findet.

  • JoeKing am 24.08.2015, 17:19
    :-)

    Zuverlässig

    Gesamtnote: 1,90
    Mindfactory ist immer sehr zuverlässig und recht schnell.

    Der einzige Kritikpunkt wären die Versand- und Bearbeitungskosten für z.B. Paypal. Warum bekommt man fast in jedem Onlineshop ab 20,- bis 50,- EUR eine versandkostenfreie Lieferung, nur nicht bei ein paar Hardware Shops wie Mindfactory oder Alternate (abgesehen vom Midnightshopping) auch wenn man für knapp 1000,- EUR Ware bestellt !?



  • DasUrgestein am 24.08.2015, 14:43
    :*)

    Jedes mal gerne!

    Gesamtnote: 1,11
    Kaufe immer wieder gerne bei Mindfactory - diesmal haben sie sich selbst übertroffen, weil ein Artikel schneller lieferbar war als ursprünglich angegeben!
  • SAndi am 24.08.2015, 08:56
    :*)

    Immer wieder Gerne.

    Gesamtnote: 1
    Die Lieferung pünktlich, vollständig und ordentlich verpackt. Alles zur meiner Vollsten zufriedenheit.
    Die Lieferung pünktlich, vollständig und ordentlich verpackt. Alles zur meiner Vollsten zufriedenheit.
  • Voxin am 22.08.2015, 18:31
    :-{
    Zunächst hatte ich meine Artikel mit Vorkasse bezahlt, dann hatte ich eine email geschrieben, ob sie mir die Artikel reservieren könnten, da ich wusste
    dass der Vorrat von neuen Teilen wie dem 6700k begrenzt ist.
    Die Antwort war, dass Artikel nicht vor Zahlungseingang für die Kunden
    reserviert werden, was auch irgendwo verständlich ist.

    Natürlich nahm ich dann aber auch an, dass nach Zahlungseingang und bei
    Verfügbarkeit der Waren diese für mich reserviert würden, schließlich hatte ich sie dann ja schon bezahlt.

    Bis dahin war nur ein Artikel aus meiner Liste bestellt und nicht direkt verfügbar, alles andere war auf Lager. Als dann aber andere Artikel zusätzlich ausverkauft waren und mein Lieferdatum sich nun auf das Lieferdatum des anderen, jetzt ausverkauften Artikels geändert hatte wurde ich skeptisch. Sollte ich jetzt warten bis zufälligerweise im Jahre ~2016 alle meine Artikel gleichzeitig verfügbar sind?

    In der zwischenzeit hatte ich 3 mal bei Mindfactory angerufen und Artikel umgeändert auf andere verfügbare Artikel, es wurde sogar ein Arbeitsspeicher aus dem Sortiment genommen und aus meiner Bestellung genommen obwohl es noch genau die selben statt 2 einzelne auch im Kit für billiger gab.
    Nachdem jetzt alle Artikel auf die ich gewartet hatte verfügbar waren und plötzlich der Prozessor, der vorher die ganze Zeit verfügbar war wieder mein Lieferdatum nach hinten gedrückt hat ist mir der Kragen geplatzt.
    Warum werden also Artikel, wenn mein Geld schon längst bei Mindfactory ist nicht für mich reserviert?
    Also natürlich nochmal bei Mindfactory angerufen und mich darüber beschwert.
    DANN wurde mir erst "zugesichert", dass meine Artikel für mich reserviert persönlich reserviert wurden. Wenn das so einfach geht warum also nicht früher?
    Muss man immer erst unfreundlich werden bis irgendwas passiert?
    Ich hätte meine Teile schon lange haben können wenn ich sie entweder einzeln bestellt hätte oder sie reserviert gewesen wären.

    Der Bestellvorgang, der Preis und der Support (an sich) sind ganz gut aber dass man solche dämlichen Fehler machen kann entzieht sich meinem Verstand.
    Die ganze Geschichte mag sich etwas überladen anhören, aber alles von vorne bis hinten zu erzählen würde hier den Rahmen sprengen.

