Werbung

Recherche und Preisvergleich in 1.484.796 Produkten

Preisvergleich (Deutschland) » Händlerbewertung: Compuland

Zeige Angebote verfügbar in

Letzte Aktualisierung: 30.09.2016, 07:32

Händlerbewertung für Compuland

:-)
  • Gesamtnote1,67 (4.33/5)
  • erfahrene User1,50

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Sep
    15
  • Okt
    15
  • Nov
    15
  • Dez
    15
  • Jan
    16
  • Feb
    16
  • Mär
    16
  • Apr
    16
  • Mai
    16
  • Jun
    16
  • Jul
    16
  • Aug
    16

Dieser Händler wurde bisher 1160 Mal bewertet
(727 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:-)1,60
Navigation, Produktauswahl:-) 1,59
Sortiment, Verfügbarkeit:-) 1,52
Produktinformation, Aufbereitung:-) 1,64
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen):-) 1,42
Preisniveau:*) 1,27
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:-) 2,18
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung):-) 1,86
Geschäftsbedingungen:-) 1,50
Website-Performance/Ladezeiten:-) 1,41
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung :-)1,71
Bestellvorgang:-) 1,70
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand):-) 1,77
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung:-) 1,57
Lieferzeit:-) 1,68
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang:*) 1,30
Kundenservice während/nach der Lieferung:-| 2,24
Händler bewerten!

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

1 2 3 4 28 vor »
  • Martin Stedtler @FB am 22.09.2016, 08:06
    :-)
    Die Preise sind sehr Konkurrenzfähig und immer unter den top 5 bei Geizhals.
    Bestellung klappt auch ohne Anmeldung gut.
    Es stört mich lediglich dass ich für einen 400€ teuren Artikel neben den Paypal gebühren auch noch 7€für den Versand Zahlen muss, andere Händler haben da klarere Obergrenzen für kostenfreien Versand.
    • Compuland Kundenservice am 22.09.2016, 17:56

      Reaktion des Händlers
      Re: Guter Shop mit sehr guten Preisen. Leider etwas höhere Nebenkosten (7€ Versand für einen 400€ Artikel??)

      eine Rückmeldung, besonders eine posittive, sehen wir immer gern.
      Vielen Dank.
      Bitte bedenken Sie, dass Versandkosten anderswo auch immer auf irgendeine Art berrechnet werden.

      Viele Grüße vom Compuland - Team
  • LX51 am 18.09.2016, 17:26
    :-|

    Hohe Nebenkosten

    Gesamtnote: 2,23
    Dieser Shop bietet günstige Artikelpreise, aber fast alle Bezahloptionen nur gegen Aufpreis prozentual vom Artikelpreis. Die Versandkosten sind teilweise sehr hoch im Vergleich zu anderen Shops.
    • Compuland Kundenservice am 19.09.2016, 17:44

      Reaktion des Händlers
      Re: Hohe Nebenkosten

      Hallo.

      Wir versuchen, die Kosten jederzeit so fair und tranparent wie möglich anzubieten.
      Anderswo sind diese Kosten oft mit im Preis versteckt.

      Daher finden wir Ihre glatte 5 für Versandoptionen (3 Versanddienstleister mit etlichen Optionen, wie Express uvm)
      sowie auch die für Bezahlung ( 8 unterschiedliche Zahlmethoden )nicht ganz fair und würde Sie bitten, diese zu überdenken.

      Mit freundlichen Grüßen,
  • FatMedic am 16.09.2016, 16:02
    :-)

    Zufrieden

    Gesamtnote: 1,49
    Die Bestellung, sowie die Zahlungsabwicklung verliefen reibungslos. Auch die Lieferdauer war mit 4 Tagen völlig in Ordnung. Lediglich die Versandkosten empfand ich mit 7€ für die günstigste Option für zu hoch. Ansonsten sehr zufrieden, gerne wieder =)
  • JonnFN am 05.08.2016, 17:10
    :-)
    + Bestellung wurde sehr schnell abgewicklet und versendet
    + Rücksendung problemlos möglich

    - Gebühren für Versand und Zahlungsmittel hoch!
  • Rainer28 am 18.07.2016, 17:49
    :*)
    Habe einen speziellen NAS-Server (QNAP HS-251+) bestellt. Ich wollte allerdings 2 Festplatten mit je 6 TB. Als einziger Händler, den ich fand, gab es die Möglichkeit, sich seine gewünschten FP zu einem fixen Tarif auch einbauen zu lassen.
    Nachdem ich die Bestellung verschickt hatte (Samstag) musste ich feststellen, dass es eine +Version gab, die meinem Bedürfnis mehr entsprach. Ich schickte eine Korrektur e-mail hinterher. Ein Anruf Montag ergab, dass die Änderung bereits umgesetzt war, ich überwies den Fehlbetrag und meine Lieferung, obwohl Montags noch nicht auf Lager, war Freitags bei mir zu Hause.
    Damit muss ich sagen: beste Leistung bei bestem Preis und guter Service.
  • Hellsfoul am 06.07.2016, 20:18
    :-{

