Werbung

Recherche und Preisvergleich in 1.251.343 Produkten

Preisvergleich (Deutschland) » Händlerbewertung: anobo.de

Zeige Angebote verfügbar in

Letzte Aktualisierung: 03.07.2015, 04:30

Händlerbewertung für anobo.de

:-|
  • Gesamtnote2,98 (3.02/5)
  • erfahrene User1,36

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Jul
    14
  • Aug
    14
  • Sep
    14
  • Okt
    14
  • Nov
    14
  • Dez
    14
  • Jan
    15
  • Feb
    15
  • Mär
    15
  • Apr
    15
  • Mai
    15
  • Jun
    15

Dieser Händler wurde bisher 1747 Mal bewertet
(1174 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:-|2,43
Navigation, Produktauswahl:-) 1,94
Sortiment, Verfügbarkeit:-| 2,61
Produktinformation, Aufbereitung:-| 2,45
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen):-{ 3,69
Preisniveau:-) 1,95
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:-) 2,19
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung):-| 2,29
Geschäftsbedingungen:-| 2,64
Website-Performance/Ladezeiten:-) 2,05
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung :-{3,35
Bestellvorgang:-) 2,15
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand):-{ 3,62
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung:-{ 3,58
Lieferzeit:-{ 3,96
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang:-| 2,69
Kundenservice während/nach der LieferungX-P 4,09
Händler bewerten!
Powered by Translate

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

1 2 3 4 45 vor »
  • beliebig am 26.06.2015, 18:24
    :-{
    Die Lagerauskunft stimmte nicht, Lieferung war unbekannt.
    Statt Stornierung des Auftrags wurde auf unbekannten Liefertermin verwiesen.
    Nach meiner Stornierung am 11.06 wurde trotz mehrfacher Aufforderung das Geld (immerhin rund 1000€) nicht zurückgezahlt.


    • Anobo-Team am 29.06.2015, 13:37

      Reaktion des Händlers
      Re: Vorsicht! Lagernde Ware nicht lieferbar, Anobo zahlt Vorkasse nicht zurück

      Sehr geehrter Kunde,
      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Da wir ohne Angabe Ihrer Auftragsdaten den Vorgang nicht nachvollziehen bzw. prüfen können, bitten wir Sie um Zusendung Ihrer Daten an geizhals@anobo.de .
  • SchikSchuck am 25.06.2015, 09:49
    X-P
    Vor drei Wochen habe ich bestellt und sofort per Vorkasse bezahlt.
    Der Artikel ist nicht lieferbar und dafür kann anobo.de natürlicht nichts.
    Ein Vertrag ist nicht zustande gekommen und anobo.de ist zur unverzüglichen Rückzahlung des Kaufpreises verpflichtet. Ich habe mehre E-Mails geschrieben aber außer automatisch generierten Tickernummern leider keine Antwort erhalten. An der Telefon-Hotline hatte ich einmal den Eindruck, dass man sich lustig über mich macht, weil ich überhaupt per Vorkasse bezahlt habe. Man teilte mir, wie bei einer zweiten telefonischen Nachfrage aber mit, dass die Rücküberweisung in der Buchhaltung in Bearbeitung sei. Da das aber auch schon zwei Wochen her ist muss ich mir, gerade bei Überweisungslaufzeiten von einem Tag, Gedanken darüber machen, warum die Rückzahlung bisher nicht erfolgt. Ich frage mich z.B. ob das Unternehmen vielleicht nicht in der Lage ist das Geld zurück zu zahlen oder ob es vielleicht Teil der Unternehmensphilosopie ist?
    Ich werde in Zukunft auf jeden Fall einen Bogen um anobo.de und die anderen zur am Möhnesee ansässigen Firmengruppe gehörenden Unernehmen machen.
    • Anobo-Team am 25.06.2015, 13:31

      Reaktion des Händlers
      Re: Haben mir mein Geld nicht zurück gezahlt!

      Sehr geehrter Kunde,
      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Da wir ohne Angabe Ihrer Auftragsdaten den Vorgang nicht nachvollziehen bzw. prüfen können, bitten wir Sie um Zusendung Ihrer Daten an geizhals@anobo.de .
  • jokke150 am 18.06.2015, 13:07
    :-{
    Nach meiner Bestellung wurde mir mitgeteilt, die Ware sei entgegen der Angabe auf der Webseite nicht lieferbar, da eine Große Anzahl an Bestellungen in kurzer Zeit einging. Das ist zwar ärgerlich, kann aber passieren.

    Auf meinen schriftlichen Widerruf folgte bisher jedoch keine Reaktion. Die gezahlten 240 Euro sind nach wie vor nicht zurückgebucht und das nach fast 2 Wochen.

    Fazit: Ungenaue Lieferangaben und ein extrem schlechter Kundenservice machen diesen Shop zu dem was er ist, schlecht und nicht zu empfehlen.
    • Anobo-Team am 18.06.2015, 17:08

      Reaktion des Händlers
      Re: Nicht zu empfehlen, kein Kundensupport - Shop behält Geld ein

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung. Vermutlich handelt es sich bei dem von Ihnen genannten Artikel um den BEATS PILL XL. Aufgrund eines zweifelhaften Aufrufs seitens MyDealz haben viele Kunden zeitgleich diesen Artikel bestellt. Daher kam es zu diesen Engpässen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

      Bitte teilen Sie uns Ihre Auftragsdaten unter Geizhals@anobo.de mit. Wir werden den Vorgang gern prüfen.
  • Goredrik am 18.06.2015, 10:07
    :-{

    Grausamer Service

    Gesamtnote: 3,20
    Auf Mails wird nicht reagiert und die Hotline kostet Geld. Dementsprechend habe ich überhaupt keine Ahnung, wie der Status meiner Bestellung ist. Ich freue mich schon darauf, wenn die 14 Tage vergangen sind und ich nicht mehr an die Bestellung gebunden bin um mir mein Geld über PayPal Käuferschutz zurückzuholen...
    • Anobo-Team am 18.06.2015, 17:12

      Reaktion des Händlers
      Re: Grausamer Service

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung. Leider ist eine zeitnahe Mailbearbeitung derzeit nicht immer gegeben. Unsere Hotline steht Ihnen jedoch sieben Tage die Woche zur Verfügung.

