Werbung

Recherche und Preisvergleich in 1.251.343 Produkten

Preisvergleich (Deutschland) » Händlerbewertung: ATELCO

Zeige Angebote verfügbar in

Letzte Aktualisierung: 28.08.2015, 17:36

Händlerbewertung für ATELCO

:-|
  • Gesamtnote2,71 (3.29/5)
  • erfahrene User1,46

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Aug
    14
  • Sep
    14
  • Okt
    14
  • Nov
    14
  • Dez
    14
  • Jan
    15
  • Feb
    15
  • Mär
    15
  • Apr
    15
  • Mai
    15
  • Jun
    15
  • Jul
    15

Dieser Händler wurde bisher 2063 Mal bewertet
(1480 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:-|2,31
Navigation, Produktauswahl:-) 1,91
Sortiment, Verfügbarkeit:-{ 3,32
Produktinformation, Aufbereitung:-) 2,17
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen):-{ 3,15
Preisniveau:-| 2,50
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:-) 1,96
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung):-) 1,83
Geschäftsbedingungen:-) 2,10
Website-Performance/Ladezeiten:-) 1,82
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung :-|2,97
Bestellvorgang:-| 2,24
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand):-{ 3,29
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung:-| 3,04
Lieferzeit:-{ 3,33
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang:-) 2,19
Kundenservice während/nach der Lieferung:-{ 3,73

Hinweis des Händlers

Liebe Kundinnen und Kunden,

Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen. Daher erweitern und verbessern wir kontinuierlich unseren Service und unser Produkt-Sortiment.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen, Kritik oder Wünsche haben, ist unser engagiertes Service-Team unter der Rufnummer 01805 / 11 5152 (0,14 Euro/min aus dem Festnetz der Deutschen Telekom. Bei Anrufen über Mobilfunk- oder andere Telefonnetze können höhere Kosten entstehen.) gerne für Sie da. Sie können Ihr Anliegen natürlich auch per Mail an uns richten: geizhals@atelco.de

Ihr ATELCO-Team

Händler bewerten!

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

1 2 3 4 56 vor »
  • cableboyi am 26.08.2015, 20:45
    :*)

    Wunderbar

    Gesamtnote: 1
    Gestern bestellt, morgen ausgeliefert, übermorgen zusammengebaut.

    Vom Bestellvorgang bis zur Auslieferung wirklich problemlos. Kann ich also bedenkenlos jedem weiter empfehlen.
  • Hübie am 14.08.2015, 23:29
    :*)
    ...dann würde Atelco auch nicht insolvent sein. Ich war mit dem Ablauf völlig zufrieden. Vor allem die übersichtliche Website gefiel mir.
    Die Lieferung zum Shop ging recht schnell (zwei Werktage) und auch der Inforamtionsfluss war sehr gut.
    Missverständlich war dann die Bezahloption im Shop, welche keine Kreditkarte akzeptierten. Letzendlich habe ich das Geld bar abgehoben und konnte meine ASUS 980 Ti Strix mitnehmen. Das Personal wirkte etwas desmotiviert, was angesichts der Insolvenz wenig verwunderlich ist. Hier ist das Management gefragt den Kahn wieder auf Kurs zu bringen und Angestellte zu schulen sowie Chancen für diese zu offerieren. Dann machts Arbeiten nämlich Spaß.

    Ich hoffe Atelco macht künftig öfter mit guten Angeboten auf sich aufmerksam.
  • Dic3ptor am 23.07.2015, 22:48
    :-{

    Habe am 26.06.2015 was bestellt. Bis zum 10.07 hat isch dann nichts mehr getan. Auf nachfrage hieß es dann wird morgen bearbeitet was dann auch so war.

    Nun habe ich meine Ware immer noch nicht.

    Gestern angerufen und gefragt wann die denn kommt. Es hieß, ja leider noch nicht verfügbar. Darauf fragte ich kann ich die Bestellung auf ein anderes Produkt umschwenken? Denn bei dem anderen steht ab 22.07 lieferbar. Ja das würde gehen aber ich solle lieber noch bis Freitag warten vielleicht wäre mein Artikel ja dann da.

    Okay dachte ich mit mache ich.
    Nun schaue ich heute morgen nach, da steht auf einmal bei dem anderen Artikel nicht mehr das er ab 22.07 lieferbar sei.
    Der Knaller zum Schluss, heute Nachmittag dann nochmal geschaut und nun sind beide Artikel überhaupt nicht mehr auf der Seite gelistet. Es kommt immer: Wir konnten zu Ihre Anfrage kein eindeutiges Ergebnis finden. Daher haben wir Sie zur passenden Kategorie umgeleitet!