    Miserabel

    Gesamtnote: 3,70
    Ich habe am 03.07.2016 ein Konto erstellt und eine Grafikkarte mit Sofortüberweisung bezahlt. Prompt kam auch eine Email: Vertragsbestätigung
    Leider konnte ich meine Bestellung aber im Shop auf der Website nicht sehen.
    Also gewartet und gewartet. Am 06.07.2016 habe ich dann angerufen.
    Erreichbarkeit der Hotline Fehlanzeige. Keine Angabe zur Warteschlangenposition. Nach 20 Minuten aufgelegt. Das Ganze habe ich 3 mal probiert, ohne Erfolg.
    Dann habe ich bei der Widerrufshotline angerufen. Dort bin ich dann tatsächlich nach 10 Minuten durchgekommen. Der Herr am Telefon konnte aber mit meiner ShopID nichts anfangen. Mit meinem Namen hat er mich auch nicht gefunden. Er verwies mich dann wieder auf die Kundenhotline. Da es aber inzwischen kurz vor 18 Uhr war, konnte ich nicht nochmals versuchen, diese zu kontaktieren.
    Dann, oh Wunder, am Abend endlich eine Anzeige im Shop. Die Bestellung wird angezeigt und komischerweise wurde die ShopID jetzt durch die Kundennummer ersetzt. Tja nur leider ist die Grafikkarte jetzt nicht mehr lieferbar, obwohl sie das zwischenzeitlich war.
    Mein Geld haben sie sofort genommen.
    Ich warte jetzt schon auf die Stornierungsprozedur. Da wird man bestimmt einen Anwalt einschalten müssen.
    • Compuland Kundenservice am 08.07.2016, 09:11

      Reaktion des Händlers
      Re: Miserabel

      Guten Tag,

      Leider kann es zwischenzeitlich einmal zu Verzögerungen bei der Anzeige ihrer Bestellungen im Shop kommen.
      Zum Beispiel, wenn eine Adresse manuell kontrolliert werden muss, oder anderweitig ein Eingreifen notwendig wird.

      Ich würde Sie bitten, uns erneut zu kontaktieren, am einfachsten per mail mit einer Telefonnummer und einem Verweis auf diese Bewertung. Wir werden uns dann gern bei Ihnen melden.
      Selbstverständlich nehmen wir uns der Anliegen unserer Kunden immer gern an und werden Ihnen sicherlich Ihre Fragen noch beantworten können.

      Mit freundlichen Grüßen,
  • Celen am 06.07.2016, 11:29
    X-P

    Nie wieder

    Gesamtnote: 4,73
    Diese Bewertung ist ungültig!

    Auf die Frage ob große Mengen verfügbar wird Zahlung verlangt. Nach Zahlung ist Ware nicht verfügbar, dann soll ich 3 Wochen warten. Niemand gibt Bescheid wenn man nicht 10 mal nachfragt. Nicht vertrauenswürdig. Ware im Wert von 12000 Eur bestellt aber Null Service. Deswegen gehts in meinem Geschaft jetzt drunter und drüber.
  • d-.-b_trancefreak am 24.06.2016, 09:55
    :*)
    Ich habe hier

    Intel Core i5 6600K 4x 3.50GHz So.1151 WOF

    Corsair Hydro Series H60 2nd Gen. Komplett-Wasserkühlung

    256GB Samsung 950 Pro M.2 2280 PCIe 3.0 x4 32Gb/ V-NAND MLC Toggle (MZ-V5P256BW)

    Asus B150 PRO GAMING/AURA Intel B150 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail

    600 Watt be quiet! Pure Power 9 Modular 80+ Silver

    bestellt.

    Sofort bezahlt und die Ware war innerhalb von 2 Werktagen da.

    Ich kann es einfach nur weiter empfehlen.
  • Mitch79 am 05.05.2016, 09:36
    :-)