      Bitte teilen Sie uns Ihre Auftragsdaten unter Geizhals@anobo.de mit, so daß wir den Vorgang prüfen können.
  • ps666 am 12.06.2015, 23:29
    :*)
    Ich habe nichts auszusetzen. Nachts bestellt. Am nächsten Tag wurde das Paket schon verschickt und am darauffolgenden Tag hatte ich meine Ware. So wie es eben sein sollte.
    Bezahlt hatte ich per PayPal. Die Gebühren sind vom Einkaufswert abhängig und daher nicht höher als ein abzockender Pauschalbetrag, wie es andere Händler so machen. Natürlich wären gar keine PayPal-Gebühren noch besser...
  • Machello am 09.06.2015, 11:10
    X-P

    Aus Fehlern lernt man

    Gesamtnote: 4,24
    Nach intensiver Suche nach einem Shop der noch die Beats Pill XL für knapp 240€ vorrätig hat bin ich auf anobo gestoßen. Lieferung bis Dienstag, perfekt da meine Freundin am Freitag Geburtstag hat und ich ihr diesen zum Geburtstag schenken will. Am Donnerstag bestellt, Freitag kam die Bestätigung über den Zahlungseingang. Soweit, so gut. Als ich dann die Website erneut aufrief, sah ich, dass sich die Verfügbarkeit mittlerweile geändert hat. Daraufhin schrieb ich Anabo mit der Bitte um Stornierung der Bestellung, sollte meine Bestellung nicht mehr rechtzeitig bearbeitet werden. Keine Antwort. Daraufhin schrieb ich eine erneute Mail an Anobo, mit der Bitte um Stornierung und Antwort auf meine erste Mail. Weiterhin keine Antwort. Ich erwarte nicht, innerhalb von 2h eine Antwort zu erhalten, aber innerhalb von 3 Werktagen sollte dies ja möglich sein. Auf meine letzte Mail mit einem gezielten Widerruf inkl. Fristsetzung hat sich bis jetzt auch noch niemand gemeldet. Mittlerweile denke ich : "Hättest du mal vorher die Bewertungen auf Geizhals.de gelesen, dann wäre dir der Ärger erspart geblieben". Klar, man ist etwas verwöhnt von einem Kundenservice, wie er z.B. bei Amazon geboten wird, allerdings sollte man, wenn man schon Kundenservice per Mail offeriert, diesen auch durchführen. Wenn ich mir die Bewertungen durchlese wird anscheinend eher mit dem Geld gearbeitet und damit Geld verdient, statt mit dem Verkauf von Gütern.
    • Anobo-Team am 09.06.2015, 15:41

      Reaktion des Händlers
      Re: Aus Fehlern lernt man

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung. Der Artikel Beats Pill XL wurde ausgewiesen als voraussichtlich verfügbar ab dem 09.06.2015. Wie Sie wissen wurden aufgrund eines "Aufrufs" auf MyDealz Kunden dazu aufgefordert diesen Artikel zu bestellen, um ihn dann mit einem vorgetäuschtem Fehler an Beats zu senden und einen um 50,00 € höheren Gutschein von dort zu erhalten. Daher haben wir unzählige Bestellungen an diesem Tag erhalten, mehr als wir beliefern könnten. Daher wurden alle diese Kunden von uns angeschrieben und auf diesen Umstand hingewiesen.

      Bitte teilen Sie uns Ihre Auftragsdaten unter Geizhals@anobo.de mit. Wir möchten diesen Vorgang gern prüfen.
  • DavidJ am 08.06.2015, 11:27
    :-{
    zum Zeitpunkt meiner Bestellung war der Artikel (Mac Mini) am Lager... mit der Bestätigung über den Eingang meiner Zahlung nicht mehr... Danach habe ich von anobo auch nichts mehr gehört oder gelesen.
    Auf Emails wird nicht reagiert. Da kommen nur automatisierte Antworten mit Ticketnummern. Bei Telefonaten wird man mit fadenscheinigen Ausreden vertröstet.
    • Anobo-Team am 08.06.2015, 17:44

      Reaktion des Händlers
      Re: das erste und letzte mal!

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Email. Mac-Artikel werden von uns grundsätzlich geordert und sind keine Lagerware. Daher bitten wir Sie uns Ihre Auftragsdaten per Email unter Geizhals@anobo.de mitzuteilen. Wir werden prüfen, welche Verfügbarkeit Ihnen während des Bestellvorgangs angezeigt wurde und wann der bestellte Artikel eingehen wird.
  • tawyeg am 22.05.2015, 20:50
    :-{
    Ich habe vor vier Wochen zwei Artikel bei Anobo bestellt. Ich glaube, Anobo musste die Ware selbst erst bestellen, was 7 Tage dauern sollte. Für mich war das kein Problem. Für günstige Preise warte ich gerne ein paar Tage mehr. In meinem Konto auf der Website von Anobo hieß es die nächsten Wochen, dass die Bestellung nicht bearbeitet wird, was sich eventuell noch mit Lieferschwierigkeiten erklären ließ. Also habe ich weiter gewartet.

    Über drei Wochen nach Bestellung erhielt ich die Nachricht, dass die Bestellung storniert wird, da es sich angeblich um einen Preisfehler handelte. In einer unpersönlichen Mail, die überhaupt nicht auf meine Bestellung Bezug nahm, wurde die Behauptung auch nicht belegt. Um welchen meiner zwei bestellten Artikel es sich handeln sollte, wurde nicht gesagt. Die Behauptung des Preisfehlers ist aus zwei Gründen absolut unglaubwürdig: 1. Wäre ein Preisfehler passiert, hätte man mich unmittelbar nach der Bestellung informieren können. Stattdessen tat Anobo über drei Wochen nichts, außer mein Geld zu horten. (Ich habe per Vorkasse bezahlt.) 2. Die Preise beider Artikel sind absolut im Rahmen der üblichen Preise anderer Händler. Es sind keine Ausreißer nach unten, sondern ganz normale marktübliche Preise.

    Ich habe Anobo sofort geantwortet und eine Frist für die Lieferung von vier Werktagen gesetzt. Keine Reaktion von Anobo. Innerhalb der Frist wurde mir weder die Ware noch das Geld geschickt. Anobo hat vier Wochen meiner Zeit vergeudet, hortet noch immer mein Geld und kommuniziert nicht. Fazit: Anobo ist "a no go" wie schon ein anderer Kunde bemerkte, ein Saftladen erster Güte. Finger weg!