    Eine Frechheit ist das. 3 E-Mails geschrieben auf die bis heute keine Antwort kam außer die Automatisch generierte!
    Für mich sieht das ganz klar nach Methode aus. Leute zum Kaufen locken und dann hängen lassen bis man irgendwann dann vielleicht doch mal die Ware hat oder man den Kauf Storniert.
  • geizbaer am 23.07.2015, 18:05
    :*)

    Schnelle Lieferung

    Gesamtnote: 1,17
    per PayPal bezahlt und Ware am nächsten Tag schon erhalten. Alles Bestens!

    Bitte beachten Sie, dass das Feld "Kurzfassung" nicht leer sein darf und "Ihr Kommentar" mindestens 20 Wörter umfassen muss.
  • Avanoreia am 23.07.2015, 12:08
    X-P
    Ich habe Anfang des Monats einen PC bei Atelco bestellt. Laut Bestellbestätigung waren alle teile innerhalb weniger Werktage verfügbar. Nach 10 Tagen auf Nachfrage hieß es das Laufwerk und die Grafikkarte sind wegen Nachwirkungen des PostStreiks nicht verfügbar. Soweit hat ich noch Verständnis. Am nächsten Tag dann die Mitteilung das auch diverse andere Teile nicht vorhanden sind also habe ich die Bestellung storniert. Seit 8tagen warte ich auf das per Vorkasse gezahlte Geld auf Mails wird nicht mehr reagiert und telefonisch erhält man auch keine Auskunft. 
    Habe denen jetzt eine Frist gesetzt, sollte bis dahin nichts passieren wird der Fall der Polizei gemeldet und läuft über meinen Anwalt. Daraufhin natürlich wieder keine Reaktion trotz Eingangsbestätigung. 
    Bestellnummer ist 1503687475
  • mindtrickz am 22.07.2015, 00:04
    :-|

    Nie wieder

    Gesamtnote: 3,02
    Ich habe mir einen PC konfiguriert, auf den ich schon mehr als 3 Wochen warte. Der Status in der Bestell-Historie hat sich bis jetzt noch nicht geändert.
    Vor ca 2 Wochen habe ich eine Email geschrieben was da los sei, es wurde mir gesagt dass ein Teil nicht lieferbar ist (auf der Webseite wurde es als verfügbar angegeben) und dieses ausgetauscht werden kann. Mir wurde auch ein guter Alternativ Artikel genannt. Soweit sogut, Teil ausgetauscht - angeblich sollte der Rechner nun umgehend gebaut werden können...
    Bis jetzt hat sich nichts getan. Auf meine Emails erhalte ich trotz Empfangsbestätigung keine Antwort mehr. Werde wohl stornieren und bei der Konkurrenz bestellen...
    • atelcoteam am 22.07.2015, 17:24

      Reaktion des Händlers
      Re: Nie wieder

      Sehr geehrter Kunde,

      wir bedauern, dass Sie mit unserem Service unzufrieden waren. Bitte senden Sie uns Ihre Auftragsdaten zwecks Klärung an Geizhals@atelco.de.
  • schussda am 13.07.2015, 16:24
    X-P

    Miesester Service

    Gesamtnote: 5
    Im Verkaufen sind Sie schnell, wenns ums Zurücknehmen geht wird man hingehalten. Musste einen Sperrversandartikel zurück geben. Ein angegebener Termin wurde nicht eingehalten. Ich warte jetzt seit einer Woche. Habe mehrmals angerufen. Bei der Hotline wird man mit Warteschleifen hingehalten.
    • atelcoteam am 14.07.2015, 10:01