    Einwandfrei

    Gesamtnote: 1,36
    Habe am 25.04.2016 eine KFA2 GeForce GTX 960 mit 4GB bestellt, die am folgenden Tag geliefert wurde. Super verpackt, alles dabei, neu eben. und Paypla ohne extrakosten!
    Befeuert jetzt meinen 4K Philips-Display über DP 1.2 mit 60 Hz :-D
  • Christian_Harten am 11.04.2016, 23:14
    :-{
    Ich war mal wieder nach langer Zeit auf der Suche nach einer neuen HDD für meinen Hauptrechner - Sie sollte schon gute Werte haben um auch mit darauf installierten Programmen kurze Ladezeiten zu gewährleisten und gro genug um auch mit der einen oder anderen Partion später als Datengrab zu dienen. Nach ausgiebiger Suche fand ich über den heise-Preisvergleich ein akzeptables Angebot bei Compuland für eine NEUE UND UNBENUTZTE 2000GB Hitachi Ultrastar 7K3000 0F12470 mit 7.200U/min + 64MB Cache + 3.5 Zoll + SATA 6Gb/s. Selbige Festplatte wurde gleichzeitig bei ebay auch von anderen Händlern angeboten sogar um einiges günstiger und auch als neu ohne Betriebsstunden. Doch ich wählte den bei heise gelisteten Händler und nicht den bei Ebay da ich dort in den Rezensionen einen Negativ-Eindruck über die Anbieter (2!) gewann und ich mir dachte na wenn heise den listet wird das wohl auch ein ehrbarer Händler sein. Bevor ich die Festplatte nun online kaufte und sofort mit Paypal in sozusagen Vorkasse ging fragte ich erst telefonisch in der Bestellannahme nach (dort konnte man mir nicht helfen, man verwies auf Email) und dann noch einmal explizit per Mail nach ob diese Festplatte wirklich neu und unbenutzt sei und ob sie denn auch die 5 Jahre Garantie hat (wenn für den deutschen Markt produziert und keine OEM hätte sie das nämlich) - Die Antwort kam innerhalb einer Viertelstunde Zitat "Sehr geehrter Herr D*****, vielen Dank für Ihre Nachricht. Der Artikel 8626720 ist eine unbenutzte Festplatte. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihre Compuland Kundenbetreung Schirin H*****" - Nun gut es wurden nicht alle Fragen beantwortet aber die wichtigste war dabei... Sie sollte unbenutzt also neu sein.. keiner hatte also diese Hardware vorher verbaut somit auch keine Gefahr (bspw. der eigene Amazonaccount könnte gesperrt werden wenn man Hardware verbaut die vorher in einem anderen Rechner war dessen Account gesperrt von Amazon wurde - es wird ein Zusammenhang von deinem Konto mit dem des anderen vermutet daher gleich mitgesperrt - samt Verwandschaft wenn diese ersichtlich versteht sich...). Es dauerte ein paar Tage dann war Sie da. Aktzeptabel gepolstert aber! : von der Bulkverpackung war das Siegel bereits geöffnet und nur mit Paketklebeband zugeklebt :(
    [URL=http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=5e41e9-1460405848.jpg]
    ;[IMG]http://www.bilder-upload.eu/thumb/5e41e9-1460405848.jpg[/IMG&#
    93;[/URL]
    Ich beliess es für den Abend dabei und beschloss mir die Platte am nächsten Abend genauer anzuschauen. Als erstes schaute ich mit CrystalDiskInfo 6.7.5 :
    [URL=http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=b035da-1460403111.jpg]
    ;[IMG]http://www.bilder-upload.eu/thumb/b035da-1460403111.jpg[/IMG&#
    93;[/URL]
    Da ich Sie das erste mal anhatte.. keine 5 MINUTEN ! .. fand ich die Werte die ich fand doch recht unschön.. ich beschloss dem noch ein wenig genauer auf die Lupe zu gehen und startete GSmartControl..
    (Leider nur Foto vom Handy vorhanden (ursprünglich für whats*** - das musste ich einfach zeigen XD) kein Screenshot aber die Resulte abgespeichert... ist eine Textdatei - hat aber zuviel Zeilen zum hier posten) kleiner Ausschnitt von der Datei und Foto vom Handy:

    SMART Attributes Data Structure revision number: 16
    Vendor Specific SMART Attributes with Thresholds:
    ID# ATTRIBUTE_NAME FLAG VALUE WORST THRESH TYPE UPDATED WHEN_FAILED RAW_VALUE
    1 Raw_Read_Error_Rate 0x000b 100 100 016 Pre-fail Always - 0
    2 Throughput_Performance 0x0005 134 134 054 Pre-fail Offline - 89
    3 Spin_Up_Time 0x0007 100 100 024 Pre-fail Always - 423
    4 Start_Stop_Count 0x0012 100 100 000 Old_age Always - 9
    5 Reallocated_Sector_Ct 0x0033 100 100 005 Pre-fail Always - 0
    7 Seek_Error_Rate 0x000b 100 100 067 Pre-fail Always - 0
    8 Seek_Time_Performance 0x0005 123 123 020 Pre-fail Offline - 31
    9 Power_On_Hours 0x0012 100 100 000 Old_age Always - 5
    10 Spin_Retry_Count 0x0013 100 100 060 Pre-fail Always - 0
    12 Power_Cycle_Count 0x0032 100 100 000 Old_age Always - 7
    192 Power-Off_Retract_Count 0x0032 100 100 000 Old_age Always - 9
    193 Load_Cycle_Count 0x0012 100 100 000 Old_age Always - 9
    194 Temperature_Celsius 0x0002 181 181 000 Old_age Always - 33 (Min/Max 15/38)
    196 Reallocated_Event_Count 0x0032 100 100 000 Old_age Always - 0
    197 Current_Pending_Sector 0x0022 100 100 000 Old_age Always - 0
    198 Offline_Uncorrectable 0x0008 100 100 000 Old_age Offline - 0
    199 UDMA_CRC_Error_Count 0x000a 200 200 000 Old_age Always - 0