    Gerade steht das vorraussichtliche Lieferdatum auf dem 26.08.
    Sollte sich die Lieferung dann wieder verspäten war das mein letzter Einkauf bei Mindfactory, wenn ich nicht stornieren sollte.
    Das ist reinste Hinhaltepolitik während mit meinem Geld im Hintergrund gewirtschaftet wird.
    • Mindfactory Kundenservice am 24.08.2015, 17:16

      Reaktion des Händlers
      Re: Bestellung wurde nicht reserviert, ständiges ändern der Verfügbarkeit

      Hallo Voxin,
      das sich der Liefertermin Ihrer Bestellung verschoben hat, ist sehr ärgerlich. Wir versuchen die Bestellungen immer so zeitnah wie möglich an unsere Kunden zu versenden. Dieses funktioniert normalerweise auch sehr gut.
      Leider kann es in Ausnahmefällen zu Verzögerungen kommen. Die wir gerne, in Absprache mit unseren Kunden, so kurz mit möglich halten. Hierzu können wir in Ausnahmefällen, wie in Ihrem Fall, manuell in den Bestellablauf eingreifen, um eine zufriedenstellen Lösung zu finden.
      Wir gehen somit davon aus, dass es bei Ihrer Bestellung zu keiner weiteren Verzögerung kommen wird und die Bestellung zu dem abgesprochenen Zeitpunkt zur Auslieferung kommen wird.
  • Sance am 21.08.2015, 21:54
    :*)
    Habe über 10 verschiedene Artikel bestellt und es gab keine Probleme mit der Lieferung.
    Bestellung war sehr schnell da, obwohl bei manchen Artikeln 3-5 Tage Lieferzeit da stand.
  • waldschrat am 21.08.2015, 08:26
    :*)

    Alles super.

    Gesamtnote: 1
    Ware wurde bestellt und umgehend geliefert. Alles kein Problem. Alle Komponenten waren sehr sicher verpackt und somit auch nicht beschädigt, oder ähnliches.
  • rammelbacke am 20.08.2015, 18:16
    :-)

    Service soweit ganz gut

    Gesamtnote: 1,45
    Alle bisherigen Bestellungen sind einwandfrei über die Bühne gegangen und innerhalb der angegebenen Zeit eingetroffen. Verpackung war gut. Kann ich nur weiterempfehlen.
  • gentle_man am 20.08.2015, 09:10
    X-P
    about Mindfactory :

    I ordened a workstion asus motherboard from asus (550?) and payed immediately. the first day my account with them displayed it was reserved for me. the second day in the morning it was still reserved en it mentioned my payement was received and the order would be shipped to me on 20/8/2015 . (I have a printed copy of that pro-forma bill). Ok! But in the late afternoon on that second day, I received and new email that the motherboard was no longer in stock or availble !!
    So,on the telefone the man said that there 'system' was the reason and that there CEO made dissions.
    Well, I think they forget that if you ship to the forgein that thing are different than shipping to germany, and doing buisiness in Europe with an online-shop you have to be honest and respectfull to your customers and keep your word !
    Very very disappointed ...and very unprofessional.
    • Mindfactory Kundenservice am 20.08.2015, 16:57

      Reaktion des Händlers
      Re: very dissapointed in a german company

      Dear customer,

      Thank you for your feedback.

      We regret to note that you were not happy with your order.

      It may happen that you find our colleagues of logistics for order picking, that is broken the product and these hold back prior to shipment in order to complain about this at our suppliers.

      We know that the delay for you as a customer is not pleasing, but unfortunately it was here probably are inevitable because we can not send defective goods.

      We strive as soon as possible and to provide in such cases for compensation, unfortunately we have to wait for our suppliers there always.

      Yours sincerely

      Your Mindfactory-Team
  • Fuchs_III am 19.08.2015, 14:45
    :-)

    Alles bestens.

