Werbung

Recherche und Preisvergleich in 1.110.830 Produkten

Preisvergleich (Deutschland) » Händlerbewertung: SNOGARD

Wechseln zu: Österreich, EU

Letzte Aktualisierung: 18.09.2014, 23:43

Händlerbewertung für SNOGARD

:-)
  • Gesamtnote1,79 (4.21/5)
  • erfahrene User1,55

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Sep
    13
  • Okt
    13
  • Nov
    13
  • Dez
    13
  • Jan
    14
  • Feb
    14
  • Mär
    14
  • Apr
    14
  • Mai
    14
  • Jun
    14
  • Jul
    14
  • Aug
    14

Dieser Händler wurde bisher 144 Mal bewertet
(99 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:-)1,87
Navigation, Produktauswahl:-) 1,74
Sortiment, Verfügbarkeit:-) 1,84
Produktinformation, Aufbereitung:-) 1,81
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen):-) 2,16
Preisniveau:-) 1,85
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:-) 1,86
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung):-) 1,87
Geschäftsbedingungen:-) 2,03
Website-Performance/Ladezeiten:-) 1,69
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung :-)1,73
Bestellvorgang:-) 1,51
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand):-) 1,66
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung:-) 1,60
Lieferzeit:-) 1,60
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang:-) 1,49
Kundenservice während/nach der Lieferung:-| 2,52
Händler bewerten!

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

1 2 3 4 vor »
  • Bodo-Ffo am 27.06.2013, 19:20
    :*)

    Sehr zufrieden!

    Gesamtnote: 1
    Versand von Snogard super schnell. Ware innerhalb 24 Stunden eingetroffen ;) Die Grafikkarte (Asus - GTX650TIB-DC2OC-2GD5)ist sehr leise und hat super Leistung, für diesen preis Unschlagbar!
  • BeReRin am 19.06.2013, 13:43
    :*)
    Am Sonntagabend fand ich bei SNOGARD-Computer GmbH meinen Wunsch Fernseher den ich für einen wie aus dem Angebot hervorging unglaublich kleinen Preis natürlich sofort kaufte. Auf am Montag telefonischer Nachfrage ob mit der Bestellung alles in Ordnung ist bekam ich ihn am Mittwoch schon in einem einwandfreiem Zustand geliefert. Der Mitarbeiter mit dem ich am Montag sprach gab mir sehr freundlich und kompetent Auskunft wie mich das Unternehmen über den Stand des Versandes informiert. Das Unternehmen bekommt dafür von mir ***** Sterne!!!
  • hegei am 12.04.2013, 15:40
    :*)
    Pure Siesta DAB-Radiowecker, hervorragendes Gerät zu einem super Preis.
    Nur ein kleiner Fehler in der Artikelbeschreibung: da steht bei Stromversorgung = Batterie und Netz; das Gerät hat aber nur Netzteil.
  • usticz am 05.04.2013, 21:52
    :*)
    Gestern bestellte ich um 12 Uhr, heute kam die Ware unversehrt und vollständig bei mir an. Besonders angenehm und sicher finde ich bei einer Erstbestellung die Bezahloption über PayPal.
  • saint.elmo am 20.03.2013, 20:04
    X-P
    Ich bestellte bei Snogard eine Tastatur, bei der die Leertaste offensichtlich defekt war. Nach kurzem Kontakt mit dem Kundenservice via E-Mail wurde mir mitgeteilt, ich möge die Tastatur bitte an Snogard zurücksenden. Die Sendung sollte durch mich frankiert werden. Kurz nach dem Versand der Tastatur erhielt ich eine Eingangsbestätigung.

    Auch nach mehrmaligen Aufforderungen, mir eine neue Tastatur identischen Typs zuzusenden sowie die Versandkosten, die mir für die Rücksendung entstanden sind, auf meine Bankverbindung zu erstatten, erfolgt nun seit Wochen keine Reaktion.

    Ich werde nun von meinem Kaufvertrag zurücktreten und dir mir entstandenen Kosten zur Not auch auf gerichtlichem Wege rückfordern.

    Anderen Kaufinteressenten kann ich nur empfehlen, die Finger von diesem Händler zu lassen. Bestellungen mögen zwar schnell geliefert werden --- im Reklamationsfall wird man jedoch die wahre Seite des Händlers kennenlernen.
  • Roger_Tuff am 19.02.2013, 21:16
    :*)

    Wie es sein soll

    Gesamtnote: 1
    Moin,
    habe hier ein DDR3 1600er 32GB-Kit (8x4GB) bestellt und binnen zwei Werktagen bekommen. Werde hier im Shop öffters mal vorbei schauen.