    SMART Error Log Version: 1
    No Errors Logged

    SMART Self-test log structure revision number 1
    Num Test_Description Status Remaining LifeTime(hours) LBA_of_first_error
    # 1 Short offline Completed without error 00% 26927 -
    # 2 Short offline Completed without error 00% 22001 -
    # 3 Short offline Completed without error 00% 17740 -
    # 4 Short offline Completed without error 00% 17363 -
    # 5 Short offline Completed without error 00% 13232 -

    SMART Selective self-test log data structure revision number 1
    SPAN MIN_LBA MAX_LBA CURRENT_TEST_STATUS
    1 0 0 Not_testing
    2 0 0 Not_testing
    3 0 0 Not_testing
    4 0 0 Not_testing
    5 0 0 Not_testing
    Selective self-test flags (0x0):
    After scanning selected spans, do NOT read-scan remainder of disk.
    If Selective self-test is pending on power-up, resume after 0 minute delay.

    [URL=http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=ade5ea-1460407839.jpg]
    ;[IMG]http://www.bilder-upload.eu/thumb/ade5ea-1460407839.jpg[/IMG&#
    93;[/URL]

    Nun letzlich kam also raus das ich eine als "unbenutzt" deklarierte Festplatte mit einem manipuliertem S.M.A.R.T. System bekam die aber eigentlich bereits ÜBER 3 !!! JAHRE AM STÜCK (mindestens 26927 Stunden - sehr wahrscheinlich mehr..) gelaufen ist. Nun bin ich der Meinung das könnte doch glatt juristisch gesehen als gewerblicher Betrug etc. gewertet werden ... Ich hoffe ja für die anderen Kunden dort, das es nur am Einkauf lag der seine Zulieferer (in diesem Fall) vielleicht lieber noch einmal genauer unter die Lupe nehmen sollte.

    Zur Klärung des Ganzen setzte ich mal wieder meine mir wertvolle Freizeit ein und telefonierte .. erst mit der Hotline, die mir sehr freundlich zu verstehen gab das Sie nur Bestellannahme mache, dann mit dem Support ("einfach statt der 0 hinten, die 3") .. ich dachte erst ich hätte mich verwählt - hatte ich doch jemanden dran von der Firma Mindfactory AG.. ok gehören wohl zusammen.. (und noch mehr Firmen wie ich später herausfand). Ich teilte ihm sachlich meinen Befund mit und wurde letzendlich mit der Info zurückgelassen das ich nun einen Wiederruf per RMA (so nen extra Formular zur leichteren Bearbeitung von Reklamationen) starten müsse um den Rücksendezettel auszudrucken und sobald die Festplatte eingegangen ist überweisen wir Ihnen Ihr Geld zurück... na danke dachte ich .. sie erkennen nicht das der Kunde das Kapital des Unternehmens ist und ein Kunde bei dem eine Reklamation positiv durchgeführt immer wieder kommt (also wenn dem Kunden das Gefühl vermittelt wird "man das is ja super - echt kulant") statt also Wiedergutmachung mit z.B. einem leicht wertigeren Modell (Kostenpunkt intern vllt 5-8 Euro max.) wird noch mehr Frust geschaffen... (für diesen Preis hat das Unternehmen nun wahrscheinlich nicht nur einen potenziellen Kunden verloren dessen bin ich mir sicher und ob es das wert war..)
    Der Knüller kam aber noch.. Ich rief also im Internet dieses Formular auf gab alles einen drückte enter und traute meinen Augen nicht als ich durchlas was ich unten ankreuzen sollte:
    [URL=http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=fc502e-1460402803.jpg]
    ;[IMG]http://www.bilder-upload.eu/thumb/fc502e-1460402803.jpg[/IMG&#
    93;[/URL]

    im Klartext.. Ich soll nun nochmal 4,90€ dafür bezahlen das ich über´s Ohr gehauen wurde und meine kostbare Freizeit und Laune verhagelt wurde ..noch dazu steht mir das Geld, welches ich für die Platte investiert habe, mir erst einmal auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung - Ich kann mir ein besseres Händler - Kundenverhältnis vorstellen.

    Fazit: Dort (Compuland, Mindfactory, Divecity usw.) werde ich wohl nicht mehr kaufen und empfehlen würde ich diese Geschäfte auch niemandem - für sowas ist mir meine Zeit zu kostbar. Für diesen Text als Kundeninformation aus erster Hand habe ich Sie allerdings gern geopfert.