    Ein Hammer ist auch, dass Anobo durch seine fragwürdigen AGB anscheinend fein raus ist. Ein Vertrag kommt erst bei Lieferung (!) zustande. Und wenn niemals geliefert wird, ist also auch kein Vertrag geschlossen oder gebrochen worden. Anobo ist also erst verpflichtet zu liefern, wenn sie geliefert haben. Na toll! Dann können die sich noch ewig weigern zu liefern. An den Kaufvertrag muss sich nur der Kunde halten, der sofort zu zahlen hat. Sollte jetzt nicht bald eine positive Reaktion kommen, werde ich die Lieferung einklagen und auch mal gegen diese kuriosen AGB vorgehen. Auch für Unternehmen gelten Gesetze. Das vergessen Unternehmen immer sehr gerne.
    • Anobo-Team am 26.05.2015, 12:16

      Reaktion des Händlers
      Re: Anobo liefert seit vier Wochen nicht, storniert Bestellung wegen angeblichem Preisfehler

      Sehr geehrter Kunde,
      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen.
      Da wir den Sachverhalt gerne prüfen möchten, bitten wir Sie um Zusendung Ihrer Auftragsdaten an geizhals@anobo.de .
  • Roger_Tuff am 02.05.2015, 01:07
    :*)
    Hallo,
    habe aufgrund einer Rechnerreparatur eine SSD bestellt. Ist auch am 2. Werktag mit DHL hier angekommen. Schneller kann es wohl kaum gehen. Geleifert, was bestellt, Preis war auch O.K. und so verpackt, dass nix kaputt gehen konnte. Ihr habt meine volle Empfehlung!
  • justFlow am 01.05.2015, 11:53
    :-|
    Warte seit Ewigkeiten auf eine neue Festplatte für eine defekte WD. Erst vier Wochen gewartet, dann eine vermeintlich neue andere HDD bekommen (soweit ok). Diese war allerdings auch defekt! Zurückgeschickt und nun keinerlei Reaktion mehr?! KannŽs echt nicht sein!!
    • Anobo-Team am 04.05.2015, 12:34

      Reaktion des Händlers
      Re: Warte seit über 7 Wochen auf eine Austauschfestplatte

      Sehr geehrter Kunde,
      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Wir bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten sehr.
      Da wir gerne den Status Ihrer Rücksendung prüfen möchten, bitten wir Sie um Zusendung Ihrer Auftragsdaten an geizhals@anobo.de .
  • Cage am 14.04.2015, 14:15
    :-{
    Das erste Mal bei Anabo und gleich ein absolut schreckliches Kunsterlebnis.

    - Ware war als Verfügbar gegenzeichnet
    - Nach Bestellung wurde ich mit allen nötigen Informationen zur Zahlung beglückt.
    - Nach Erhalt der Zahlung hieß es, dass das Produkt nicht mehr Lieferbar ist. Auf der Homepage zu diesem Zeitpunkt noch immer als Lieferbar markiert.
    - Auf eine Mail-anfrage habe ich keine Antwort bekommen.
    - Am Telefon hat man mir dann gesagt, dass nur 3 Stück Lieferbar sind.
    - Artikel storniert.
    - Nachfrage, wo das Geld bleibt. Sollte abgeklärt werden, keine Information erhalten.
    - Nachfrage 2, die gleiche Floskel, ich weiß noch immer nicht was geht.

    Kurzum, ein ganz schlechtes Auftreten von Anabo. Da wurde ich durch das Siegel von Computer Bild geblendet. Die Bewertungen in Geizhals, sprechen da eine andere Sprache.
    • Anobo-Team am 17.04.2015, 12:23

      Reaktion des Händlers
      Re: Bestellung NOCTUA Lüfter 4 x

      Sehr geehrter Kunde,
      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Selbstverständlich werden wir prüfen, warum der Artikel bei sofortiger Verfügbarkeit nicht versendet werden konnte.
      Alternativ können wir Ihnen aus Kulanz eine Teillieferung oder einen Ersatzartikel anbieten.

      Bitte teilen Sie uns an geizhals@anobo.de Ihre Auftragsdaten mit.

      Wir bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten sehr.
  • G-CoW am 13.04.2015, 16:42
    :-{
    Am Di 10.03.15 habe ich bei Anobo eine SSD, eine HDD und einen 2,5" auf 3,5" rahmen bestellt und direkt mit Paypal bezahlt. Alle drei Artikel waren laut Shop sofort verfügbar.
    In der Bestätigungsmail wurde noch darauf hingewiesen dass (wie leider üblich) der Kaufvertrag erst mit Lieferung zustande kommt. Frech war der gnädige Hinweis, ich wäre, wenn zwei Wochen keine Ausliefrungsbestätigung kommt, nicht mehr an die Bestellung gebunden. Sorry Anobo, aber entweder oder.

    Nun gut. Nachdem bis Di 24.3. Anobo immernoch nichts verschickt hatte habe ich über das Kontaktformular nachgefragt, da die Telefonhotline eine 01805-Nr ist.
    Immerhin, eine automatische Ticketnummer habe ich gekriegt, eine Antwort jedoch nicht. Daher am Fr. 27. storniert. Am Mi 1. April kam dann eine Mail von Paypal über die Rückerstattung. Von Anobo selbst habe ich nie etwas gehört.

    Das Fazit daher: Nie wieder Anobo.
    • Anobo-Team am 17.04.2015, 12:19

      Reaktion des Händlers
      Re: Drei Wochen fremdes Geld spazierenfahren und nicht antworten.

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Wir möchten uns für die Unannehmlichkeiten und Verzögerungen in aller Form bei Ihnen entschuldigen.
      Leider konnten wir ohne weitere Angaben keinen Bestellvorgang zuordnen.

      Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten uns nähere Informationen, wie z.B. der Auftragsnummer an die E-Mail Adresse Geizhals@anobo.de zu senden.