    LG
  • Toni AkaRonix @FB am 29.01.2013, 18:42
    :*)
    Bester und niedrigster gesammtpreis per Nachnahme im preisvergleich!!!
    Meine bestellung von gestern abend wurde heut morgen sofort bearbeitet und 13:00 Uhr hatte ich schon die versand bestätigung mit sendeverfolgung!!!

    "DAUMEN HOCH" ...perfekte kaufabwicklung!!!!!! ;)
    Gerne wieder!!!

    MFG
    Toni M.
  • Charlie3 am 26.01.2013, 22:06
    :*)
    Ich hatte Panasonic LM-BR50L bestellt, da sie unschlagbar sind zu dem Preis bei einem Webshop-Anbieter, der auch Ladenverkauf anbietet.

    Die Lieferung und die Verpackung waren tadellos.

    Ich werde jedem aus meinem Bekanntenkreis und Familienkreis diesen Anbieter weiterempfehlen.
  • 8501dirk am 25.01.2013, 14:19
    :*)

    papier von hp

    Gesamtnote: 1
    super zufrieden mit dem papier von hp
    es schmiert auch nicht wie andere papiere
    ich verschenke das papier immer
  • william.s am 25.01.2013, 12:35
    :*)

    Sehr gut

    Gesamtnote: 1
    Ich habe ein 850W Netzteil bestellt. Bei SNOGARD war nicht die günstigste Preis aber eine der günstigsten und sehr günstige Versand. In 24 Std habe ich meine Bestellung bekommen. So muss es immer sein. Danke an SNOGARD!
  • lovdwielen am 05.01.2013, 23:33
    :*)

    voll i.O.

    Gesamtnote: 1,05
    Weiter so! Es war sehr schnell und äußerst korrekt. Hier kann man immer wieder gerne bestellen. Eine wirklich sehr empfehlende Addresse.
  • soLofox am 01.10.2012, 17:22
    :-)
    Ich habe ein Enermax EX-10QB Gehäuse von Snogard gekauft. Die Bewertungen sprachen nicht gerade für den Shop, trotzdem wollte ich es mal dort versuchen, es war immerhin der günstigste Anbieter und wegen 20EUR muss man sich keine so großen Sorgen machen, auch wenn etwas schief geht.

    Was soll ich sagen, ich habe Freitag Mittag bestellt und am selben Tag ging das Paket noch raus. Wäre DHL etwas fixer gewesen, wäre es sogar noch am Samstag angekommen, bearbeitet wurde es im Ziel-Paketzentrum, es wurde nur nicht mehr zugestellt. Aber da kann Snogard ja nichts für.

    Verpackung war sehr gut, die OVP war geöffnet, jedoch fehlten keine Teile, statt eines blauen USB Kabels war ein Y-USB Kabel dabei, was jedoch eher Vorteile hat und schwarz gefällt mir eh besser. Das USB Kabel wurde schon einmal benutzt, was für mich jedoch kein Problem ist. Ob das Gehäuse schon einmal in Benutzung war, kann ich nicht sagen, der Zustand ist so oder so wie neu. Daher keine Kritik.

    Ich bin zufrieden und würde wieder bei Snogard bestellen.
  • Rainerhund am 27.09.2012, 20:11
    :-)
    Die Bestellung über die Webseite wie beim Onlineeinkauf überall.
    Ware nach meinen Kriterien ausgesucht bestellt 26.09.12 gegen 16.00 Uhr, Bestätigung der Auslieferung 26.09.12 gegen 17.00 Uhr.
    Ware am 27.09.12 mit der Post um 11.30 Uhr erhalten.
    "AUSGEZEICHNET", dieser Service bringt die volle Punktzahl.
    Die Ware war ordentlich verpackt, vieleicht ein etwas großer Karton kein Kleinerer vorhanden?
    Mit diesem Händler werde ich weitere Geschäfte tätigen.
    Ich werde SNOGARD 100%Žtig weiter empfehlen.
    S U P E R - Danke Rainer
  • Fabe135 am 05.06.2012, 14:51
    :-|
    Habe mir eine Grafikkarte gekauft.
    Die bezahlung via PayPal hat auch nach mehreren Versuchen nicht geklappt aber der Telefonische Support war sehr hilfreich.
    Die bestellung mit Vorkasse hat mehrere Tage gedauert aber hat gut Funktioniert.
    Im großen und Ganzen bin ich zufrieden mit dem Anbieter
  • stay.tuned am 25.05.2012, 11:13
    :*)

    Gerne wieder

    Gesamtnote: 1,17
    Habe hier verschiedene USB 3.0 Kabel gekauft. Es gab keine Probleme mit diesem Händler. Schnelle Lieferzeit, gute Preise, gerne wieder ....