    Rechnungsnr. 2296106
    Aus Bestellung 545967 vom 01.04.2016
    Online-Bestellung 247081 vom 01.04.2016

    Grüße Herr D.
    • Compuland Kundenservice am 12.04.2016, 09:14

      Reaktion des Händlers
      Re: Als Kapital wird nur das Geld gesehen - nicht der Kunde. / Festplattenkaufabenteuer

      Sehr geehrter Herr D

      Wir bitten die Unannehmlichkeiten bei dieser Reklamationsabwicklung zu entschuldigen. Mit Amazon oder Ebay Accounts haben wir allerdings nichts zu tun und konnten dementsprechend auch nicht sperren.

      Um auf ihren Fall zurück zu kommen so kann sich dieses nur um ein Missverständnis handeln. Sie müssen die 4,90€ selbstverständlich nicht bezahlen, da es sich hier ja eindeutig um eine Reklamation von einem erhaltenen Artikel handelt und nicht um eine Rücksendung nach Fernabsatzrecht.Dies müssten sie auch so in dem Formular den so angeben.

      Im normal Fall hätten wir diesen Artikel den sie wohl Versehentlich erhalten haben Anstandslos ausgetauscht.

      Bitte setzten sie sich zur Klärung noch einmal mit unserer Reklamationsabteilung in Verbindung
  • vanagaudi am 09.04.2016, 13:05
    X-P
    Ich habe mir eine AMD-CPU als Upgrade für meinen Rechner bestellt um eine leistungsschwächere CPU zu ersetzen. Die neue CPU lief auch einige Wochen klaglos, bis eines Tages der Rechner nicht mehr bootete.

    Der Fehler ließ sich durch Einsetzen der alten CPU beheben. Ich habe daher die neue CPU als Gewährleistungsfall an den Händler eingeschickt. Die CPU kam nach nur einer Woche zurück, mit dem Hinweis, dass ein Gewährleistungfall wegen verbogener Beinchen nicht akzeptiert werden kann. Und tatsächlich weisen die CPU-Beinchen der an mich zurück geschickten CPU Fehler auf, wie sie bei einem verdrehten Einsetzen in die CPU-Fassung entstehen.

    Dieser Fehler war vor dem Zurücksenden an der CPU an den Händler definitiv nicht vorhanden. Da nun Aussage gegen Aussage steht, habe ich zähneknirschend bei einem anderen Händler die gleiche CPU, wie aus meiner ursprünglichen Bestellung bei diesem Händler, besorgt. Diese tut nun seit vielen Monaten klaglos ihren Dienst.
    • Compuland Kundenservice am 09.04.2016, 13:59

      Reaktion des Händlers
      Re: Manipulation an eingeschickten Waren

      Hi

      Wir möchten uns für die Unannehmlichkeiten entschuldigen.

      Bitte setzen sie sich mit unserer Reklamationsabteilung noch einmal in Verbindung diesbezüglich um den Fall zu klären. Wir sind sicher das es eine Lösung dafür gibt
  • Sanitaeter12 am 07.04.2016, 09:48
    X-P
    Ich bekam nur folgende Mail:
    wir müssen Ihnen mitteilen, dass wir Ihre Bestellung nicht zur Auslieferung bringen werden.

    Dieses ist eine interne Entscheidung, welche von uns nicht weiter kommuniziert werden kann."
    • Compuland Kundenservice am 07.04.2016, 15:34

      Reaktion des Händlers
      Re: Die wollen garnichts verkaufen.

      Guten Tag,

      ich kann leider nicht einsehen was vorgefallen ist, aber bei uns erhält man nicht einfach so eine Sperre, daher wird dieses denke ich schon berechtigt sein.

      Liebe Grüße
  • Vito am 30.03.2016, 10:27
    :*)
    Dies war meine erste Bestellung bei Compuland. Dies lief reibungslos und schnell ich werde hier bestimmt ab sofort öfters einkaufen!.
  • OpaGehrke am 24.03.2016, 07:59
    :*)
    Ich hatte an einem Werktag gegen 1630 Uhr meine Bestellung getätigt, am nächsten Tag kam das Paket bei mir an. Besser geht es nicht. Ich musste bei einem Teil meiner Lieferung auch von meinem Widerrufsrecht Gebrauch machen, die Bearbeitung ging auch zügig von der Hand. Alles in allem kann ich nur Positives zu diesem noch recht neuen Shop (gehört zu Mindfactory) berichten.
  • Orangesnight am 26.02.2016, 11:18
    :*)

    schneller Versand

    Gesamtnote: 1,28
    Problemlose Bestellung verschiedener Artikel, sowie sehr schneller Versand. Auch ein Teilwiderruf wurde schnell und problemlos abgewickelt. Sehr empfehlenswert!
  • Orangesnight am 26.02.2016, 11:16
    :-)