      Gerne werden wir den Vorgang prüfen und uns wieder mit Ihnen in Verbindung setzen.
  • Computer-Interesse am 11.04.2015, 17:35
    X-P
    Ich habe bei Anobo ein Enermax 5201U3 Mobilrack bestellt. Dieses beinhaltet 2 x USB 3.0 Anschlüsse, ein Fach für eine 2.5 Zoll Festpllate und ein weiteres für eine 3.5 Zoll Platte. Auf der Homepage wird auch das Gerät mit den richtigen Bild und jetzt sogar einen noch niedrigeren Preis angezeigt. Bezahlt wurde sofort mit Paypal. Das Gerät wurde gelistet als im Außenlager vorrätig und lieferbar innerhalb weniger Tage.

    - nach der Bestellung Info: Kaufvertrag kommt nicht mit Bestellbestädigung sondern erst mit der Lieferung zustande. Ungewöhnlich, normalerweise genügen laut BGB zwei übereinstimmende Willenserklärungen, also meine Bestellung und die Berstellbestätigung, um einen Kaufvertarg entstehen zu lassen.

    - auch nach einigen Tagen keine Info wann geliefert wird.

    - telefonische Kontaktaufnahme bei mehreren Versuchen an unterschiedlichen Tagen nicht möglich. Man landet in der Warteschleife und erhält nach kurzer Zeit die Mitteilung, dass das Aufkommen zu groß ist, man solle später anrufen.

    - nach Anfrage per Mail und Fax , schließlich Mitteilung das Gerät sei neu bestellt und würde Ende der Woche noch kommen.

    - das Gerät kam heute. Aber ein Enermax 5101. Dieses hat weder USB 3.0 Anschlüsse noch 2 Einschübe für Festplatten. Auf der Rechnung steht allerdings das 5201U3.

    - telefonische Kontaktaufnahme scheitert wieder.

    Hoffnung auf einen problemlosen und schnellen Austausch gegen das richtige Gerät mache ich mir nicht bei den jetztigen Erfahrungen. Darum habe ich auf der Homepage unter Eingabe der Auftragsnummer einen Rücksendeauftrag eingeleitet und so auch einen Rücksendeaufkleber erhalten.
    Nun hoffe ich dass korrekt alles zurück erstattet wird incl. den Versandkosten hin und zurück.
    Denn es handelt sich ja nicht um einen Widerruf sondern um eine Falschlieferung.

    2011 habe ich ähnlich schlechte Erfahrungen gemacht. Damals wurde einfach ein Teil meiner Bestellung storniert ohne dass ich informiert wurd. Der andere Teil kam erst nach Wochen bei mir an. Als ich das dann widerrufen habe, weil es viel zu spät kam wurde zunächst ein zu niedriger Geldbetrag zurück erstattet.

    Fazit: Ich kann diesen Händler nicht empfehlen. Es sind einfach zuviel Fehler bei zwei unterschiedlichen Bestellungen passiert.
    • Anobo-Team am 17.04.2015, 12:21

      Reaktion des Händlers
      Re: Enermax 5201U3 bestellt, nach Verzögerung 5101 erhalten

      Sehr geehrter Kunde,
      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Es gibt Artikel, die verfügbar sind und daher als "sofort verfügbar" ausgewiesen werden und es gibt Artikel, die als sofort verfügbar in unserem Aussenlager mit einer verlängerten Lieferzeit angegeben sind.

      Unsere Kunden werden per Mail über fehlende Artikel automatisch vom System informiert.

      Bitte entschuldigen Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten und teilen uns Ihre Auftragsdaten an geizhals@anobo.de mit.
  • Darkling2210 am 10.04.2015, 18:13
    :-|

    Sicher nie wieder anobo!

    Gesamtnote: 2,46
    Im Januar 2015 bestellte und bezahlte ich bei anobo.de ein Smartphone, das anobo einige Tage später lieferte. Das gelieferte Telefon war bei der Entnahme aus der intakten Verpackung seitlich am Gehäuse beschädigt. Daher bat ich den anobo Kundenservice per Email um den Umtausch gegen ein unbeschädigtes Gerät. Ich erhielt die Aufforderung, das Gerät mittels des Retourenaufklebers der anobo.de Internetseite zurückzusenden und die auf der Seite abgefragten Daten einzugeben. Beides tat ich.
    Auf meine Nachfrage einige Tage später erhielt ich die Nachricht, anobo habe das Gerät im Rahmen der Garantie zum Servicepartner des Herstellers geschickt, was 2-4 Wochen dauere. Ich schrieb zurück, dass ich keinesfalls gewillt bin, anobo-interne Reklamationsvorgänge abzuwarten und forderte anobo mit Frist auf, mir ein neues und diesmal unbeschädigtes Gerät zuschicken.
    Stattdessen erhielt ich Anfang März eine Aufforderung, das Gerät für weitere 101,25€ reparieren zu lassen.
    Ich habe bei anobo.de also ein neues Telefon bestellt und bezahlt, bekomme ein defektes Gerät geliefert und dazu die Aufforderung, das Gerät für weitere 101,25€ reparieren zu lassen!
    Mehrere telefonische Kontakte mit der Service-Hotline von anobo.de, sowie weitere Emails brachten außer hinhaltenden Beteuerungen der Mitarbeiter keinerlei Klärung.

    Ich schickte der anobo.de Deutschland GmbH daher ein Einschreiben mit Rückschein und setze darin mit eine Frist von 5 Werktagen für die Lieferung eines neuen, voll funktionalen und unbeschädigten Geräts. Anderfalls dohte ich mit rechtlichen Schritten gegen anobo.de.

    Dieser Brief wurde offenbar gelesen und ich erhielt wenige Tage nach der Frist (also mehr als zwei Monate nach der Bestellung) das bestellte Telefon sowie einen recht lapidaren Entschuldigungsbrief.

    Unglaublich, wie anobo mit seinen Kunden umgeht!
    • Anobo-Team am 17.04.2015, 12:27

      Reaktion des Händlers
      Re: Sicher nie wieder anobo!

      Sehr geehrter Kunde,
      vielen Dank für Ihre Bewertung.

      Für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen.

      Wir möchten den Sachverhalt gerne prüfen und bitten Sie aus diesem Grund uns Ihre Auftragsdaten an geizhals@anobo.de zu senden.
  • Nikno am 21.03.2015, 15:16
    :-)
    Die Webpräsenz bedarf noch einer gewissen Optimierung vor allem was die Filteroptionen angeht. Mehrere Filter einzustellen ist auch relativ zeitraubend.