  • joschi123 am 21.03.2012, 12:26
    :*)

    Alles Top !

    Gesamtnote: 1
    Superschnelle Lieferung, bestes verpackte und einwandfreie Ware (Beamer), super Preis und versandkostefrei - was will man mehr.
    Klare Empfehlung für SNOGARD!!!
  • Sardonic am 25.02.2012, 09:27
    :-)
    Also ich hab ne Graka und einen Monitor bestellt und bin mit der zahlung an mein Pay Pal limit gestoßen ...

    Pay Pal wollte dann ne eigenständige überweisung was ja nix mit Snogard zu tun hat.... aber ....

    ... ich hab Abends bestellt und das ist es passiert es klappte nicht mit der bezahlung also sofort das geld manuell angewiesen an Pay Pal und morgens Pay Pal angerufen die sagten mir das wäre manchmal normal aber so wäre alles ok...

    ... sofort danach bei Snogard angerufen und die Sache erklärt ... der Kundendiesntmitarbeiter meinte das wäre garkein problem die bestellung würde bestehn bleiben bis die zahlung eingeht aber er werde das nochmal vermerken...

    1tag später ist meine bestellung storniert und ich wunder mich ... anruf bei Snogard löst auch verwunderung beim mitarbeiter aus er sagt "verstehe ich garnicht hier steht das sie das auf jedenfall haben wollen" .... mal kurz auf die seite geschaut und festgestellt die Preise wurden erhöht ... war das etwa der grund?? ... ich weis es nicht aber das scheint nach den andern bewertungen hier zu passen schade.

    eigendlich war ich immer snogard kunde bin aber meist hingefahren und hab mir nen schönen tag gemacht hab aber noch nie ne reklamation gehabt!


    ... bei der zweiten bestellung lief aber alles einwandfrei
  • Jerry Cotton @FB am 20.01.2012, 13:18
    :*)
    sensationell günstig. kinderleichte einstellung. absolutes topbild-ton. unterschied zwischen analog kathrein(vorgerät) und diesem ist fast schon unglaublich. Sichtbare verbesserte Bild-Tonqualität. Ps: Neue Schüssel und LG LCD Fernseher ebenso neu.
  • GameOC am 16.01.2012, 17:18
    :-{
    Ich kaufte über die Plattform MeinPaket.de bei Snogard einen TV für über 1440€ ein. Der Versand erfolgte einigermaßen zeitnah, die Lieferung erfolgte wie mitgeteilt.

    Ich packe das Gerät aus, brachte den Standfuß an, Stecker in die Dose und... schon sah ich einige weiße und graue Streifen (Bildfehler). Ich wandte mich sofort per E-Mail an Snogard, darauf erhielte ich einen Tag später die Antwort, ich solle das Gerät auf eigene Kosten mit dem günstigsten Anbieter zurücksenden. Nur bei der Wahl des günstigsten Anbieters würde man mir den Betrag zurückerstatten, dies teilte mir Herr We**** (zensiert) mit.

    Daraufhin bemühte ich die Hotline, dort meinte man zur mir: "Dies ist natürlich nicht korrekt.". Man wollte mich an Herrn We**** weiterleiten, doch dieser ist zur Zeit nicht erreichbar, wann wird mich später zurück rufen. 3 Minuten nach dem Gespräch erhielte ich eine Mail von dem nicht erreichbaren Herrn We****, ich solle mich an Samsung wenden.

    Gesagt, getan. Daraufhin schickte mir Samsung einige Tage später einen Techniker vorbei. Dieser stellte einen mechanischen Defekt des Panels fest. Laut der Aussage des Technikers ist der Schaden durch massiven Druck von hinten, also der Rückseite des TVs, erfolgt. Auch sind äußerlich auf der Rückseite kleine Schäden zu sehen. Der Techniker verweigerte die Reparatur, da es kein Garantiefall ist und Samsung dafür nicht auf kommt.