      Reaktion des Händlers
      Re: Miesester Service

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung. Eine Abholung per Spedition kann nur Montags bis Freitags erfolgen und hat eine Vorlaufzeit von zwei Werktagen. Daher können wir ohne nähere Angaben keine Stellungnahme dazu beziehen, warum die Abholung bisher nicht erfolgte und was Sie mit den Kollegen besprochen haben. Entgegen der neuen Rechtssprechung, dass der Kunde grundsätzlich die Rücksendekosten zu tragen hat, bieten wir unseren Kunden weiterhin den Service die Rücksendung in solchen Fällen zu übernehmen. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Bewertung ebenfalls und teilen Sie uns unter Geizhals@atelco.de Ihre Auftragsdaten mit.
  • Fairness_01 am 12.07.2015, 10:54
    X-P
    Ich habe vor über 2 Monaten einen PC bei Atelco bestellt. Nachdem es einige Probleme gab hinsichtlich der Zusammenstellung hat man sich mit mir per E-Mail in Verbindung gesetzt. Das Angebot per Mail gefiel mir erst mal nicht also rief ich an und das Desaster nahm seinen Lauf. Der Telefonservice hat meine Informationen nicht weitergegeben und ich bekomme auf Nachfragen dann das Angebot zugeschickt, dass ich nicht wollte und schickte es ohne Annahme direkt wieder zurück. Atelco hat zu diesem Zeitpunkt bereits seit 3 Wochen mein Geld. Dann war erst mal Funkstille. Ich habe eine Woche lang nichts mehr von Atelco gehört und auf 3 meiner E-Mails keine Antwort bekommen. Nach einer weiteren Woche, mehreren Telefonaten (unter anderem unterstellt man mir am Telefon ich solle doch endlich Geduld zeigen, was nach 5 Wochen nur noch lächerlich ist und man verweigert mir ein Gespräch mit dem Vorgesetzten) und einer letzten Mail(die im Übrigen an alle E-mailadressen von Atelco gehen (u.a. auch an den Vertriebsleiter), das konnte man unmöglich übersehen) trete ich von meinem Kaufvertrag zurück. Plötzlich folgt montags ein Anruf das Paket wäre unterwegs. Ich stinksauer und dennoch freundlich geblieben trete nochmals telefonisch vom Vertrag zurück und nehme das zweite Paket nicht an. Ich warte also bis das Paket wieder zurück ist und hoffe schnellstmöglich auf mein Geld. Laut Atelcos System war das Paket einen Tag später schon wieder bei Atelco. Nach mittlerweile weiteren 3 Telefonaten mit Atelco habe ich jetzt wohl jeden kennengelernt der in diesem Call Center arbeitet. Es passiert nichts. Ich habe bereits mit dem Anwalt gedroht. Keine Reaktion. Gut ich aktiviere den PayPal Käuferschutz und drohe mit einer Anzeige wegen Unterschlagung. Vor 2 Monaten und einer Woche habe ich den PC bei Atelco bestellt und bis heute habe ich mein Geld nicht zurück. Ich werde demnächst die Polizei einschalten, da Atelco es nicht für nötig hält Kunden in irgendeiner Weise rechtmäßig zu behandeln. Ich habe über 10 Mails geschrieben, über 10 Telefonate geführt, bin bis zum Schluss freundlich geblieben und ich habe über 2 Monate lang mein Geld bei Atelco liegen, das zufälligerweise keine Bank ist die 5% Rendite gibt. Was soll das? Vor 10 Jahren ist mir das bei Atelco nicht passiert, aber es wird mir auch nie mehr passieren! Ich rate an dieser Stelle jedem davon ab jemals Geschäfte mit Atelco zu machen!!!
    An Atelco will ich hier nur noch eins sagen: Sparen Sie sich das „Vielen Dank für ihre Bewertung“ Gequatsche, wenn Sie wirklich Interesse an Ihren Kunden hätten, hätten Sie sich besser um mich als Kunden gekümmert, statt mich respektlos bis zum Schluss zu behandeln. Tun Sie Kunden einen Gefallen und löschen Sie die Bewertungen auf ihrer Webseite, die Sie von namhaften Unternehmen bekommen haben, denn verdient sind die auf keinen Fall!!!
    Deswegen ATELCO NIE MEHR!!!!!!!
    • atelcoteam am 13.07.2015, 10:24

      Reaktion des Händlers
      Re: ACHTUNG AN ALLE!!!! Atelco zahlt KEIN Geld zurück!!!!

      Sehr geehrter Kunde,

      wir bedauern, dass Sie Unannehmlichkeiten hatten. Um zu Ihren Vorwürfen Stellung beziehen zu können, benötigen wir Ihre Auftragsdaten. Bitte teilen Sie uns diese unter Geizhals@atelco.de mit.
  • Skunks89 am 12.07.2015, 01:16
    :-{
    Anstatt "Abholbereit in 3-4 Tagen" bei der Lieferung in die Filiale, war ich nach 14 Tagen der Kontaktaufnahme bemüht. In der Abholfiliale wurde ich nur patzig wahrgenommen und auf die Hotline verwiesen. Auch bekam ich zu hören warum ich mir nicht ein andres Produkt ausgewählt habe (vermutlich eins der wenigen die Sie in der Filiale haben), jedoch war keines mit dem bestellten vergleichbar.

    An der Hotline wurde ich, nachdem ich erst beim dritten mal inkl. Warteschleife durchkam, ebenso unfreundlich entgegen genommen. Lieferzeitpunkt kann mir nicht zugesichert werden, irgendwann nächste Woche vermutlich hieß es. Als ich daraufhin die Stornierung einleiten wollte, wurde es richtig unhöflich und das Gespräch endete damit, das dies nur per Email geschehen kann.