    Der Bestellvorgang war einwandfrei und schnell.
  • Dännes Erpunkt @FB am 17.03.2015, 09:44
    :-)

    Solala

    Gesamtnote: 1,87
    Leider das gleiche Spiel wie bei anderen Shops.
    "sofort Lieferbar" != sofort Lieferbar
    Musste eine knappe Woche auf meine SSD warten - und nein, lag nicht an DHL, sondern an der SSD, welche doch nicht im Lager war.

    Support und die restliche Abwicklung war aber nett, von daher eher positiv.
  • LutzFellenberg am 27.02.2015, 12:15
    X-P

    VORSICHT!!!!

    Gesamtnote: 5
    Ich kann mich allen vorangegangenen Negativbewertungen nur anschließen und kann nur allen empfehlen von ANOBO die Finger zu lassen, es sei denn man ärgert sich gerne und schafft gerne Geld ab, dann immer ran an ANOBO!

    Ich habe eine Adapterplatte für einen TV bestellt und per VISA bezahlt. 3 Tage später hieß es sei kein Geld eingegangen. Gut habe den Auftrag per Mail storniert und neu bestellt. Plötzlich war von der ersten Bestellung doch der Betrag gebucht...haeh.
    ANOBO angeschrieben das sie bitte nur eine Platte schicken und den Betrag auch nur einmal buchen sollen.
    Praxis war dann ANOBO schrieb mich an, dass kein Zahlungseingang zu verzeichnen ist....KEINER. ERGO keine Platte geliefert aber Geld 2 x gebucht!!
    Anruf bei VISA, die haben mir die beiden Buchungsnummern gegeben (Geld war definitiv bei ANOBO gebucht). Ich schreibe ANOBO an und es kommt mal eine Antwort und zwar das eine Buchung nun doch eingegangen wäre mit der Frage ob sie ihren Sche...nun ausliefern sollen. Ich habe geantwortet das ich die Ware nicht mehr haben möchte sie sollen mir einfach nur das Geld zurück überweisen! Seit dem ist es ruhig um ANOBO, sie stellen sich Tod oder prüfen. Keine Ahnung.

    Zum Glück ist der finanzielle Schaden nicht ganz so groß, dass sich der Ärger für mich noch in Grenzen hält.

    Ich kann trotzdem alle nur warnen etwas bei ANOBO zu erwerben!!!

    Auch geil der Slogan von ANOBO:

    > PS: Entspannt shoppen rund um die Uhr: <http://www.anobo.de>

    :-) :-)
    • Anobo-Team am 27.02.2015, 17:06

      Reaktion des Händlers
      Re: VORSICHT!!!!

      Sehr geehrter Herr Fellenberg,

      Ihre Email von gestern Abend 20:15 Uhr konnte natürlich erst heute bearbeitet und beantwortet werden. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

      Warum es offenbar Schwierigkeiten mit der automatischen Verbuchung Ihrer Zahlungen gab, wird bereits geprüft. Die Aufträge wurden wunschgemäß storniert und werden mit dem nächsten Zahllauf auf Ihre Kreditkarte erstattet.
  • epetzi am 18.02.2015, 11:19
    :-{
    Gleich am Bestelltag (12.2.), an dem ich auch mit der Visa zahlte, urgierte ich, dass der für Neukunden angebotene freie Versand nicht funktionierte. Mir wurden Versandkosten verrechnet!
    Am 17.2. nachmittags erhielt ich von einer anderen Firma Ware geliefert, die ich zeitgleich mit jener von Anobo.de bestellte, worauf ich eine weitere Urgenzmail an Anobo schrieb! Beide Bestellungen waren ja in Deutschland getätigt!
    Ich erhielt die Antwort, dass sie auf meinen Zahlungseingang warten und dass sie den Auftrag nach drei Tagen stornieren, wenn ich nicht überweise!!! (nochmals: die andere Firma hatte zu diesem Zeitpunkt bereits geliefert!).
    Auch erhielt ich einen Link, bei dem ich angeblich meine Daten einsehen konnte, sah da aber nur die neutrale Homepage!
    Ich schickte eine entsprechende Mail mit Screenshot meines Visaauszuges und setzte eine Frist für heute (18.2. 10:00 Uhr), das in Ordnung zu bringen.
    Nachdem diese Frist schon eine halbe Stunde verstrich, wollte ich bei VISA den Betrag, den Anobo ja angeblich eh nicht erhielt, rückbuchen lassen. Laut Auskunft erhielt Anobo aber am 12.2. den Betrag und ich muss der Firma leider vor dem Storno noch Zeit geben, ihre Lieferung durchzuführen!

    Wenn man etwas nicht will beim Internetkauf, dann sind es wohl solche Probleme!

    • Anobo-Team am 18.02.2015, 16:23

      Reaktion des Händlers
      Re: Shop streitet Zahlung über Visa ab - keine akzeptablen Mailantworten!

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Wir möchten uns für die Unannehmlichkeiten und Verzögerungen in aller Form bei Ihnen entschuldigen.
      Leider konnten wir ohne weitere Angaben keinen Bestellvorgang zuordnen.

      Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten uns nähere Informationen, wie z.B. der Auftragsnummer an die E-Mail Adresse Geizhals@anobo.de zu senden.

      Gerne werden wir den Vorgang prüfen und uns wieder mit Ihnen in Verbindung setzen.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Service Team
  • Remidenni am 02.02.2015, 10:04
    :*)
    Super schnelle Lieferung
    Artikel war gut verpackt und wie Beschrieben
    Sehr Gerne Wieder

    Mit freundlichen Grüßen
    Remidenni
  • MuTi am 30.01.2015, 11:37
    X-P
    Nach 5 Tagen Mail erhalten das Geld vor 5 Tagen angekommen sei.
    Nach 7 Tagen Mail erhalten Ware seit nicht Lieferbar
    Ich soll etwas vergleichbaren auswählen
    --NEE - NIE WIEDER
    • Anobo-Team am 30.01.2015, 16:54

      Reaktion des Händlers
      Re: Empfehlung: KEINE VORKASSE

      Sehr geehrter Kunde,

      leider ist Ihre Bewertung schwierig nachzuvollziehen. Es geht nicht daraus hervor, ob die Artikel zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar waren oder nicht. Auch werden Bestätigungs-Mails bei Zahlungseingang direkt von unserem System verschickt. Daher ist es unwahrscheinlich, daß Sie diese Bestätigung erst fünf Tage nach Zahlungseingang erhalten haben.