    Daraufhin telefonierte ich wieder mit Herr We****. Man meinte, man kläre dies intern ab, man benötige den Bericht des Technikers und melde sich bei mir morgen wieder. Zwei Tage später nichts... ich rief also wieder an. Man meinte wieder, es werde geklärt, man ruft mich gleich wieder zurück. Ca. 20 Minuten später wurde ich wirklich angerufen. Man gab mir eine Kundennummer und ich solle mich mit Bildern per E-Mail an Samsung wenden. Dies habe ich getan.

    Einen Tag später rief ich bei Samsung an, da nun schon 11 Tage vergangen waren. Ich gab die Kundennummer durch und man teilte mir mit, dass Samsung nicht zuständig ist, da es ein mechanischer Schaden ist für diesen der Händler haftet. Herr We**** hat nur einen Garantiefall eröffnet, wie ich dies bereits vor über eine Woche selbst gemacht hatte, allerdings sollte dem Mitarbeiter von Snogard klar sein, dass Samsung der Schaden nicht interessiert!

    Darauf rief ich Herrn We**** wieder an. Man teilte mir wieder mit, es wird geklärt, er wende sich an Samsung. Ich teilte Ihm mit, dass Samsung den Schaden nicht interessiert und Snogard den TV austauschen soll oder wir den Kauf rückabwickeln.

    Jetzt wird es spannend!! 20 Minuten später rief mich eine Mitarbeiterin von Samsung an. Ich zitiere im wortlaut:
    "Hall Herr ****, Sie haben einen TV bei Snogard gekauft, dieser defekt ist? Ich würde nun gern Ihre Version hören!" (gemeint war die Beschädigung). Ich schilderte der Dame, dass das Gerät bereits defekt geliefert wurde. Die Damen war schockiert, wie ich anschließend auch. Die Dame teilte mir mit, dass Herr We**** Samsung mitteilte, ich hätte den TV bei der Wandmontage beschädigt. Mir verschlug es die Sprache. Man meinte Sie werden den Vorfall weiterleiten, kann mir allerdings leider nicht weiterhelfen.

    Ich hatte nie versucht das Gerät an die Wand zu montieren! Es steht seit dem ersten Tag auf dem Standfuß, auch besitze ich keine Wandhalterung! Mehrere Zeugen, auch der Techniker, können dies bestätigen. Ich rief Herrn We**** wieder an und schilderte diesem das ich nun sehr verärgert bin und weshalb er dies Samsung so schildere. Darauf kam wörtlich "Ja und was meinte Samsung?" Was wohl? Das Samsung nicht zuständig ist und das dies wohl wirklich ein mieses Verhalten des Händlers sei.

    Daraufhin versprach mir Herr We**** wieder das alles Gut wird und man wird alles klären. Daraufhin forderte ich Herrn We**** auf, mir schriftlich per E-Mail mitzuteilen, dass das Gerät repariert oder ausgetauscht wird in absehbarer Zeit - ich wollte nun nach fast 2 Wochen endlich was in der Hand halten. Daraufhin kam per Mail, wir hätten telefoniert, es sei von Seiten Samsung ein Versehen und bald wird sich Samsung, bzw. ein Service Partner melden. Man schrieb nichts handfestes zwecks eine Reparatur oder ähnliches. Nur belanglose Wörter... klar, ansonsten könnte ich später ja auf die Erfüllung drängen und hätte dies schriftlich.

    Daraufhin telefonierte ich wieder mit Samsung, es ist nichts bekannt und wie immer Samsung interessiert der Schaden nicht, da es ein Versandschaden ist!

    Es waren nun 12 Tage verstrichen, 1440€ für einen defekten TV und keine Lösung in Sicht! Snogard verfolgt das Ziel, die 14 Tage Widerrufsrecht verstreichen zu lassen, anderst kann ich mir dieses Verhalten nicht erklären!

    Ich widerrufte den Kaufvertrag schriftlich per Fax und beschwerte mich über Herrn We****. Allerdings scheint dieser Herr alle Supportanfragen zu bearbeiten und das Fax und die E-Mail wird wohl untergehen.

    Ich setzte eine Frist, bis zur dieser eine Abholung und Rückerstattung des Kaufbetrags erfolgen müsse. Bisher erfolgte keinerlei Rückmeldung von Snogard.