    Problemlose Bestellung

    Gesamtnote: 1,32
    (Diese Bewertung ist wegen einer neueren Bewertung desselben Users hinfällig und wird daher nicht gezählt)

    Auch hier wieder eine problemlose Abwicklung der Bestellung verschiedener Artikel , sowie sehr schneller Versand. Auch ein Teilwiderruf wurde schnell und problemlos abgewickelt. Ein wirklich empfehlenswerter Shop.
  • Orangesnight am 26.02.2016, 11:12
    :-)

    sehr schneller Versand

    Gesamtnote: 1,32
    (Diese Bewertung ist wegen einer neueren Bewertung desselben Users hinfällig und wird daher nicht gezählt)

    Problemlose Bestellung verschiedener Artikel, sowie sehr schneller Versand. Auch ein Teilwiderruf wurde schnell und problemlos abgewickelt. Ein wirklich empfehlenswerter Shop.
  • emkou am 11.02.2016, 08:07
    :-)
    Die Bestellung an sich verlief gut und wurde innerhalb von zwei Werktagen geliefert.
    Die Ware war großzügig und geschützt verpackt und funktioniert ohne Probleme.
    Die Zahlungsmöglichkeiten und Gebühren sind jedoch eine Unverschämtheit. Vorkasse als einzige Zahlungsmöglichkeit (neben Finanzierung) gebührenfrei anzubieten ist alles andere als Zeitgemäß. Kreditkartenzahlung ist nur über Paypal möglich und dann mit fast 2% Gebühren.
    Hier sollte man Kreditkarte gesondert als Zahlungsmittel anbieten. Gebührenfrei oder maximal mit den 0,3% auf die die Gebühren für Händler letztes Jahr gedeckelt wurden.
  • Ghostdog1967 am 08.02.2016, 09:48
    :*)
    Top, wenn alle Bestellungen in Zukunft so laufen, habt Ihr einen neuen Stammkunden! Was soll man da mehr sagen?
  • bernd13 am 08.02.2016, 06:59
    :-)

    Sehr gute Verfügbarkeit

    Gesamtnote: 1,53
    Der einzige Store, der 5 Festplatten auf Lager hatte. Damit habe ich eine Stückelung meiner Bestellung auf mehrere Stores vermeiden können.

    Alle 5 Festplatten waren OK, keine Fehler oder andere Probleme. Die Prüfung der Garantie bei Seagate ergab, dass diese auch in Deutschland von Seagate eine Garantie von fast 2 Jahren haben.

    Insgesamt bin ich mit der Leistung von Compuland sehr zufrieden!
  • maval1ty am 14.01.2016, 08:34
    :-{
    Das Positive vorweg:
    Compuland hat gute Preise und einen übersichtlichen Online-Shop mit einer manigfaltigen Auswahl.
    Die Bestellung lässt sich intuitiv und problemlos abwickeln.

    Leider stellte sich jedoch heraus, dass die Verfügbarkeitsangaben im Online-Shop nicht korrekt sind:
    Alle sieben am 03.01. bestellten Artikel waren als "Lagernd" gekennzeichnet. Als am 06.01. noch kein Versand erfolgt war, fragte ich beim Support nach der Ursache und bekam relativ zeitnah die Rückmeldung, dass drei der sieben Artikel (RAM, HDD, Netzteil) nicht verfügbar sind und die Zulieferung erst am 07.01. erwartet wird, so dass der Versand für den 08.01. vorgesehen ist.
    Im Online-Shop ist die Ware allerdings permanent (!) als "Lagernd" gekennzeichnet gewesen,

    Die Verfügbarkeitsangaben des Online-Shop's waren für mich kaufentscheidend, entsprechend verärgert war ich über die falschen Angaben im Online-Shop. Abgerundet wurde diese negative Erfahrung durch den Support, der sich nichtmal entschuldigt hat und auch keine Initiative gezeigt hat, um mir entgegen zu kommen. Eine Teillieferung der bereits verfügbaren Artikel wurde abgelehnt, was ich bei einem Einkaufspreis von über 1000.- EUR nicht nachvollziehen kann.

    Auch eine proaktive Benachrichtigung, dass nicht jeder Artikel lieferbar ist, blieb aus. Hätte ich den Support nicht kontaktiert, hätte ich wohl noch länger im Dunkeln getappt.

    Sicherlich wird es auch bei Compuland Bestellvorgänge geben, die reibungslos ablaufen. Wer jedoch Wert auf eine schnelle, zuverlässige Lieferung legt, sollte dem Online-Shop nicht vertrauen und die Verfügbarkeit vor der Bestellung telefonisch abklären.
    • Compuland Kundenservice am 14.01.2016, 18:44

      Reaktion des Händlers
      Re: Verfügbarkeitsangaben im Online-Shop teilweise nicht korrekt

      Hi

      Leider kommt es bei einzelnen Artikeln immer wieder zu Verzögerungen oder Überbestellungen, dies erfahren wir in der Regel leider auch erst kurz vorher.Wir werden unser Team weiterhin schulen das dies nicht mehr passiert .eine kostenlose Teillieferung ist von Fall zu Fall anderes und kann nicht in dem Fall nicht ausgeführt werden wenn die Bestellung erst Fünf Tage alt ist wir hoffen da ein wenig auch auf ihr Verständnis.

