Werbung

Recherche und Preisvergleich in 1.332.147 Produkten

Preisvergleich (Deutschland) » Händlerbewertung: ATELCO

Zeige Angebote verfügbar in

Letzte Aktualisierung: 08.02.2016, 09:21

Händlerbewertung für ATELCO

:-|
  • Gesamtnote2,66 (3.34/5)
  • erfahrene User1,47

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Feb
    15
  • Mär
    15
  • Apr
    15
  • Mai
    15
  • Jun
    15
  • Jul
    15
  • Aug
    15
  • Sep
    15
  • Okt
    15
  • Nov
    15
  • Dez
    15
  • Jan
    16

Dieser Händler wurde bisher 2087 Mal bewertet
(1504 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:-|2,22
Navigation, Produktauswahl:-) 1,85
Sortiment, Verfügbarkeit:-| 3,08
Produktinformation, Aufbereitung:-) 2,18
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen):-| 2,84
Preisniveau:-) 2,13
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:-) 1,98
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung):-) 1,98
Geschäftsbedingungen:-) 2,19
Website-Performance/Ladezeiten:-) 1,78
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung :-|2,95
Bestellvorgang:-| 2,22
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand):-{ 3,17
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung:-| 3,02
Lieferzeit:-{ 3,20
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang:-| 2,43
Kundenservice während/nach der Lieferung:-{ 3,66

Hinweis des Händlers

Liebe Kundinnen und Kunden,

Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen. Daher erweitern und verbessern wir kontinuierlich unseren Service und unser Produkt-Sortiment.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen, Kritik oder Wünsche haben, ist unser engagiertes Service-Team unter der Rufnummer 01805 / 11 5152 (0,14 Euro/min aus dem Festnetz der Deutschen Telekom. Bei Anrufen über Mobilfunk- oder andere Telefonnetze können höhere Kosten entstehen.) gerne für Sie da. Sie können Ihr Anliegen natürlich auch per Mail an uns richten: geizhals@atelco.de

Ihr ATELCO-Team

Händler bewerten!

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

1 2 3 4 57 vor »
  • Steinchen am 07.02.2016, 19:30
    :-{

    Sehr schwacher Service

    Gesamtnote: 3,34
    Ich habe einen individuell zusammengestellten Rechner bestellt, bei dem laut Webshop alle Komponenten lieferbar waren. Trotzdem dauerte es nicht 1 Woche sondern 2 Wochen, bis ich den Rechner erhielt.

    Der Zusammenbau war teils schlampig ausgeführt. Die Schrauben des Netzteils waren nicht fest angezogen. Die Gehäuselüfter waren nicht am Mainboard angeschlossen (und somit nicht steuerbar je nach Temperatur), sondern an einem speziellen Stromadapter des gewählten Gehäuses. Das zeugt nicht von viel Sachverstand. Der Rechner war deshalb laut, obwohl stets kühl.

    Leider stellte sich heraus, dass das Mainboard defekt war und das System einfriert. Dafür kann Atelco sicher wenig, da ich auch nicht für einen Systemtest bezahlt hatte. Ich schickte den Rechner zurück. Als nach 2 Wochen keine Reaktion erfolgte, fragte ich nach. Nachfragen per Email werden im Schnitt erst nach 3-5 Werktagen beantwortet. Die Hotline ist besser erreichbar. Mir wurde mitgeteilt, dass es weitere 10-12 Werktage bis zur Reparatur dauern wird. Völlig inakzeptabel aus meiner Sicht. Ich bin vom Kauf zurückgetreten und hoffe nun, schleunigst mein Geld zurück zu erhalten. Da ich dies aber per Email erklären musste, wird es wohl wieder 5 Tage dauern, bis eine Reaktion erfolgt...
  • orcamagna am 04.02.2016, 18:48
    :*)
    Habe eine Samsung SSD online gekauft und dann im Laden abgeholt. Die Internetseite finde ich etwas unübersichtlich, aber das Angebot und die Preise sind gut. Ich habe auch schon Artikel direkt im Laden gekauft und wieder zurückgegeben, weil ich sie dann doch nicht gebraucht habe - kein Problem.
  • knoll77 am 16.01.2016, 15:19
    :*)
    Ich habe eine interne Festplatte und ein externes Gehäuse aus einem riesigem Angebot ausgewählt. Am Sonntagabend hatte ich bestellt und am Dienstagmorgen war die Ware da, natürlich versandkostenfrei. Super!
  • hankman am 09.01.2016, 18:33
    :-|
    Grafikkarte augesucht und gemerkt. Am nächsten Tag nicht mehr verfügbar.
    neue Grafikkarte ausgesucht und bestellt. Bei der Bestellung ausversehen Lieferung nach Bochum ausgewählt da dies immer bereits voreingestellt ist. Hotline angerufen; änderung nicht möglich. Nur komplette Stornierung und Neubestellung. Bestellung Storniert, bei Neubestellung Grafikkarte wieder nicht mehr Verfügbar. Bestellung ohne
    Grafikkarte neu aufgegeben. Durch Zufall erfahren das beim Prozessor ein Lüfter dabei ist. Somit hätte ich gar keinen Zusätzlich gebraucht.