    Sollte die Frist erfolglos verstreichen, wird ein Anwalt beauftragt und eine polizeiliche Anzeige wegen Warenbetrug erfolgt ebenfalls (ich habe immerhin einen funktionstüchtigen TV gekauft!).

    Sollte Snogard dies lesen, es sollte klar sein um welchen Fall es sich handelt... wie zu sehen ist, mache ich nun bereits meine Ankündigung wahr und veröffentliche eine wahre und ehrliche Bewertung.

    Vielen vielen Dank für die Mühen, das defekte Gerät und die "netten" Telefonate. Abschließend möchte ich sagen, falls Sie bei Snogard kaufen möchten, Sie können den negativen Bewertungen auf den Portalen glauben schenken und der Support ist mehr als schlecht.

    Ihr zahlender Kunde

  • Wictale am 27.11.2011, 17:40
    X-P

    Finger weg

    Gesamtnote: 5
    Snogard ist bei mir fast um die Ecke, daher kann ich zu allem, was den Verand angeht, nichts sagen.
    Wer bei diesem Laden jedoch eine Reklamation hat, hat die Arschkarte.
    Sowas stressiges habe ich noch nicht erlebt.
    Ich war leider so dumm mir damals das Mainboard fï¿œr meine Sandybridge dort zu kaufen.
    Als es dann zu der Umtauschaktion seitens Intel kam, stellte sich Snogard erstmal sturr. Solange der Fehler nicht auftritt, gibts keinen Umtausch. Ich sollte also erstmal alle meine Daten verlieren.
    So ziemlich jeder andere Verandhï¿œndler hat aktualisierte Boards an seine Kunden verschickt.
    Ich musste bei Snogard den Typen fast ï¿œber den Tresen ziehen, eher er sich gï¿œtigerweise dazu herab gelassen hat, mir ein fehlerfreies Board zu geben.

    Ich werde dort niemals wieder einkaufen und jedem davon abraten dieses zu tun.
  • Manuel3002 am 10.11.2011, 01:21
    :-{
    Ich habe 600€ bezahlt und ich finde es unter aller Sau das SNOGARD sich nichtmal die Mühe macht und das Paket vernünftig verpackt.Ich konnte als ich das Päckchen in Empfang nahm, direkt in den Karton schauen und reingreifen (das Klebeband war mit nur einem Streifen schief drauf geklebt!!) ZUDEM war der große Karton nur halbvoll mit Verpackungsmaterial und der Laptop flog in seinem dünnen Schächtelchen lose herum. Was ich auch noch sehr schön fand war, dass Sie direkt nach meinem Einkauf den Artikel von Ihrer Homepage nehmen, ohne das ich die GENAUEN Spezifikationen des Modells habe.
  • ___exa am 07.11.2011, 12:54
    :-{

    Enttäuschend

    Gesamtnote: 3,47
    Bei meiner Bestellung lief leider nichts so, wie man es von anderen Shops wie Alternate gewohnt ist.

    Ich habe einen Artikel bestellt, der im Shop als "Auf lager" deklariert war, ging also davon aus, dass er sofort geliefert werden könnte.
    Am Telefon sagte man mir (freitag, vormittags), dass diese Angabe stimme und ich direkt bestellen könne. 5 min später war meine Bestellung raus, weitere 5 min später die Bezahlung per Kreditkarte von snogard bestätigt.

    Dann wartete ich. Und wartete. Die Bestellung wurde am freitag nicht mehr bearbeitet. Zumindest wurde das in der Bestellübersicht angezeigt. Zur Sicherheit (und weil ich recht ungeduldig war) rief ich an und man sagte mir, dass der Artikel schon im Versand ist. Super, dachte ich mir, da ist der Artikel vllt schon am Samstag, vllt eher Montag da.

    Von wegen. Am Montag hatte sich auch noch nichts getan, der Artikelstatus war immer noch nicht auf "Im Versand" und auch sonst hatte ich keine Bestätigung erhalten. Auf weitere Nachfrage sagte man mir dass der Artikel noch heute (montags) rausgehen würde. Prompt erhielt ich auch eine Mail mit der Paketverfolgungsnummer. Diese brachte mir aber herzlich wenig, da das Paket zwar registiert wurde, aber nicht das Versandlager verlassen hatte. Man sagte mir der LKW sei 15 min vorher da gewesen so dass das Paket nicht mehr mitgenommen wurde. Da frage ich mich wieso denn nicht, wenn es schon seit Freitag im Versand lag...
    Naja super, Dienstag war Feiertag. Mittwoch regte sich immer noch nichts. Ich drohte mit der Stornierung der Bestellung und siehe da, es tat sich was, das Paket war auf dem Weg und nach einer Woche erhielt ich meinen Artikel, der eigentlich als sofort lieferbar ausgezeichnet war.