      Bitte teilen Sie uns unter Geizhals@anobo.de Ihre Auftragsdaten mit. Wir möchten den Vorgang gern prüfen.
  • UnitedDomain am 18.01.2015, 17:39
    :-|
    Kurzfassung: Tablet April 2014 gekauft, Wechsel 2014/2015 unbrauchbar da WLAN nicht mehr funktionstüchtig, ständig Abstürze, eigentlich ein Fall für die Gewährleistung. Mehrere Anfragen blieben unbeantwortet (3 Wochen Zeit), beim Benutzen des Retourensystems läßt sich die Bestellung zwar aufrufen und eine Retoure mit "Versandetikett" und Barcode erstellen, aber keine Info ob Retoure bezahlt werden muß und Rückerstattung erfolgt oder über welches Versandunternehmen Retoure erfolgen soll. Nehme dann lieber die Garantie des Herstellers in Anspruch, der wenigstens auf Anfragen reagiert. Hauptsache Service abwälzen, dass kann der Laden gut. Ein neues Mitglied auf meiner Negativliste.
    • Anobo-Team am 19.01.2015, 10:28

      Reaktion des Händlers
      Re: Wer hier kauft kauft 0-Service

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung. Ihre Schwierigkeiten bei der Aufklebererstellung können wir leider nicht nachvollziehen. Falls die Rücksendekosten nicht durch uns getragen werden, erscheint in Fettdruck die Information:

      "Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall die Versandkosten für die Retoure von Ihnen getragen werden müssen. "

      Dieser Hinweis erscheint bereits vor dem Abschluß der Online-Reklamation. Auf dem Aufkleber selbst steht klar ersichtlich, für welchen Versender er erstellt wurde. Entweder da steht fett "DHL RETOURE" oder "UPS RETOURE".

      Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre Auftragsdaten an Geizhals@anobo.de zusenden würden, damit wir den Vorgang prüfen können.
  • maxfu am 15.01.2015, 11:32
    X-P

    ACHTUNG shop MEIDEN

    Gesamtnote: 5
    Diese Bewertung ist ungültig!

    !! ACHTUNG - vor diesem Shop !!
    Ich habe Mitte Dezember Ware bestellt, am gleichen Tag bezahlt (90€ 3 Artikel). Ende Dezember kam ein Paket, mit einem nicht bestellten Artikel (3€ 1 Artikel). Ware wurde per Mail reklamiert. Keine Reaktion, mehrfach nachgefragt, keine Reaktion. Eine Mail kam plötzlich ich solle die falsche Ware zurück senden. Erst wenn diese angekommen ist kann meine richtige Ware versendet werden. Wohlwollend sendete ich die Ware zurück. Nun erhielt ich noch ein Paket 1 Artikel (4€) meiner bestellten 90€ 3 Artikel wurde mir gesendet. Ich bestand Ende Dezember darauf, dass mein Geld zurück gesendet wird, da ich vermutete, dass bei diesem Kunden Service auch der 2 Versand schief läuft.

    Unfreundlich - Inkompetent - Langsam - Fehlerhaft - Frech (selbst gemachte Fehler auf dem Rücken von Kunden aus zu tragen) - nicht lösungsorientiert
    !! ACHTUNG !!
    DIESEN SHOP MEIDEN
    !! ACHTUNG !!

    Ich hoffe potentiellen Kunden das gleiche Leid wie mir zu ersparen.
  • Sebastian987 am 23.12.2014, 12:40
    X-P
    Hallo,

    habe gestern "versucht" meine PC Teile dort zu bestellen. Alles zusammengeklickt, Kundenkonto angelegt, und auf Bestellen geklickt.
    Danach kam denn nur eine Meldung das meine Adresse automatisch Korrigiert wurde. Und die Bestellseite wurde neu geladen. Allerdings waren keine Adressänderungen sichtbar. Also nochmal das ganze, selbes Ergebnis. Also das 1. mal die teure Hitline Nummer angerufen. Dort meinen Fall geschildert und als Antwortbekommen das es ein Serverfehler sei und ich ne halbe Stunde warten soll.

    Nach der halben Stunde hatte sich allerdings nix geändert. Also 2x dort angerufen. Bestellung telefonisch aufgegeben. Seit dem warte ich auf eine Bestellbestätigung und in meinem Kundenkonto ist auch nix. Also, immer noch gestern, gegen 17.30 der 3 Anruf bei der Hotline. Aussage bekommen das die Bestellbestätigung über Sammelmail um 19.00 Uhr ( bewusst nach Feierabend ??? ) raus geht. Bis heute morgen ist aber immer noch nix gekommen. Also eine Mail dort hin geschrieben und bis jetzt ( 1/2 Tag später lediglich eine Eingangsbestätigung für meine Mail erhalten.

    Sobald die sich melden will ich eigentlich nur noch stonieren ! So einem Laden überweise ich bestimmt kein Geld !
    • Anobo-Team am 23.12.2014, 16:51

      Reaktion des Händlers
      Re: werd schon bei der Bestellung sauer.

      Sehr geehrter Kunde,

      in unserem Onlineshop ist eine automatische Adressänderung hinterlegt, dies stellt für Sie jedoch kein Problem da. Hier werden die Daten nur abgeglichen und gegebenenfalls angepasst.

      Eine Bestellbestätigung sollten Sie in jedem Fall erhalten, sofern Ihre E-Mail Adresse telefonisch aufgenommen worden ist.

      In Ihrem Onlinekonto können Sie die Bestellung jedoch nicht finden, da manuell kein Bezug zu Kundenkonten hergestellt werden kann.

      Bitte geben Sie uns nähere Angaben bekannt wie z.B. Ihrer Adresse, damit wir die Bestellung entsprechend suchen können.
      Diese Informationen können Sie uns über geizhals@anobo.de zukommen lassen.