    Beschreibung des Prozessors mangelhaft.
    Ware scheinbar nicht in ausreichender Anzahl verfügbar.
    Nicht erkennbar wie viele Artikel noch verfügbar sind.
    • atelcoteam am 12.01.2016, 12:11

      Reaktion des Händlers
      Re: Die Beschreibung des Prozessors mangelhaft. Ware scheinbar nicht in ausreichender Anzahl verfügbar. Nicht erkennbar wie viele Artikel noch verfügbar sind .

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Wir bitten Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.
      Leider ist ohne Angabe Ihrer Auftragsnummer die Prüfung des Vorgangs nicht möglich.

      Bitte senden Sie uns Ihre Auftragsnummer an geizhals@atelco.de, da wir den Sachverhalt gerne prüfen möchten.
  • purito am 31.12.2015, 02:54
    X-P
    I ordered the 17/12/2015 a tablet Huawei Mediapad M2 LTE Silver. The day when i ordered it was written on the website "Available (external warehouse)" and "Item is in stock at central warehouse. Delivery in 3-4 days" (2-3 days after the article was "expected on 2015-12-28" and now it's "available (external warehouse)" again). I have immediately paid it, the order status is “Your payment conclusion was confirmed us”, and since then no more information about the order.

    I sent 2 e-mails at auftrag@atelco.de to get some informations about my order. For the first email i only received an automatic reply with a ticket number, and for the second email no answer at all. I'm still waiting for the delivery 2 weeks after the order. It's my first order on this website, obviously i'm very disappointed no respect for the time delivery and no answer to my mails.
    • atelcoteam am 02.01.2016, 12:49

      Reaktion des Händlers
      Re: False estimated delivery date and bad service

      Dear customer,
      we want to apologize for the inconveniences caused to you.
      Unfortunately, without specifying your order number it is not possible to check the process.
      Please send us your order number to geizhals@atelco.de, because we would like to examine the facts.
  • firewitch am 04.12.2015, 12:42
    :*)

    super...

    Gesamtnote: 1
    ...ich kann nur positives sagen...
    gestern bestellt und heute schon da...

    Nach den ganzen schlechten Kundenrezensionen die ich vor der Bestellung gelesen hatte, war ich doch ein wenig verunsichert. Hab mir dann aber einen Ruck gegeben und einen Monitor per Nachnahme bestellt. Am gleichen Tag erhielt ich noch eine email, dass der Versand eingeleitet wurde. Trackingnummer war natürlich auch dabei und tatsächlich einen Tag nach der Bestellung, steht das schöne Stück auf meinem Schreibtisch.
    Er war weich und sicher im Origanalkarton gebettet und gut verpackt.

    Von mir gibt es ein herzliches Dankeschön für die schnelle und problemlose Abwicklung.
  • AbsolutleyNot am 01.12.2015, 18:50
    X-P
    Wie ich feststellen musste, bin ich nicht der einzige der mit der Online-Abwicklung seine Probleme hat.
    Auch ich warte seit nun über zwei Wochen auf meinen bestellten PC.
    Zum Zeitpunkt der Bestellung wurde der Rechner als "sofort lieferbar" gekennzeichnet.
    Da nach einigen Tagen der Status immer noch unverändert war folgten mehrere Telefonate mit dem Kundenservice, wobei man zum Großteil unfreundlichen abgefertigt wurde. Danach war man meist genau so schlau wie vorher.
    Weil ich keine Informationen zu meiner Bestellung erhielt war ich auch mehrfach im Store in Düsseldorf. Nur dort konnte man mir wirklich sagen welche Probleme vorliegen.

    Trotzdem, werden weder Lösungsvorschläge gemacht noch Informationen herausgegeben wie lang ich noch auf meine Bestellung warten muss.
    Eine Aussage des Kundenservice war:"Deshalb gebe ich bei so was auch keine Auskunft mehr."
    Als Kunde der eine Menge Geld bezahlt weiß ich leider nicht, was ich davon halten soll.
    Ich kann vom Kauf über den Onlinestore auf jeden Fall nur abraten.
    Ich bin sehr verärgert und werde vom Kauf zurücktreten insofern keine Lösung innerhalb dieser Woche gefunden wird.

    Sehr schade...

    • atelcoteam am 02.12.2015, 14:13

      Reaktion des Händlers
      Re: Enttäuscht! Sehr, sehr schade...