  • ReDsPiKe am 14.12.2015, 21:00
    :*)
    Hallo Compuland & User,

    meine Erfahrung mit dem Shop ist super positiv. Ich hatte mir eine GTX 980 Ti bestellt. In der Verfügbarkeit stand 3-5 Tage, der Preis war der günstigste von allen. Bei allen anderen Händlern stand bei der Grafikkarte noch dabei das es eine "kostenlose Beigabe" gibt, nur bei Compuland nicht. Ich mache mich schlau was das ist und stellte fest, das es überall so ist,

    da NVIDIA eine gesonderte Aktion für die Karte machte:

    Wenn du eine qualifizierte Grafikkarte GeForce GTX 980 Ti, 980 oder 970 oder ein Notebook mit einem GTX-Grafikprozessor ab 970M kaufst, kannst du dir Tom Clancy's Rainbow Six® Siege oder Assassin's Creed® Syndicate gratis dazu holen. Dieses Angebot gilt nur für kurze Zeit.

    Das war dann mit unter auch der Kaufgrund es dort zu bestellen, da es bei jeder Karte dabei sein sollte.

    Ich überwies das Geld am selben Tag der Bestellung und dann das große Wunder!
    Am nächsten Tag bekam ich eine Mail das die Grafikkarte unterwegs ist obwohl Verfügbarkeit erst 3-5 Tage da stand. Ich freute mich sehr.

    Nach 3 Tagen war die Karte da (genau das Wochenende dazwischen), Verpackung Top aber leider kein Code für eines der Spiele dabei. Dann setzte ich mich NVIDIA in Verbindung und die meinten das der Anbieter (Compuland) dafür verantwortlich ist und mir einen Code zusenden muss.

    Ich rief bei Compuland an und ich bekam den Code für das Spiel zugesandt!

    Das einzige was ich schade finde, das der Versandt über DHL sehr teuer ist. Auch Sofortüberweisung oder PayPal mit Zusatzkosten finde ich nicht gut, ansonsten TOP!!! Auch wenn Hermes günstiger war, ich mag Hermes nicht da ich schon schlechte Erfahrung mit denen gemacht habe (Paket VOR die Haustür gestellt).

    Diesen Händler kann ich sehr weiter empfehlen und ich würde jederzeit dort wieder kaufen.
    Macht weiter so
  • captaindusk am 12.12.2015, 15:10
    :*)

    Sehr empfehlenswert!

    Gesamtnote: 1,25
    Ware war genau wie angegeben und super verpackt. Sehr netter Kundenkontakt und fixer Versand! Ware war überdies sehr gut verpackt. Empfehlenswerter Shop :-)
  • Reinhard Lunzen @FB am 03.12.2015, 07:46
    :*)
    Habe bei dem Shop gekauft da ich bei Mindfactory mehrfach gelesen habe dass es bei Grafikkarten zu Problemem bei der Garantie gekommen sein soll.
    Zumal sich bei einer Bestellung von 900€ alle shops nur um Centbeträge unterscheiden.

    Alles in allem nen super Shop, gern wieder.
  • Sebastian Mohr @FB am 17.11.2015, 00:18
    :*)

    Rundum zufrieden!

    Gesamtnote: 1
    Ich hatte diverse Hardware-Komponenten bei diesem Händler bestellt. Bei der Grafikkarte hätte ich eine längere Lieferzeit in Kauf nehmen müssen. Dies wurde mir auch vor der Bezahlung so angezeigt. Da ich aber schnellstmöglich einen neuen Desktop-PC zusammen bauen wollten, habe ich diese zwei Tage nach der Bestellung wieder storniert. Die Stornierung wurde telefonisch angenommen und prompt bekam ich eine geänderte Eingangsbestätigung. Zudem erfolgte der Versand der restlichen Ware noch am selben Tag. Die Rückzahlung habe ich auch innerhalb von einer Woche erhalten.

    Insofern habe ich an keiner Stelle etwas auszusetzen und kann diesen Händler uneingeschränkt weiterempehlen!
  • fr333k am 16.10.2015, 20:53
    :-{

    Lockvogel abgeschossen?

    Gesamtnote: 3,80
    Ich will mir u.a. die Archive HDD 8TB von Seagate holen.

    Gestern im Bett noch mit dem Handy gesurft und: Hoppla, für 219€! Nehme ich, ab in den Korb!

    Während ich noch nach weiteren Artikeln bei Compuland suche, ändert sich auf einmal mein Warenwert... Nanu?