    Gesamtnote: 1,72
    Ab Bestellzeitpunkt und sofortiger Überweisung (Vorkasse) innerhalb von 2 Tagen Lieferung erhalten.
    Würde mir trotzdem bei größerem Gesamtbetrag einen Versandrabatt wünschen (Midnightshopping hin oder her).
  • Jann.Schulte am 19.08.2015, 13:51
    :-|
    Falschlieferung: leider komplett Kunden unfreundliche und ignorante Abwicklung der Rücksendung. Mir wurde unterstellt, ich hätte auf Produkten mit einem Edding rum gemalt. Das an sich ist schon mal lächerlich, denn warum sollte man sowas tun. Allerdings wurde mir nun aufgrund der Beschriftung der komplette Warenwert in Rechnung gestellt, weil laut Aussage der Mitarbeiterin drei kleine Striche auf einer Netzwerkkarte diese vollkommen wertlos machen würden.
    Die Mitarbeiterin hat anstatt meine Fragen und Argumente zu erwidern oder darauf ein zu gehen, ständig nur das gleiche geschrieben und auf ihrer Meinung beharrt.

    Der Shop hat einen langjährigen Kunden verloren. Gute Preise sind schön, aber nicht mit dem Kompromiss eines solchen "Services".
    • Mindfactory Kundenservice am 19.08.2015, 17:43

      Reaktion des Händlers
      Re: Falschlieferung mit unglaublich dreistem und schlechtem Service.

      Sehr geehrter Kunde,
      wir versuchen von unserer Seite immer im Interesse unser Kunden bei Reklamationen zu handeln. Das wir jedoch bei Ware, welche von Seiten der Kunden nicht korrekt behandelt wurde, eine Rückabwicklung bei unseren Vorlieferanten nicht erreichen können, ist, so denke ich , nachvollziehbar. Dazu gehört auch jede Art von Beschriftung, welche sich nicht mehr, wie in Ihrem Fall, entfernen lässt.
      Solche Reklamationen lehnt jeder Vorlieferant und Hersteller ab.
  • Ryzion am 18.08.2015, 11:27
    :-{
    Habe im August 2015 mehrere Komponenten bestellt von denen einige defekt waren, wie sich spaeter herausstellte, was ich dem Haendler nicht mal zum Vorwurf machen will. Die Art und Weise wie man mit Ruecksendungen umgeht ist jedoch eine Frecheit. Entgegen der Aussage eines Mitarbeiters bei der Rueckabwicklung wird der Rueckversand auch bei defekten Artikeln vom Erstattungspreis abgezogen.
    • Mindfactory Kundenservice am 18.08.2015, 16:25

      Reaktion des Händlers
      Re: Verschicken defekte Ware und versuchen dem Kunden die Ruecksendekosten aufzubrummen

      Hallo,
      das Sie eine Lieferung erhalten, welche eine Defekt aufgewiesen haben ist sehr ärgerlich. Selbstverständlich werden wir Ihnen diese Artikel austauschen. Bei Rücksendungen von defekten Artikeln entstehen Ihnen keine Rücksendekosten, ausser Sie treten vom Kaufvertrag zurück. In diesem Fall handelt es sich nicht um eine Reklamation, sondern um einen Widerruf.
      Ich bitte Sie sich mit uns in Verbindung zu setzen, da wir in solchen Fällen definitiv keine Versandkosten für die Rücksendung in Abzug bringen. Auch erfolgt eine neue Anlieferung des reklamierten Artikel ohne Kosten für Sie, da wir den Versand in solchen Fällen ebenfalls versandkostenfrei vornehmen.
  • h3x4c0r3 am 17.08.2015, 12:06
    :-{
    Ich kann mich einigen der Rezensienten (siehe Rezensient "hachre") nur anschließen,
    Mindfactory war einmal ein freundlicher, schneller und guter Versandhändler.