      Sehr geehrter Kunde,
      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Wir bedauern, dass Sie mit unserem Service nicht zufrieden waren.
      Da wir den Sachverhalt gerne prüfen möchten, bitten wir Sie um Zusendung Ihrer Auftragsdaten an geizhals@atelco.de .
  • Tomsamui am 30.11.2015, 23:21
    X-P
    Ich habe am 14.11.15 einen PC online konfiguriert und bestellt, das war ein großer Fehler im Nachhinein. Die Historie:
    • Am 14.11 online einen PC konfiguriert, bestellt und per Visa bezahlt (über 1300€)
    • Am 21.11 hatte ich die Mitteilung erhalten, dass ein Speicherbaustein nicht lieferbar ist, obwohl dieser bei der Bestellung im Außenlager verfügbar war
    • Am 21.11 wurde 3x die Telefonverbindung zur Service Hotline unterbrochen und die Mitarbeiter waren nicht sehr freundlich am Telefon, im 4.Anlauf war es dann möglich den Speicherbaustein umzubestellen und mir dies zu bestätigen. Ich hatte auf die Unterbrechungen den Mitarbeiter angesprochen und der sagte mir, dass dies ein Serverproblem im Haus wäre und es wäre bekannt. Warum hat mich niemand dazu zurückgerufen? Nebenbei hatte ich dann auch erfahren, dass das Gehäuse erst noch geliefert wird und dass am kommenden Montag (24.11.15) der PC zusammengebaut wird und dann versendet wird.
    • Der neue Speicherbaustein war günstiger als der zuvor bestellte, Info bezüglich Differenzgutschrift „Fehlanzeige“.
    • Am 24.11 erhalte ich die Nachricht, dass die Ware am 24.11 um 20:00Uhr versendet wurde und ich erhielt einen Versandauftrag über DHL per Link. „Status vom Di, 24.11.2015 19:11 Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt.“
    • Am 27.11 war immer noch der selbe Status, ich hatte erneut die Service Nr. angerufen und mir wurde nicht gerade sehr freundlich mitgeteilt, dass einige PCs noch im Versand stehen und heute wohl versendet werden. Eine genauere Auskunft bezogen auf meine Bestellung konnte man mir nicht mitteilen und das in einem sehr unfreundlichen Ton.
    • Am 28.11 um 10:34Uhr hatte ich eine Mail an callcenter@atelco.de, kundenservice@atelco.de, geizhals@atelco.de und mit Kopie an den Betriebsleiter gesendet mit Schilderung des Vorganges, Auftragsnummer usw. und mit der Bitte mir eine Info über den PC zukommen zu lassen. Ich hatte eine Frist bis zum 02.12.15 zur Auslieferung gestellt. Ich erhielt eine automatisierte Antwort mit einer Ticketnummer (…….810000998) aber sonst keine Reaktion.
    • Am 28.11 abends noch einmal eine Mail, keine Reaktion
    • Heute am 30.11 immer noch keine Reaktion und der Status bei DHL immer noch unverändert, d.h. der PC wurde immer noch nicht an DHL übergeben.

    Ich bin sehr enttäuscht und kann dieses Unternehmen nicht weiterempfehlen. Kundenorientierung oder eine Kundenzufriedenheit ist dem Unternehmen nicht wichtig. Es ist eine Unverschämtheit wie unfreundlich die Mitarbeiter am Telefon sind und dass Mails vom Kunden total ignoriert werden. Am Mittwoch werde ich den Vertrag wiederrufen und das Geld zurückfordern, falls der PC nicht geliefert wurde. Sollte dann das Geld nicht kurzfristig zurücküberwiesen werden ist der nächste Schritt die Nutzung meines Rechtsschutzes. Ich werde mich dann mit der Firma nicht mehr persönlich auseinandersetzen und ständig hinterher telefonieren.
    • atelcoteam am 01.12.2015, 14:11

      Reaktion des Händlers
      Re: Sehr enttäuschend !! Nicht zu empfehlen!! Schlechter Service und unfreundlich!!

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Wir bitten Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.
      Leider ist ohne Angabe Ihrer Auftragsnummer die Prüfung des Vorgangs nicht möglich.

      Bitte senden Sie uns Ihre Auftragsnummer an geizhals@atelco.de, da wir den Sachverhalt gerne prüfen möchten.
  • csmo am 28.11.2015, 13:21
    :-{
    Am 17.11.2015 habe ich bei Atelco eine 4TB Festplatte von Western Digital bestellt, die laut Shopsystem im Außenlager lieferbar war (und zum jetzigen Zeitpunkt auch weiterhin als sofort lieferbar gekennzeichnet ist!) und innerhalb von 3-4 Werktagen bei mir ankommen sollte. Die Bestellung habe ich umgehend per Kreditkarte bezahlt. Dies wurde im Kundenkonto mit "Ihre Zahlung wurde uns bestätigt." und "Ihr Auftrag wurde aufgrund Ihrer Zahlung zur Lieferung frei gegeben." auch sofort bestätigt.

    Bis zum 28.11.2015 hat sich an diesem Lieferstatus allerdings nichts getan und auch die Ware ist nicht bei mir eingetroffen. Daher habe ich bereits am 25.11. per Mail nachgefragt, ob es Lieferverzögerungen gibt und darum gebeten, die bestellte und vor allem bereits bezahlte Ware zeitnah zu versenden. Bis auf eine automatisierte Eingangsbestätigung kam hierauf bislang keine Antwort.

    In dieser Hinsicht empfinde ich die kostenpflichtige Hotline als eine Zumutung - es kommt der Verdacht auf, man lege es darauf an, dass die Kunden nur über die Hotline Informationen zu ihrer Bestellung erhalten, da man auf Mails offenbar nicht reagiert.

    Atelco schreibt in der Bestellbestätigung zwar, dass der Kunde nach zwei Wochen ohne Auslieferungsbestätigung oder Lieferung nicht mehr an seine Bestellung gebunden sei, aber da ich bislang auf meine Nachfrage keinerlei Reaktion erhalten habe befürchte ich, dass auch auf eine Stornierung möglicherweise nicht reagiert wird. Ungern möchte ich das Problem mit meinem Kreditkartenanbieter über eine Rückbuchung des Kaufbetrags regeln, da hiermit auch unnötige Kosten für das Unternehmen entstehen könnten, die ich vermeiden möchte.