    Werde es in Zukunft vermeiden dort zu bestellen und rate jedem davon ab, bzw sollte sich nochmal per Mail etc vergewissert werden, dass der Lagerbestand auch wirklich stimmt!
    • atelcoteam am 13.07.2015, 09:53

      Reaktion des Händlers
      Re: Falsche Lagerbestände angegeben und unhöfliche Mitarbeiter

      Sehr geehrter Kunde,

      wir bedauern, dass Sie mit unserem Service nicht zufrieden waren. Natürlich ist es unser Anliegen, dass unseren Kunden schnell, kompetent und freundlich weitergeholfen wird. Daher bitten wir Sie um Mitteilung Ihrer Auftragsdaten und der Rufnummer, von der aus Sie uns kontaktiert haben. Bitte senden Sie uns diese Informationen an Geizhals@atelco.de.
  • LZ am 08.07.2015, 23:09
    :-{
    Produkt -RaidSonic Icy Box IB-CAM2003- gekauft. Nach rascher Lieferung festgestellt das weder im Lieferumfang, noch der Hersteller Sicherheitsupdates zur Firmware bereitstellen kann. Daher Rückabwicklung welche problemlos und rasch durchgeführt werden konnte.

    A B E R : die Versandkosten wurden nicht erstattet, da es sich um eine "konsumierte Leistung" handelt. Selbst der Hinweis auf die eigenen AGB blieben wirkungslos.
    Daher Amazon-Payment damit beauftragt, welche dann ein Einlenken Atelcos bewirkte.

    Ich kann nach solch einem Erlebnis dringend Abraten mit diesem Unternehmen eine Geschäftsbeziehung einzugehen.

    Und bitteschön keine doofe Anmache hier im Forum in der bekannten Form......

    sehen Sie hier nach: Auftragsnummer 305-4250205-2893164
    • atelcoteam am 09.07.2015, 12:33

      Reaktion des Händlers
      Re: unterirdische Geschäftsgebahrung

      Sehr geehrter Herr Langzauner,

      vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir haben uns den Mailverkehr einmal angeschaut. Offenbar hat unser Mitarbeiter sich mit den Rücksendekosten vertan. Die Hinsendekosten müssen im Fall einer Wandlung immer erstattet werden. Wir bitten das Missverständnis zu entschuldigen.
  • Wolfgang Pollig @FB am 08.07.2015, 16:42
    :*)

    Perfekt

    Gesamtnote: 1
    Kann ich jedem empfehlen. Super!!
    Um 9 bestellt und am nächsten Tag um 11 Uhr da!
    Was willst du mehr!
  • Maidan am 06.07.2015, 12:34
    :-|

    Msi z97s krait mainboard

    Gesamtnote: 3,09
    Am 23.06.2015 habe ich einige Produkte bei diesem Händler Bestellt.
    Intel i7-4790k
    Kingston Hyperx DDR3 ram 1866mhz
    Msi Z97s Krait Mainboard

    Der Lagerbestand der bestellten Dinge stand auf Lieferbar außer die des Mainboards da waren es 3-4 Tage, da ich aber beruflich viel unterwegs bin habe ich mir die Sachen in eine Filiale liefern lassen. Nach ca 5 Tagen Wartezeit habe ich den Service telefonisch angefragt ob die Sachen denn angekommen wären, dieser sagte mir dann ,,Nein,, das Mainboard sei nicht Lieferbar. Ich fragte ihn dann wieso es denn auf der Internetseite mit 3-4 Tagen Lieferzeit deklariert wäre, darauf hatte er keine Antwort.
    Im selben Gespräch versicherte er mir das ich die Bestellung zum 29.06 holen könne, da das Board unterwegs ist. Ich willigte ein und freute mich.
    Bevor ich losfuhr rief ich lieber nochmal an ob dasboard da sei, und nun vielen mir die Schuppen von Augen, der Service Mensch sagte mir das das Board frühestens am 06.07 zum abholen bereitstehen würde. Und da war ich wirklich sauer, und kurz davor zu stornieren. Und bei der Konkurrenz zu bestellen die mit ,,alt,, anfängt und mit ,,ernate,, aufhört.