    Seit einiger Zeit passiert es auch mir, dass Artikel ihre Verfügbarkeit wechseln, während auf andere, aktuell nicht verfügbare Artikel gewartet wird.
    Explitzit passiert das auch, wenn ich mich telefonisch mit den Mitarbeitern von Mindfactory auseinandergesetzt habe und diese mir versichert haben, dass die verfügbaren Artikel bereits für mich reserviert sind und keinesfalls anderweitig verkauft werden.

    Kontkret ist mir das vor weniger als einer Woche bei der Bestellung eines Core i7 6700k passiert. In diesem Fall ist das insbesondere ärgerlich, da es sich bei dem Rechner um ein Geburtstagsgeschenk handeln sollte und natürlich das Kontingent verfügbarer Prozessoren zu Anfang klein ist.

    Solch ein Geschäftsgebaren halte ich für eine Frechheit, besonders, wenn ich per Vorkasse bezahlt habe und mein Geld schon seit Tagen bei dem Händler liegt, ich eine schriftliche Bestätigung meiner Bestellung mit positiver Verfügbarkeit zugeschickt und eine telefonische Zusicherung bekommen habe.

    Im Moment kann ich nur abraten bei Mindfactory zu bestellen. Ich hoffe, dass die Leute bei Mindfactory in Zukunft zu Ihrer alten Form zurück finden, ich werde in absehbarer zeit jedenfalls nichts mehr von diesem Versabdhändler bestellen.
    • Mindfactory Kundenservice am 17.08.2015, 18:38

      Reaktion des Händlers
      Re: Trotz schriftlicher und telefonischer Bestätigung der Verfügbarkeit meiner bestellten Artikel wurden einzelne Artikel anderweitif verkauft

      Hallo,
      wir können uns auf diesem Wege nur bei Ihnen entschuldigen, dass es hier zu Unannehmlichkeiten für Sie gekommen ist.
      Durch unser Warenwirtschaftssystem wird eine Reservierung nicht vorgenommen. Dieses kann jedoch in Ausnahmefällen manuell geschehen, so dass es zu keinen Verschiebungen der lagernden Ware kommen kann.
      Wie Sie geschrieben haben, handeltet es sich um verfügbare, also nicht lagernde Ware, die eine Transportzeit vom Aussenlager von 3-5 Werktagen beeinhaltet. Das sich hier der geplante Anliefertermin einmal etwas verschieben kann ist natürlich ärgerlich und daher versuchen wir immer die genannten Termine zu realiseren.

      Wir würden uns freuen, wenn Sie uns noch einmal kontaktieren würden, um mit Ihnen zusammen eine geeignete Lösung zu finden. Hierfür schon jetzt vielen Dank.
  • P3PRi am 16.08.2015, 21:21
    :-)
    Ich hatte bei einer Grafikkarte 4 defekte hintereinander, und erst nach einer Woche wurde bestätigt, dass ich mein Geld zurück bekomme. Außerdem war einmal ein Case, welches ich mir bestellt habe, als in einer Woche erwartet angegeben. Nach 2 Monaten war es immer noch nicht verfügbar.
  • Cyrus am 14.08.2015, 14:22
    :*)

    TOP Verkäufer

    Gesamtnote: 1
    Was soll man groß sagen, ich habe nichts zu mäckern. Der Versand erfolgt kostenlos für Bestellungen von 0-6 Uhr, wer bietet das schon an?

    Ganz klare Empfehlung :).
  • brunomuehl am 14.08.2015, 13:55
    :*)

    Guter OnlineShop

    Gesamtnote: 1,14
    Guter OnlineShop mit einer großen Auswahl, kleinen Preisen. Schön ist auch, dass bei jedem Artikel die Kundenbewertung und die Retourenqoute zu finden sind.
  • ThomasHo am 13.08.2015, 21:59
    :*)

    Sehr gerne wieder!