    Schade! Aktuell kann ich für Atelco leider keine Empfehlung aussprechen, obwohl ich in der Vergangenheit sehr überzeugt vom Unternehmen war und daher auch bewusst hier bestellt habe, um Atelco weiter zu unterstützen. In den Filialen war ich stets einen super Service und schnelle, unkomplizierte Lösungen bei Fragen und Problemen gewöhnt. Bei Onlinebestellungen kann ich dies leider nach diesen Problemen nicht behaupten.
    • atelcoteam am 30.11.2015, 12:25

      Reaktion des Händlers
      Re: Früher toller Händler, heute leider nicht zu empfehlen

      Sehr geehrter Kunde,
      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Es gibt Artikel, die verfügbar sind und daher als "sofort verfügbar" ausgewiesen werden und es gibt Artikel, die als sofort verfügbar in unserem Aussenlager mit einer verlängerten Lieferzeit angegeben sind.

      Bitte entschuldigen Sie die Verzögerung.

      Da wir den Sachverhalt gerne prüfen möchten, bitten wir Sie um Zusendung Ihrer Auftragsdaten an geizhals@atelco.de .
  • sash2k2 am 19.11.2015, 20:23
    :-)

    Auf Rechnung bestellt

    Gesamtnote: 1,35
    Habe am 1.11. den i5 5675C in der Boxed Variante bestellt (also zu dem Zeitraum, als atelco der einzige Shop war, der den Prozessor noch zum Preis von 220€ angeboten hat, anstatt der überall anders verlangten 270+ €) und wurde trotz Zweifel bzgl. der Insolvenz und Angaben zur Lieferbarkeit eines besseren belehrt! Sonntag bestellt, Montag verschickt, Dienstag angekommen. Ware versiegelt und einwandfrei. Dickes Lob an atelco. Ausschlaggebend für die Bestellung war übrigens die Möglichkeit auf Rechnung bestellen zu können. Sonst hätte ich es wahrscheinlich nicht gemacht.
  • ESch am 18.11.2015, 09:45
    X-P

    Grausam, nie wieder

    Gesamtnote: 5
    Am 10.11.2015 einen Intel Core i5-5675C bestellt. Am 18.11.2015 noch immer keine Lieferung oder irgendeine Reaktion seitens des Händlers, obwohl der Lagerbestand weiterhin auf "sofort verfügbar" steht. Auf bereits 2 E-Mail-Anfragen erfolgte absolut keine Reaktion, trotz erfolgreicher Lesebestätigung. Gelesen werden die Nachrichten also. Die zwingen einem also ernsthaft die 42 Cent/Min teure Hotline auf. Unverschämtheit. Ich kann jedem nur abraten dort zu kaufen, die übrigen Bewertungen sprechen ebenfalls für sich.

    Nachtrag: Nachdem ich diese Bewertung geschrieben hatte und sich Geizhals eingeschaltet hat, wurde die Ware innerhalb von 2 Stunden ohne Ankündigung und ohne Entschuldigung versendet. Und das obwohl ich zuvor bereits widerrufen habe.

    Meidet diesen Händler, auch weil bereits die Insolvenz läuft. Spätestens wenn es Probleme gibt oder es um eine Rückerstattung geht, fängt der Stress erst an.
    • atelcoteam am 19.11.2015, 12:41

      Reaktion des Händlers
      Re: Grausam, nie wieder

      Sehr geehrter Kunde,

      wir bedauern, dass Sie mit unserem Service nicht zufrieden waren. Natürlich ist es unser Anliegen, dass unseren Kunden schnell, kompetent und freundlich weitergeholfen wird. Daher bitten wir Sie um Mitteilung Ihrer Auftragsdaten und der Rufnummer, von der aus Sie uns kontaktiert haben. Bitte senden Sie uns diese Informationen an geizhals@atelco.de.
  • f2eak am 15.11.2015, 20:18
    :-)

    PC-System konfiguriert.

    Gesamtnote: 1,39
    Also, nach vielen Bewertungen die ich gelesen habe, war ich doch eher skeptisch was den Shop angeht, System zusammengestellt und via Rechnung bestellt. Das einzige was mich gestört hat, war die Bestellinfo (Ware kommissioniert), welche sich 2 Tage lang nicht geändert hatte, als dann morgens um 9 die befreiende E-Mail kam, dass mein Paket in wenigen Stunden zugestellt wird. Man muss sagen, Dienstag um 23 Uhr bestellt und der Komplettrechner war am Donnerstag um 14 Uhr da, einwandfrei !! - Was mich noch gestört hatte, war, dass ich leider die Verpackung meiner Grafikkarte (Palit Geforce GTX960 Jetstream 4GB) nicht mitgeliefert bekommen habe, wäre nett wenn ich da noch eine haben könnte ;-). Was man noch bemängeln könnte, ist dass lose kabelbinder in die Packung des Mainboards gelegt wurde, ist aber nicht schlimm, da ich die sowieso benutzt habe x). Kann ich nur empfehlen meiner Erfahrung nach.
  • Mc_Moneysack am 13.11.2015, 21:38
    :-|

    Echt schlecht

    Gesamtnote: 2,33
    Neuware bestellt, gebrauchte Ware erhalten. Dreist.

    Der CPU-Kühler war offensichtlich bereits im Einsatz (Schrammen und Kratzer
    auf der Auflage-Fläche zur CPU).

    Die Auflage-Fläche zur CPU war auch nicht mehr versiegelt. Die vom Hersteller eigentlich mitgelieferte Wärmeleitpaste fehlte gänzlich.