    Super, das Angebot ist 25 Minuten später vorbei und der Preis wurde in meinem Korb ohne Mitteilung angehoben! WTF!

    Hier noch ein Screenshot von Geizhals, die Seite hatte ich noch offen:

    https://openmerchantaccount.com/img/compuland_8tb_2015-10-15.png

    Compuland, das ist schon sehr erbärmlich! Wie soll man bei Euch einkaufen, wenn Ihr vor'm Abschluss doch einen anderen Preis macht?!
    • Compuland Kundenservice am 17.10.2015, 14:32

      Reaktion des Händlers
      Re: Lockvogel abgeschossen?

      Hallo Compuland Kunde,

      Wir führen unser Artikelsortiment in einem Tagespreissystem, so dass es den ganzen Tag über Preisaktualisierungen und damit Preisschwankungen sowohl nach oben, als auch nach unten gehen kann. Dies hängt damit zusammen, dass die Einkaufspreise bei unseren Lieferanten bereits größtenteils sehr volatil sind und wir aufgrund unserer bereits äußerst knappen Kalkulation bereits bei geringsten Preisänderungen bei unseren Lieferanten gezwungen sind, die Preise kongruent anzupassen.

      Verbindlich ist lediglich der Tagespreis zum Zeitpunkt, in dem Sie die Bestellung absenden, nicht aber in dem Zeitpunkt in dem Sie den Artikel in den Warenkorb legen, da damit noch kein Bestellvorgang Ihrerseits getätigt wurde. Die  Artikel können Sie in der Zwischenzeit ja aus dem Warenkorb entfernen und wieder hinzufügen, wenn der Preis Ihren Vorstellungen entspricht. Wenn der Warenkorb zu  einem späteren Zeitpunkt erneut aufgerufen wird, aktualisiert sich dieser natürlich.

      Wir hoffen Ihnen mit dieser kurzen Information geholfen zu haben.
  • KingKomfort am 13.10.2015, 12:22
    :*)
    Man sollte viel öfters bei Computerland bestellen. Von der Bestellung bis zur Aushändigung des Postboten lief alles transparent und vor allem flott. Trotz allgemeiner Produktknappheit waren die Angaben auf der Shopseite korrekt und die Auslieferung pünktlicher als erwartet. Top, super, gerne wieder!
  • TorstenKGBM am 05.10.2015, 14:53
    :*)
    Super schnelle Bearbeitung der Bestellung und schneller Versand.
    Alles komplett und mit meiner Zufriedenheit angekommen.
    Selbst bei einer Fehlbestellung und Siegelbruch, haben Sie die Ware zurück genommen.
    Immer wieder gerne!
  • mattis71 am 25.08.2015, 16:24
    X-P
    Meine Online-Bestellung wurde unverzüglich mit dem Satz: "....hiermit bestätigen wir Ihnen den Vertragsschluss." bestätigt.
    Anstatt des bestellten Gerät wollte man mir allerdings nach einigen Tagen ein billigeres, leistungsschwächeres Gerät sag- und klaglos unter jubeln.
    Auf meine Beschwerde zog sich Compuland zurück und wollte vom Vertragsschluss nichts mehr wissen.

    Ich hoffe mein Geld zurückzuerhalten und werde bei diesem unseriösen Anbieter zukünftig meiden.
    • Compuland Kundenservice am 26.08.2015, 15:57

      Reaktion des Händlers
      Re: angegebene Preise werden nach Bestellung erhöht / angeblicher Fehler

      Sehr geehrter Mattis71,
      wir bitten die Unannehmlichkeiten vielmals zu entschuldigen. Wie wir Ihnen geschrieben hatten, konnte der von Ihnen bestellte Artikel, trotz größter Anstrengungen unserer Einkaufsabteilung, nicht für Sie beschafft werden.
      Aus diesem Grund hatten wir Ihnen einen Alternativartikel vorgeschlagen, welchen wir sehr kurzfristig hätten liefern können. Das Sie diesen Vorschlag als "unterjubeln" bezeichnen, verstehen wir nicht, da dieses nur ein Vorschlag gewesen ist. Aufgrund Ihrer Stornierung werden wir selbstverständlich eine umgehende Rückzahlung des Betrags vornehmen.
  • BuRsTeL am 25.08.2015, 12:09
    :*)
    Hatte mir zum späten Nachmittag 4 SATA Festplatten bestellt. Ware wurde am nächsten Tag sofort verschickt. Die Festplatten kamen sehr gut verpackt und ohne Schäden an. Alles Neuwaren und ungeöffnet.

    Ich war bis jetzt mit jeder Kaufabwicklung bei Computerland sehr zufrieden und kann den Shop bedenkenlos empfehlen.
1 2 3 4 28 vor »

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum. Händler können sich hier anmelden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de finden Sie hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige

heise online Themen