    Es wird hier offensichtlich versucht, Kunden mit falschen Verfügbarkeits-Angaben zu täuschen. Des Weiteren war der Kontakt am Telefon nicht sehr freundlich. Man wurde behandelt als sei man lästig und kein zahlender Kunde.

    Ich werde in diesem Shop nichts mehr bestellen sondern mich an andere Shops halten, auf die ich mich verlassen kann.
    Übrigens: Ich bestellte am Montag (abends 18:30) etwas bei Alternate und trotz Feiertag war der Artikel am Mittwoch früh bei mir. 48h Alternate gegen 1 Woche snogard. Das sagt wohl alles.
  • Pr3dat0r am 27.10.2011, 23:17
    :-|
    Habe am Mittwoch eine Festplatte bestellt, um dem großen Preiszuwachs nach der Thailand-Flut zuvorzukommen. Bestellung ging für knapp 70 Euro bei Snogard ein. Am Folgetag wurde mir mitgeteilt, dass die Platte nicht mehr auf Lager sei.
    Ein kurzer Blick auf die Webseite zeigt: Ist zwar auf Lager, aber nicht mehr für 70, sondern für knapp 110 Euro.

    Ich finde es ziemlich daneben erstens die Kunden dafür zu bestrafen, dass man selbst nicht in der Lage ist, zeitgerecht die aktuellen Preise einzupflegen. Zweitens sich dann mit so einer fadenscheinigen Ausrede wie "nicht auf Lager" rauszureden ist das allerletzte...
  • TechnikTom am 10.10.2011, 21:20
    :-{
    Am 21.09. habe ich 2 Grafikkarten bestellt, laut Shop waren 4 lagernd. Bezahlen wollte ich mit Paypal, der Bezahlvorgang endete aber immer mit Fehlern. Habe am selben Tag bei anderen Händlern mit Paypal problemlos bezahlt. Habe dann das Geld (245,70 EUR) per Vorkasse überwiesen.

    Am 22.09. kam eine Formschreiben per E-Mail, dass der Artikel nicht mehr verfügbar ist.

    Am 23.09. habe ich zurück geschrieben, dass mich das sehr enttäuscht und ich mein Geld unverzüglich zurück haben möchte (mit Angabe der Kontoverbindung!).

    Am 10.10. kam ein wohl automatisch generiertes Schreiben per E-Mail, dass ich den Einkauf doch bitte bewerten solle, der Link führte natürlich ins Leere, den Artikel gibts nicht mehr.

    Mein Geld habe ich natürlich bisher nicht erhalten. Mal sehen, was passiert, habe am 10.10. gleich eine Mahnung geschickt.

    Zusammenfassung: Unerklärliche Schwächen im automatisierten Bestellvorgang und bisher keine Reaktion auf die Aufforderung zur Rückzahlung.
  • mx82 am 05.10.2011, 15:30
    :*)
    Ich habe bei denen 2 kleinere Artikel bestellt, Ablauf und Versand verliefen problemlos, außerdem war die Ware gut verpackt.
  • xyanid am 19.07.2011, 19:09
    :-)
    Habe in diesem Shop vor einigen Wochen eine Razer naga und Labtec Media Keyboard bestellt.

    Zur Bestellung:
    Hier lief alles ganz normal ab, warenkorb -> anmelden -> bestätigen
    wenig später auch die Bestellbestättigung per Mail erhalten.

    Leider kam dann allerdings keine Zahlungseingangsmail, allerdings ist im Website eigenen Profil der Zahlungseingang verbucht als Aktion. Hier wäre es toll wenn das auch per Mail nocht erfolft, da ich selten zu den einzelnen Händlerseiten gehe und mein Profil checke.

    Lieferung erfolgt dann aufgrund des ungünstig gelegenen nicht bundeseinheitlichen Feiertages (lag auf einem Donnerstag, also sicherlich für viele der Freitag als Brückentag genutzt), etwas verstpätet an. Versandmail ging dann auch raus und die Ware kam gut verpackt an.