    Wandlung funktionierte tadellos.
    • atelcoteam am 17.11.2015, 10:21

      Reaktion des Händlers
      Re: Echt schlecht

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Wir bitten Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.
      Leider ist ohne Angabe Ihrer Auftragsnummer die Prüfung des Vorgangs nicht möglich.

      Bitte senden Sie uns Ihre Auftragsnummer an geizhals@atelco.de, da wir den Sachverhalt gerne prüfen möchten.
  • AX-Turbo am 06.11.2015, 19:47
    :-)

    gut gelaufen

    Gesamtnote: 2,20
    kurz und bündig - habe online per Selbstabholung / Filiale Bochum bestellt. Lieferzeit-Angaben wurden eingehalten, hat alles zu meiner Zufriedenheit geklappt.
  • Tim Schweizer @FB am 04.11.2015, 18:32
    :*)

    Alles bestens !!!

    Gesamtnote: 1
    Bestellung hat einwandfrei funktioniert.
    Schneller und problemloser geht es nicht.
    Aufgrund der Vielzahl von sicheren Zahlungsmethoden kann man auch die Insolvenz-Angst umgehen.
  • talidu8b am 03.11.2015, 11:05
    :-)
    alles ok prinzipiell aber drei mal bestellt und drei mal unfähig gewesen die ware richtig zu verpacken. drei mal kam die ware kaputt bei mir an... was soll man dazu noch sagen... auch der utausch klappt nicht! es wird gutgeschrieben und das klappt auch nicht so toll... naja...
  • cheewa am 20.10.2015, 13:27
    :-{

    Niw wieder!!!!

    Gesamtnote: 3,93
    Auftragsnummer: 1503719653
    Bauteil: CPU I7 6700K

    Hatte bei Atelco einen pre-built PC nach meinen Wünschen bestellt und musste leider nach einer Woche der Benutzung feststellen, dass sich die CPU verabschiedet hatte, es wurde weder Ton noch Bild mehr geliefert. Hab die CPU dann als defekt deklariert und zurück an Atelco gesendet. Nun wird die Verrechnung mit dem Kaufpreis verweigert, da der Chip angeblich nicht der ist, der von Atelco geliefert worden ist.
    Bisher muss ich sagen war ich mit Atelco zufrieden aber jetzt kann ich nur sagen, lasst lieber die Finger von diesem Laden. Das Fiasko für mich fing bereits bei der Bestellung an als ich einen Gaming PC im Wert von mehr als 1,500€ bestellt habe.
    Dies war an einem Donnerstagabend Ende September 2015.
    Freitags wurde der PC lt. erhaltener Mail durch den Händler bereits an DHL übergeben.
    Bis zum Montagabend hat sich die Sendung nicht vom Fleck bewegt. Also kontaktierte ich den Kundendienst, aber um eine aussagekräftige und halbwegs verwertbare Auskunft zu bekommen, war ich gezwungen den Kontakt mehrmals zu suchen, da niemand in der Lage war mir zu erklären, wo sich der PC befindet, bzw. ob er überhaupt schon versendet worden war.
    Irgendwann stellte sich dann heraus, dass für die Sendung eine neue Sendungsnummer vergeben wurde, dass sich die Anlieferadresse änderte.

    Nach mehr als einer Woche nach der Bestellung wurde der PC geliefert und ich war happy. Die Performance war so wie ich es mir vorgestellt hatte und es gab nichts zu bemängeln. Leider hielt dieses Gefühl nicht lange an.
    Nach einer Woche in Benutzung verstarb der PC an einem Freitagabend im Oktober. Im Endeffekt stellte sich heraus, dass die CPU (I7, 7600k) nicht mehr funktionierte.
    Sofort erstellte ich online einen Retourenschein und sendete die defekte CPU an Atelco. Da ich weiß, dass diese CPU momentan lange Lieferzeiten hat, wollte ich keinen Ersatz, sondern eine Erstattung des gezahlten Betrages.
    Die CPU kam einen Tag später bei Atelco an. Daraufhin kontaktierte ich den Kundendienst um zu erfragen, ab wann mit der Erstattung zu rechnen sei.
    Ein äußerst netter Herr M. (mehr als desinteressiert an der Situation) teilte mir am Telefon mit, dass es keine Verrechnung geben werde, da angeblich die Seriennummer der zurück gesendeten CPU nicht mit der Seriennummer auf meiner Rechnung übereinstimmen würde….Hä? und dass sich die CPU bereits auf dem Rückweg zu mir befinden würde. Indirekt will man mir nun unterstellen, dass ich die CPU ausgetauscht und dann auch noch die falsche an Atelco zurückgesendet haben soll.
    In diesem Telefonat wurde ich mehr als sauer und drohte mit Anwalt und Konsequenzen.
    Ließ den guten Herrn kalt, was mich noch mehr auf die Palme brachte.
    Also legte ich erstmal frustiert auf und beruhigte mich kurz, wollte dies aber nicht auf mir sitzen lassen und rief den Support nochmal an.
    Dieses Gespräch mit einem anderen Mitarbeiter im Call Center verlief besser und er versprach mir sich der Sache anzunehmen und sich dann wieder zu melden. Das Gespräch fand an einem Freitagnachmittag (16.10.2015) statt.
    Heute ist Dienstag und ich habe bisher noch keinerlei Information erhalten, weder telefonisch, noch per Mail. Habe aber soeben erfahren, dass die CPU mittlerweile bei mir zu Hause angekommen ist.
    Natürlich passt nun die Seriennummer auf der Originalverpackung mit der Seriennummer auf meiner Rechnung überein, aber der Chip weist andere Daten auf. Sprich, hier wurde irgendetwas vertauscht, ob versehentlich oder wissentlich weiß ich nicht und dazu will ich mich auch öffentlich nicht äußern.
    Ganz prima Sache mit diesem Unternehmen. Jetzt bleibe ich auf einer CPU sitzen, die defekt ist und ich diese nicht mal mehr umtauschen kann.
    Werde wohl zum Anwalt gehen müssen, denn ich haben definitiv den Chip zurück gesendet, den man mir in den PC eingebaut hat.
    • atelcoteam am 20.10.2015, 15:26