      Für die Unannehmlichkeiten möchten wir uns in aller Form bei Ihnen entschuldigen.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Service Team
  • rohdecan am 17.12.2014, 06:07
    X-P
    Bei der Bestellung eines sofort verfügbaren CTO iMacs hatte ich übersehen, dass die Zahlung per PayPal mit 75€ (!) Aufpreis berechnet wurde. Mein unmittelbar darauf übermittelter Stornierungswunsch wurde abgelehnt, mit dem Hinweis auf CTO Ware. Ich habe dagegen argumentiert, dass der iMac bestimmt nicht extra für mich konfiguriert (CTO) wurde, da er ja sofort lieferbar war, also auf Lager sein musste. Zudem war die bestellte Konfiguration nicht selten, eine Rücknahme stellte für den Verkäufer keinen Nachteil dar, erst Recht nicht in der umsatzstarken Vorweihnachtszeit. Die Rechtssprechung ist da eindeutig auf meiner Seite. Dieser Kontaktversuch blieb jedoch unbeantwortet und der iMac wurde gegen meinen Wunsch kurz darauf dennoch geliefert! Bei einem sehr ähnlich gelagerten Fall im Rahmen einer Bestellung bei Cyberport, wurde mir kürzlich das Recht zur Stornierung eingeräumt. Ich werde künftig nicht mehr bei anobo und wieder bei z.B. Cyberport bestellen.
    • Anobo-Team am 17.12.2014, 09:01

      Reaktion des Händlers
      Re: Stornierung nicht möglich

      Sehr geehrter Kunde,

      wir möchten uns für Ihre Bewertung bedanken.

      Alle CTO Artikel werden in unserem Shop mit folgendem Vermerk angeboten:

      "Da es sich bei diesem Produkt um ein konfiguriertes Produkt handelt, ist dieser Artikel vom Umtausch ausgeschlossen."

      Wir bedauern, dass Ihre Bestellung daher nicht storniert werden konnte.

      Die Bestellung haben wir schnellstmöglich an Sie versandt, dass es hierbei zu einer Verzögerung von 2 Tagen kam, hing mit der Konfiguration zusammen.

      Wir möchten uns in aller Form für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Service Team
  • white chapel am 29.11.2014, 22:19
    :-{
    Hatte eine Tastatur bestellt, die angeblich am Lager ist. War sie aber nicht. Erst auf meine Nachfrage soll mir mein per paypal überwiesenes Geld zurück erstattet werden. Mal sehen, ob ich es bekomme. Seriosität sieht anders aus.
    • Anobo-Team am 01.12.2014, 16:20

      Reaktion des Händlers
      Re: Lagerbestand stimmt nicht

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung.

      Ihre Bestellung wurde am 24.11.2014 aufgegeben. In der Bestellbestätigung wurde kein Liefertermin genannt.

      Wir bedauern, dass es zu einer Überschneidung mit einer anderen Bestellung kam und der Artikel daher nicht an Sie versandt werden konnte.

      Die neue Bestellung war jedoch bereits getätigt und sollte laut unserem Lieferanten am 25.11.2014 eintreffen. Das diesen Liefertermin von unserem Lieferanten nicht eingehalten wurde bedauern wir sehr.

      Auf Ihre Nachricht vom Freitag wurde die Bestellung wunschgemäß storniert und zur Erstattung angewiesen. Unsere Buchhaltung ist jedoch am Wochenende nicht besetzt und daher konnte die Erstattung erst heute erfolgen.

      Für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten möchten wir uns in aller Form entschuldigen.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Service Team
  • Teoman79 am 25.11.2014, 13:01
    :*)
    Normalerweise schreibe ich fast keine Bewertungen, aber meine Begeisterung ist riesig.

    Ich habe bei anobo zwei 3 TB Festplatten gekauft, eine WD Red und eine Seagate Barracuda, die beide in einem Synology 213j NAS betrieben wurden. Leider hat die Seagate nach einigen Monaten den Geist aufgegeben. Sie war Mausetot, wurde weder vom NAS noch vom PC Bios erkannt.
    Gab nur noch für einige Sekunden laute Klack-Klack-Geräusche von sich und das war's.

    Also habe ich die Seagate zurück geschickt. Mit der Bitte um Ersatz UND, sofern MÖGLICH, diese doch auch gegen eine WD Red zu tauschen, da diese offensichtlich länger hält bzw. auch für ein NAS ausgelegt ist.

    Am Samstag habe ich die defekte Festplatte zur Post gebraucht. Nächsten Dienstag!! bekomme ich Paketpost von anobo und zwar mit einer neuen WD Red Festplatte.

    Ich bin ein Power Onlineshopper, amazon prime Kunde, kaufe viel und oft bei amazon ein. Bin von amazon einen super Service gewohnt. Ab und zu kaufe ich auch bei anobo ein, weil ich als ex Ruhrpottler auch den Laden unterstützen möchte.
    Die Lieferung der Bestellungen waren bisher immer top, super Preis, super Lieferzeit. Und jetzt, in einem Reklamationsfall, wurde ich ebenfalls mit einem super Service überrascht.

    Nur als Vergleich. Mein RMA bei mindfactory (auch ein super Laden) ist seit 6 Tagen immernoch in Bearbeitung. Das Mainboard wird in der Werkstatt geprüft, um den Fehler ausfindig zu machen. An sich kein Vorwurf. Aber hätten sie mir das sofort ausgetauscht, wäre ich ebenfalls begeistert gewesen; bin ich aber nun nicht.

  • DerMarki am 09.11.2014, 09:12
    :-{
    Für einen Kunden habe ich am 28.9. eine Bestellung aufgegeben. Wichtiges Händlerkriterium war natürlich eine Lieferzeitangabe 'sofort' oder 'kurzfristig lieferbar'. Wenn ich micht recht erinnere, waren alle Artikel bei Anobo auf Grün. Um keine weiteren unnötigen Verzögerungen hervorzurufen, wurde mit Amazon Payments bezahlt, da viele Händler erst mit Zahlungseingang den Lager bestand reservieren.
    Als ich am 7.11. zum Kunden kam, war natürlich kein Paket eingegangen. Im Anobo-Kundenkonto steht bis heute Bestellstatus "Zur Lieferung bereit". Auf telefonische Nachfrage ist herausgekommen, dass der Fall für Anobo 'erledigt sei'. Der Grund für die Stornierung stehe nicht im System. Ich müsse neu bestellen, wenn ich die Ware noch möchte, es gilt dann der neue Preis. Eine Reaktivierung der alten Bestellung ist nicht möglich, auch nicht, wenn dem Hotliner die Bestellbestätigung weiterleite. Der Mitarbeiter hatte die Kundendaten außerdem anfangs gar nicht gefunden (Anobo-Bestellnummer und Adresse unbekannt), sondern nur nach Nennung der 20stelligen APayments-Zahlungsnummer.