    Gesamtnote: 1,17
    Am Dienstag mit Midnight-Shopping um 0.15 Uhr per Vorauskasse bestellt, Dienstag bezahlt, am Mittwoch Geldeingang bestätigt, am Donnerstag und Freitag kamen die Teile und am Freitag Abend funktionierte sehr zur Freude meines Sohnes der PC einwandfrei.
    Eine klare Empfehlung für Mindfactory! Günstige Preise schnelle Lieferung.
  • nickeltfk am 13.08.2015, 21:13
    :*)
    Ich habe am 04.08. Lüfter per Vorkasse bestellt.
    Am nächsten Tag wurde meine Bestellung um ca. 13:30 Uhr als bezahlt geführt.
    Eine Bestätigung meiner Bezahlung kam erst um 16:00 Uhr?
    Versand wurde meine Bestellung daher erst am 06.08. .
    Die am selben Tag versandte Rechnungsmail fehlte der PDF Anhang mit der Rechnung.
    Auf meine Bitte um erneute Zusendung wurde innerhalb von nicht einmal zwei Minuten
    mit einer individuellen Antwort reagiert.
    Das ist absolute Spitzenklasse. Ich hätte wahrscheinlich für das Tippen der E-Mail länger gebraucht.
    Die Sendung kam am nächsten Tag gut verpackt an.
    Auch wenn ich von einem reinen Computerfehler bei der späten Registrierung meiner Zahlung und den dadurch verspäteten Versand meiner Sendung ausgehe, muss ich so kleinlich sein und einen leichten Abzug geben.
    Dies wird aber definitiv nicht meine letzte Bestellung bei Mindfactory.de sein.
  • DerFahnder am 13.08.2015, 15:46
    :-|
    Trotzdem alle Artikel als lagernd angezeigt wurden und meine Bestellung vor 14:00 Uhr einging, wurden nicht alle Artikel am gleichen Tag verschickt.
    Email Service ist komplett inkompetent und geht nicht darauf ein, dass die Lieferung nicht gemäß Service Level Gold am gleichen Tag erfolgt ist, sondern stellt nur fest, dass der Versand am Folgetag erfolgt.
    Stornierung meiner Bestellung wurde zuerst ignoriert und erst nach einer 2. Mail wurde mir gesagt ich solle die Pakete dann einfach nicht annehmen.
    Kein Wort zur Rückabwicklung der bereits geleisteten Zahlung. Bin mal gespannt wie das nun weiter geht.
    Fest steht für mich: Hier habe ich das letzte Mal bestellt.
    • Mindfactory Kundenservice am 13.08.2015, 17:33

      Reaktion des Händlers
      Re: Trotz Service Level Gold keine Lieferung am gleichen Tag

      Hallo,
      wir verstehen Ihre Verärgerung über die verspätete Lieferung. Aufgrund des sehr hohen Bestellvolumens, konnte wir unsere Zusage in Ihrem Fall leider nicht einhalten.
      Selbstverständlich hätten wir Ihnen den Betrag für diesen Zusatzservice gutgeschrieben, da Sie aber Ihre Bestellung nach dem Versand storniert haben, ist eine Gutschrift hinfällig gewesen.
      Bezüglich der Abwicklung Ihrer Stornierung hatten wir Sie informiert, dass der einfachste und unkomplizierteste Weg für Sie ist, dass Sie die Annahme der Sendung bei der Zustellung verweigern. Somit kommt das Paket automatisch zu uns zurück und der Gutschriftsbetrag wird auf das Konto überwiesen, von dem die Zahlung erfolgt.

      Wir hoffen Ihnen hiermit den Sachverhalt etwas näher beschrieben zu haben und entschuldigen uns nochmals für die Verzögerung.
  • Zantwischor am 12.08.2015, 17:37
    :*)

    MF halt

    Gesamtnote: 1,19
    Da gibts nicht viel zu sagen. Wer MF kennt, weiß was Sache ist.
    Das Einzige das ich mir noch wünschen würde, wären mehr und größere Bilder der Artikel. Aber das dürfte wohl vom Hersteller abhängig sein.
    Ansonsten war/ist alles zu meiner vollen Zufriedenheit!

    LG
1 2 3 4 212 vor »

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum. Händler können sich hier anmelden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de finden Sie hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige

heise online Themen