      Reaktion des Händlers
      Re: Niw wieder!!!!

      Sehr geehrte Frau Hähne,

      vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir haben der Rücksendung ein Schreiben beigelegt, in dem die Seriennummer der Rechnung und die des von Ihnen retournierten Artikels ausgeführt ist. Sie unterscheiden sich in den letzten Zahlen. Aus dem Grund wurde der Artikel an Sie zurückgeschickt.
  • arctic78 am 15.10.2015, 19:52
    X-P
    Am 22.09.2015 habe meinen PC, welchen ich bei Atelco bestellt habe, zur Reparatur abgegeben. Nun warte ich seit mehr als 3 Wochen auf den Computer. Bei Info-Hotline habe ich immer unterschiedliche bzw. falsche Informationen bekommen. Bei Support habe ich außerdem erfahren, dass mein Computer noch nicht vollständig auf Fehler überprüft wurde(ob das stimmt oder nicht habe ich jetzt echt keine Ahnung). Aber wenn ja dann wie kann man für eine Untersuchung mehr als 3 Wochen brauchen...

    • atelcoteam am 16.10.2015, 13:29

      Reaktion des Händlers
      Re: Reparaturdauer und Hotline einfach schrecklich!!!

      Sehr geehrter Kunde,

      wir bedauern, dass Sie mit unserem Service nicht zufrieden waren. Natürlich ist es unser Anliegen, dass unseren Kunden schnell, kompetent und freundlich weitergeholfen wird. Daher bitten wir Sie um Mitteilung Ihrer Auftragsdaten und der Rufnummer, von der aus Sie uns kontaktiert haben. Bitte senden Sie uns diese Informationen an geizhals@atelco.de.
  • lotusalex2000 am 08.10.2015, 22:27
    :-|

    Atelco ist Insolvent!!!!

    Gesamtnote: 2,39
    Ich hatte mir ein Tablet letztes Jahr gekauft und habe es wegen defekt im Juni zurückgeschickt. Nach 8 Wochen warten habe ich bei ATelco angerufen. Dort wurde mir mitgeteilt:
    Das Gerät lässt sich nicht reparieren und es gebe eine Gutschrift.

    Ob ich aber mein Geld wieder sehe entscheidet der Insolvenzverwalter.

    Der Insolvenzverwalter beginnt seine Arbeit aber frühstens im Oktober 2015. Also werde ich wohl die nächste Zeit weder Geld noch Ware sehen....

    • atelcoteam am 09.10.2015, 13:42

      Reaktion des Händlers
      Re: Atelco ist Insolvent!!!!

      Sehr geehrter Kunde,
      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Am 01.10.2015 hat das Amtsgericht Arnsberg das Insolvenzverfahren über das Vermögen der ATELCO Computer AG (der Hardwareversand.de, der Anobo und der AV-Electronix ) eröffnet und Herrn Rechtsanwalt Dr. Christoph Schulte-Kaubrügger zum Insolvenzverwalter bestellt. Sie werden in Kürze, d.h. in der 43.KW 2015, die zur Forderungsanmeldung benötigten Formulare per Post erhalten. Eine Forderungsanmeldung per Email ist nach dem derzeit geltenden Insolvenzrecht nicht zulässig, da diese schriftlich erfolgen muss (§ 174 Absatz 1 Satz 1 Insolvenzordnung), d.h. per Brief oder Telefax.
      Die Forderungsanmeldung kann bis Ende November 2015 erfolgen, so dass wir darum bitten, zunächst die Übersendung der Formulare abzuwarten.

      Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.
  • blurp am 05.10.2015, 08:49
    X-P
    Ich habe ein Cooltek W2 Gehäuse bei diesem Händler bestellt.
    Der Artikel war (zum Zeitpunkt des Erstellens dieser Bewertung ist er es immer noch) als "verfügbar im Außenlager, Lieferung innerhalb 3-4 Werktagen" gelistet.

    Nach nunmehr 6 Werktagen ist der Artikel immer noch nicht geliefert worden. Eine Versandbestätigung gibt es bis dato auch nicht.
    Ein Anruf beim Support brachte auch keine neuen Informationen, dort hieß es auch nur "Der Artikel ist im Zulauf - mehr kann ich Ihnen nicht sagen. Ich kann nicht ersehen, wann er hier eintrifft und an Sie versendet wird."

    Somit kann ich von diesem Anbieter nur abraten, da offensichtlich falsche Angaben zur Verfügbarkeit bzw. Lieferzeit von Artikeln gemacht werden. Glücklicherweise habe ich - in Anbetracht der letzten Händlerbewertungen - nicht per Vorkasse bestellt, sodass ich zumindest keinen finanziellen Verlust befürchten muss.