    Das Geld wurde zwar am 28.10. vom Konto abgebucht, doch am 31.10. erfolgte Rückbuchung des Betrags. Von Anobo kam nach Bestellbestätigung keine weitere Mail. Ich frage: Wo ist der Sinn einer zahlungspflichtigen Bestellung, wenn diese auch nach einer angemessenen Frist nicht bindend für den Händler ist? Trotz gesetzlich vorgeschriebener Lieferzeitangabe?
    • Anobo-Team am 10.11.2014, 17:15

      Reaktion des Händlers
      Re: Bestellung nach 5 Wochen kommentarlos durch Anobo storniert

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Diese Situation bedauern wir sehr.
      Wir möchten Sie bitte uns Ihre Auftragsnummer an folgende E-Mail Adresse zu senden: geizhals@anobo.de, damit wir den Fall einmal prüfen können und uns bei Ihnen melden können.

      Wir möchten uns in aller Form bei Ihnen für die Unannehmlichkeiten entschuldigen.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Service Team
  • bf_muc am 31.10.2014, 09:58
    X-P
    Ich habe über meinpaket.de bei Anobo bestellt. Bestätigung ist gekommen. Der Betrag wurde sofort von der Kreditkarte abgezogen.

    Nachdem ich eine Woche nichts gehört hatte, habe ich mal per Email nachgefragt. Nach zweit Tagen dann endlich eine Antwort mit folgendeml Inhalt:

    " .... Wir müssen Ihnen leider mitteilen, dass der Liefertermin des von Ihnen bestellten Artikels auf unbestimmte Zeit verschoben wurde. Ein konkreter Liefertermin ist nicht bekannt.

    Sollten Sie nicht auf die Ware warten möchten, stornieren Sie bitte über MeinPaket ..."

    Mal sehen wann ich mein Geld wieder bekomme.

    Ich kann vor Anobo nur warnen.
    • Anobo-Team am 31.10.2014, 17:17

      Reaktion des Händlers
      Re: Ware war gar nicht mehr lieferbar - Keine Reaktion vom Verkäufer !!!

      Sehr geehrter Kunde,

      wir bedauern, daß Sie Unannehmlichkeiten mit Ihrer Bestellung hatten. Leider ist ein Live-Abgleich der Bestände zwischen MeinPaket und unserem Warenwirtschaftssystem nicht möglich, daher kann es kurzfristig zu Abweichungen in den Lagerbeständen kommen. Das läßt sich leider nicht verhindern. Wir bitten um Ihr Verständnis.

      Eine Zahlung von Ihnen haben wir nicht erhalten. Sie haben an MeinPaket bezahlt, nicht an uns. Wir erhalten die Zahlung von MeinPaket erst nach Versendung der Ware. Daher ist uns natürlich daran gelegen, Bestellungen schnell zu versenden. Im Falle einer Stornierung erhalten Sie die Rückzahlung natürlich auch durch MeinPaket. Bitte senden Sie uns Ihre Auftragsdaten an kundenservice@anobo.de. Wir werden prüfen, ob die Erstattung durch MeinPaket bereits erfolgt ist.
  • User108787 am 30.10.2014, 20:01
    :-{

    Ware nicht erhalten

    Gesamtnote: 3,35
    In meiner Bestellung vom 16.10.14 stand: "Der Kaufvertrag kommt mit unserer Lieferung zustande. Sollten Sie binnen zwei Wochen keine Auslieferungsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden."

    In diesen zwei Wochen habe ich weder eine weitere Nachricht noch die Ware erhalten.
    • Anobo-Team am 31.10.2014, 17:19

      Reaktion des Händlers
      Re: Ware nicht erhalten

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung. Leider geht aus Ihrem Kommentar nicht hervor, ob der bestellte Artikel zum Zeitpunkt der Bestellung lieferbar war. Auch wurde nicht erwähnt, ob Sie z.B. per Vorkasse bestellt haben. Ein Artikel wird im Fall einer Vorkassenbestellung erst nach Geldeingang reserviert.

      Bitte senden Sie uns zwecks Prüfung des Sachverhalts Ihre Auftragsdaten an kundenservice@anobo.de.
  • Satansbraten01 am 18.08.2014, 09:08
    :-{
    Ich hatte früher schon mal eine Bestellung stornieren müssen, da die Lieferung (Lieferzeit war nicht wie angegeben lagerhaltig/sofort) nach einer über Woche nicht versandt wurde. Nach Anfragen bot man mir das teurere Schwestermodell mit selben technischen Daten an... Damals hatte ich nicht bewertet.

    Diesmal reicht es endgültig! Ein angeblich lieferbarer Artikel (Original Toner) wurde 3 mal bestellt und sofort bezahlt am 6.8. Bis zum 13. dann nichts weiter von anobo gehört/erhalten. Ich wollte schon nachfragen, da erhielt ich eine Mail, daß der Artikel nicht mehr lieferbar sei (1 Woche nach Bestellung und Bezahlung!) und ich für einen Ersatzartikel die Differenz überweisen soll. Haha, der Ersatzartikel ist auch der originale Toner zu einem deutlich höheren Preis. anobo wollte mir diesen nicht zum bezahlten preis liefern und stornierte meine Bestellung. Ich hoffe, das Geld kommt heute, sonst mache ich bei Paypal einen Fall auf!
    Heute stimmt der Preis bei dem Toner übrigens nicht mit Geizhals überein. bei Geizhals ist der selbe "Superpreis" hinterlegt zu dem ich damals auch bestellte.
    [snip]

    Bei mir wandert anobo auf die Schwarze Liste! Also nie wieder ködern lassen!

    [snip]Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals editiert.
    • Anobo-Team am 18.08.2014, 17:51

      Reaktion des Händlers
      Re: Nicht zu empfehlen! Angegebene Preise und Verfügbarkeiten stimmen nicht!

      Sehr geehrter Kunde,

      wir bedauern sehr, dass es zu diesem Fehler gekommen ist.

      Gerne würden wir Ihre Behauptung prüfen, teilen Sie uns hierzu bitte Ihre Auftragsnummer an geizhals@anobo.de mit.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Service Team
1 2 3 4 45 vor »

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum. Händler können sich hier anmelden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de finden Sie hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige

heise online Themen