    Generell sollt man zum Überblick über seine Bestellung eher im Shop gucken, als auf Mails zu warten.

    Zur Retour
    Hatte mich dann entschlossen die Naga wieder zurück zugeben, also kurz einen Mail an den Support am Sonntag gerichtet und am Montag kam auch gleich die Antwort.

    Also einfach das Produkt samt Kopie der Rechnung zurückgeschickt, eine Woche später kam dann auch die Bestättigung das die Retour rechtmäßig seie und einige Tage später kam dann entsprechend eine Gutschrift zum Einreichen bei meiner Sparkasse an.

    Wäre schön gewesen wenn das Geld einfach zurück überwiesen worden wäre, aber trotzdem okay.

    Kann snogard also trotz der anfänglichen Skepsis die ich hatte empfehlen.
  • stego87 am 15.04.2011, 10:59
    :*)

    Günstig und schnell

    Gesamtnote: 1,13
    Habe dort ein Produkt bestellt was mit großem Vorsprung am günstigsten war und dazu noch Versandkostenfrei, bin sehr zufrieden!
  • xaverbader am 13.04.2011, 12:18
    :-)
    Überaus schnelle Lieferung. Heute bestellt und morgen im Haus. "Super". Qualität und Preis in Ordnung. die externe Festplatte hab ich angeschlossen und los ging`s. Sehr zu empfehlen.
  • Aska am 26.03.2011, 18:58
    :-|
    Ich hatte mir bei Snogard über den Amazon Marktplace eine neue Digitalkamera gekauft. Der Bestellvorgang und die Informationen zu Lieferung usw. waren super.

    Dann kam aber das Problem das die Kamera nicht voll funktionsfähig war (wovon es auch ein Beweisphoto gibt, das Objektiv fuhr nicht voll aus).

    Ich mit dem Anbieter Kontakt aufgenommen, 3 Tage später bekam ich dann die Antwort ich solle die Kamera zurückschicken. Auf die billigste Art. Nagut ich hab Paket genommen, gehe lieber auf Nummer sicher.

    2 Tage später bekam ich die Nachricht, das meine Kamera angekommen ist. Weitere 3 Tage später erhalte ich von Amazon die Mitteilung das eine Gutschrift für diesen Artikel eingegangen ist. Ich ziemlich verdutzt an Snogard gemailt warum das? Ich habe einen defekten Artikel reklamiert.

    Angeblich sei die Kamera voll funktionsfähig. Schon komisch, hier ging es definitiv nicht. Das Objektiv liess sich nur einen halben Zentimeter ausfahren und auch beim Zoomen fuhr es nicht weiter aus. Das merkwürdige ist auch das die von Snogard übermittelte Seriennummer nicht mit der übereinstimmt, die ich photographiert habe!

    Die Kosten für die Kamera und das Porto von Snogard zu mir habe ich mittlerweile komplett erhalten. Auf die Erstattung der Portokosten von mir zu Snogard warte ich heute -2 Wochen danach- immer noch. Ich schätze mal ich habe 6,90 Euro für eine nicht funktionsfähige Kamera bezahlt. Zumindestens die Kosten für Päckchen müsste Snogard übernehmen.

    Am Kundenservice kann Snogard echt noch arbeiten. Ohne Information meinerseits wurde der Kaufvertrag einseitig storniert. Und obwohl der Kaufbetrag über 40 Euro lag schein ich die Paketkosten der Rücksendung selber tragen zu müssen. Etwas was aber auch andere Käufer schon reklamiert haben.

    Echt schade, denn im Direktverkauf vor Ort ist Snogard echt klasse. Nur der Onlineverkauf scheint problembehaftet zu sein.

    Teures Lehrgeld für mich. Die Kamera hab ich dann bei einem andrem Anbieter gekauft und da funktioniert auch alles richtig.


    Mein Gesamteindruck ist positiv - die Reklamationsvorgehensweise ist jedoch deutlich negativ: 6
  • wost16 am 29.12.2010, 18:39
    :-|
    Am 23.12. bestellt, erste Nachfrage am 27.12. Nach weiteren tel. Nachfragen hat dann die Ware am 29.12. Abends das Haus verlassen.
1 2 3 4 vor »

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum. Händler können sich hier anmelden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de finden Sie hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige

heise online Themen