    Bleibt als Fazit nur festzuhalten, dass man mit solchen Methoden sicherlich nicht das Vertrauen der Kunden gewinnt, dass unbedingt nötig ist, um eine schwierige Lage wie die aktuelle als Unternehmen zu meistern.
    • atelcoteam am 05.10.2015, 12:42

      Reaktion des Händlers
      Re: Artikel als verfügbar gelistet - keine Lieferung. Hotline nicht hilfreich

      Sehr geehrter Kunde,
      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen.
      Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir keine falschen Verfügbarkeitsangaben machen.

      Da wir gerne prüfen möchten, warum es in Ihrem Fall zur Lieferverzögerung gekommen ist, bitten wir Sie uns Ihre Auftragsdaten an geizhals@atelco.de zu senden.
  • Bullit am 02.10.2015, 18:12
    X-P

    [snip]

    Gesamtnote: 4,26
    Habe ein Mainboard bei Atelco bestellt, welches nicht einwandfrei funktioniert hat.
    Habe es daraufhin zurückgesendet und es einige Tage später wieder bekommen, mit dem Kommentar, dass ein Pin verbogen sei und Atelco es desshalb nicht zurücknehmen könne. Ich habe VOR dem Versand alles aufs PEINLICHSTE kontrolliert. Der Pin wurde von mir NICHT verbogen. [snip]

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals aus rechtlichen Gründen editiert
    • atelcoteam am 05.10.2015, 16:44

      Reaktion des Händlers
      Re: [snip]

      Sehr geehrter Kunde,

      wir weisen Ihren Vorwurf des Betrugs von uns. Es gibt keinen Grund für uns eine Retoure abzulehnen. Es sei denn, der Hersteller verweigert uns aufgrund einer mechanischen Beschädigung den Austausch. In so einem Fall senden wir den Artikel natürlich an den Kunden zurück. Gern prüfen wir den Vorgang für Sie. Bitte senden Sie uns zu diesem Zweck Ihre Auftragsdaten an kundenservice@atelco.de. Gern klären wir den Vorgang sachlich und höflich mit Ihnen.
  • fluffygerm am 28.09.2015, 10:14
    :-)

    Rundum Positiv

    Gesamtnote: 1,40
    Grafikkarte und SSD gekauft.
    Bestellbestätigung war direkt im Postfach.
    Nach 2 Stunden die Bestätigung, dass das überwiesene Geld eingetroffen sei.
    3 Stunden später der Bescheid das die Ware verschickt wurde und am anderen Tag war alles gut verpackt da.
    Klasse, das habe bei anderen Onlinehändlern schon ganz anders erlebt.
    Webseite enthält alle relevanten Angabe plus "Verfügbarkeit".
    Demnächst werde ich zuerst hier schauen.
    5*****
  • McNugget am 15.09.2015, 19:20
    :*)

    Alles bestens

    Gesamtnote: 1,30
    Im Laufe der letzten Woche habe ich 6 Artikel bei Atelco bestellt. Davon 2 auf Rechnung, die innerhalb der angegebenen Versandzeit bei mir eingetroffen sind. Einen dritten Artikel konnte ich leider nicht mehr auf Rechnung bestellen, da die anderen Artikel noch nicht bezahlt waren. Aber grundsätzlich finde ich es sehr gut, dass Rechnung als Zahlungsweise angeboten wird. Also habe ich die dritte Bestellung per Vorkasse bestellt. Überwiesen habe ich am Freitag und heute wurde mir der Zahlungseingang bestätigt. Verschickt wurde der Artikel zwar noch nicht, aber das wird er mit Sicherheit bald noch. 3 weitere Artikel habe ich per Nachname bestellt. Davon zwei, die sofort verfügbar waren. Diese sind bereits eingetroffen. Der letzte Artikel hat eine etwas längere Lieferzeit, auf den warte ich also noch. [Dieser Artikel wurde gerade während des Schreibens dieser Bewertung verschickt.]

    Die Artikel, die ich bisher erhalten habe, waren alle ordentlich verpackt und im erwarteten Zustand.

    Der einzig negative Punkt, der mir aufgefallen ist: Die ersten beiden Lieferungen per Rechnung wurden online nur als kommissioniert angegeben, aber nicht als versendet. Deshalb hatte ich dazu auch keine Trackingnummer, geliefert wurde es trotzdem am nächsten Tag. Bei den anderen Bestellungen gab es bzgl. Trackingnummer keine Probleme.

    Ansonsten war alles bestens. Ich habe letzte Woche bestellt, da versandkostenfrei war. Das war für mich ein großes Plus.
  • German Nikolas @FB am 02.09.2015, 22:32
    :*)
    in der Berliner Filiale arbeiten freundliche Mitarbeiter, ein guter Kundenservice äußerte sich in meinem Fall als ein Atelco Mitarbeiter mir bei einer kleinen Reparatur an meinem Fahrrad behilflich war als ich meine Bestellung abholte
  • cableboyi am 26.08.2015, 20:45
    :*)

    Wunderbar

    Gesamtnote: 1
    Gestern bestellt, morgen ausgeliefert, übermorgen zusammengebaut.

    Vom Bestellvorgang bis zur Auslieferung wirklich problemlos. Kann ich also bedenkenlos jedem weiter empfehlen.
  • Hübie am 14.08.2015, 23:29
    :*)
    ...dann würde Atelco auch nicht insolvent sein. Ich war mit dem Ablauf völlig zufrieden. Vor allem die übersichtliche Website gefiel mir.
    Die Lieferung zum Shop ging recht schnell (zwei Werktage) und auch der Inforamtionsfluss war sehr gut.
    Missverständlich war dann die Bezahloption im Shop, welche keine Kreditkarte akzeptierten. Letzendlich habe ich das Geld bar abgehoben und konnte meine ASUS 980 Ti Strix mitnehmen. Das Personal wirkte etwas desmotiviert, was angesichts der Insolvenz wenig verwunderlich ist. Hier ist das Management gefragt den Kahn wieder auf Kurs zu bringen und Angestellte zu schulen sowie Chancen für diese zu offerieren. Dann machts Arbeiten nämlich Spaß.

    Ich hoffe Atelco macht künftig öfter mit guten Angeboten auf sich aufmerksam.
  • Dic3ptor am 23.07.2015, 22:48
    :-{

    Habe am 26.06.2015 was bestellt. Bis zum 10.07 hat isch dann nichts mehr getan. Auf nachfrage hieß es dann wird morgen bearbeitet was dann auch so war.

    Nun habe ich meine Ware immer noch nicht.

    Gestern angerufen und gefragt wann die denn kommt. Es hieß, ja leider noch nicht verfügbar. Darauf fragte ich kann ich die Bestellung auf ein anderes Produkt umschwenken? Denn bei dem anderen steht ab 22.07 lieferbar. Ja das würde gehen aber ich solle lieber noch bis Freitag warten vielleicht wäre mein Artikel ja dann da.

    Okay dachte ich mit mache ich.
    Nun schaue ich heute morgen nach, da steht auf einmal bei dem anderen Artikel nicht mehr das er ab 22.07 lieferbar sei.
    Der Knaller zum Schluss, heute Nachmittag dann nochmal geschaut und nun sind beide Artikel überhaupt nicht mehr auf der Seite gelistet. Es kommt immer: Wir konnten zu Ihre Anfrage kein eindeutiges Ergebnis finden. Daher haben wir Sie zur passenden Kategorie umgeleitet!

    Eine Frechheit ist das. 3 E-Mails geschrieben auf die bis heute keine Antwort kam außer die Automatisch generierte!
    Für mich sieht das ganz klar nach Methode aus. Leute zum Kaufen locken und dann hängen lassen bis man irgendwann dann vielleicht doch mal die Ware hat oder man den Kauf Storniert.
  • geizbaer am 23.07.2015, 18:05
    :*)

    Schnelle Lieferung

    Gesamtnote: 1,17
    per PayPal bezahlt und Ware am nächsten Tag schon erhalten. Alles Bestens!

    Bitte beachten Sie, dass das Feld "Kurzfassung" nicht leer sein darf und "Ihr Kommentar" mindestens 20 Wörter umfassen muss.
  • Avanoreia am 23.07.2015, 12:08
    X-P
    Ich habe Anfang des Monats einen PC bei Atelco bestellt. Laut Bestellbestätigung waren alle teile innerhalb weniger Werktage verfügbar. Nach 10 Tagen auf Nachfrage hieß es das Laufwerk und die Grafikkarte sind wegen Nachwirkungen des PostStreiks nicht verfügbar. Soweit hat ich noch Verständnis. Am nächsten Tag dann die Mitteilung das auch diverse andere Teile nicht vorhanden sind also habe ich die Bestellung storniert. Seit 8tagen warte ich auf das per Vorkasse gezahlte Geld auf Mails wird nicht mehr reagiert und telefonisch erhält man auch keine Auskunft. 
    Habe denen jetzt eine Frist gesetzt, sollte bis dahin nichts passieren wird der Fall der Polizei gemeldet und läuft über meinen Anwalt. Daraufhin natürlich wieder keine Reaktion trotz Eingangsbestätigung. 
    Bestellnummer ist 1503687475
  • mindtrickz am 22.07.2015, 00:04
    :-|

    Nie wieder

    Gesamtnote: 3,02
    Ich habe mir einen PC konfiguriert, auf den ich schon mehr als 3 Wochen warte. Der Status in der Bestell-Historie hat sich bis jetzt noch nicht geändert.
    Vor ca 2 Wochen habe ich eine Email geschrieben was da los sei, es wurde mir gesagt dass ein Teil nicht lieferbar ist (auf der Webseite wurde es als verfügbar angegeben) und dieses ausgetauscht werden kann. Mir wurde auch ein guter Alternativ Artikel genannt. Soweit sogut, Teil ausgetauscht - angeblich sollte der Rechner nun umgehend gebaut werden können...
    Bis jetzt hat sich nichts getan. Auf meine Emails erhalte ich trotz Empfangsbestätigung keine Antwort mehr. Werde wohl stornieren und bei der Konkurrenz bestellen...
    • atelcoteam am 22.07.2015, 17:24

      Reaktion des Händlers
      Re: Nie wieder

      Sehr geehrter Kunde,

      wir bedauern, dass Sie mit unserem Service unzufrieden waren. Bitte senden Sie uns Ihre Auftragsdaten zwecks Klärung an Geizhals@atelco.de.
1 2 3 4 57 vor »

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum. Händler können sich hier anmelden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de finden Sie hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige

heise online Themen