    Heute am 06.07 warte ich auf eine Antwort ob sich was tut.
    Sogar jetzt steht das Besagte Mainboard noch auf 3-4 Tage Lieferzeit.
    • atelcoteam am 06.07.2015, 17:55

      Reaktion des Händlers
      Re: Msi z97s krait mainboard

      Sehr geehrter Kunde,

      wir bedauern, dass Sie Unannehmlichkeiten mit Ihrer Bestellung hatten. Gern möchten wir prüfen, warum es zu der Verzögerung gekommen ist, da der Artikel Msi Z97s Krait normalerweise aus unserem Aussenlager geliefert wird. Bitte teilen Sie uns dazu Ihre Auftragsdaten unter Geizhals@atelco.de mit.
  • Pathi am 02.07.2015, 16:20
    X-P
    Habe auch vor ein paar Tagen Ram bestellt und seither hat sich nichts getan. Ware ist bezahlt, Versandstatus hat sich nach einer Woche noch nicht geändert.
    • atelcoteam am 03.07.2015, 13:18

      Reaktion des Händlers
      Re: Auch ich habe Ware bestellt und noch nichts erhalten

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Wir bitten Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.
      Leider ist ohne Angabe Ihrer Auftragsnummer die Prüfung des Vorgangs nicht möglich.

      Bitte senden Sie uns Ihre Auftragsnummer an geizhals@atelco.de, da wir den Sachverhalt gerne prüfen möchten.
  • MoMo am 30.06.2015, 20:36
    :-{
    Hallo.
    Ich habe am 2.6. eine Grafikkarte bestellt mit der Bestellnummer 1503664249.
    Bis heute, 30.6., erfolgte keine Lieferung. Habe heute telefonisch die Bestellung stornieren lassen und gebeten das bereits gezahlt Geld umgehend auf das bei der Zahlung verwendete PayPalkonto zu erstatten. Auch Stunden später erfolgte bisher keine Erstattung, telefonisch heißt es es kann Wochen dauern, dabei sind sie nach deren eigenen AGB zur unverzüglichen Erstattung verpflichtet!
    Habe jetzt bei PayPal den Fall gemeldet.
    Ansonsten ist der Shop eigentlich ganz gut, nur Kundenservice und Rückerstattungen sind sehr miserabel :(
    • atelcoteam am 02.07.2015, 12:08

      Reaktion des Händlers
      Re: Keine Rückzahlung nach Stornierung

      Sehr geehrter Kunde,
      vielen Dank für Ihre Nachricht.
      Für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen.
      Wir haben Ihre Bestellung am 30.06.2015 wunschgemäß storniert und die Erstattung am 01.07.2015 über PayPal durchgeführt.
  • uhwahl am 29.06.2015, 22:19
    :-{
    Habe am Mittwoch, den 24.06.2015 Ram-Bausteine bestellt und sogleich mit Kreditkarte bezahlt. Daher habe ich meinen Teil der Bestellung erfüllt. Bis zum heutigen Tag (26.06.2015) habe ich gar nichts mehr gehört.
    Es kam kein Storno, die Bestellung ist offen und telefonisch jemanden unter einer kostenpflichtigen Rufnummer zu erreichen ist nicht möglich.

    Dachte, ich probiere mal neben bekannten Anbietern einen anderen Anbieter, werde jedoch in Zukunft lieber wieder anderweitig bestellen, das Bestellsystem scheint nicht ordnungsgemäß zu funktionieren und ich bin ja mal gespannt, wann die Ware in den Versand geht und falls nicht, wann ich mein Geld wieder zurück erhalten werde.

    Atelco werde ich in zukunft leiber meiden, schade, war ein Versuch wert :-(
    • atelcoteam am 30.06.2015, 14:05

      Reaktion des Händlers
      Re: Ware bestellt, seither nichts mehr gehört

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Wir bitten Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.
      Leider ist ohne Angabe Ihrer Auftragsnummer die Prüfung des Vorgangs nicht möglich.

      Bitte senden Sie uns Ihre Auftragsnummer an geizhals@atelco.de, da wir den Sachverhalt gerne prüfen möchten.
  • JelloBiafra am 25.06.2015, 15:35
    X-P
    Diese Bewertung ist ungültig!

    Ich bin sehr verärgert über die Formulierung einer Stornierung per E-Mail von der Atelco Computer AG. Es liest sich so, als ob der Kunde für deren Preisfehler verantwortlich sei. Eine Erstattung der bereits geleisteten Zahlung erfolgt lt. E-Mail nicht automatisch, dafür muss sich der Kunde selber mit Atelco in Verbindung setzen. Ist das nicht eine Frechheit?

    Zitierte E-Mail von: kundenservice@atelco.de
    ---
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    in vorbezeichneter Angelegenheit nehmen wir Bezug auf die Bestellung des Artikels.
    Leider mussten wir feststellen, dass bei dem besagten Artikel ein Preisfehler vorliegt, welcher bei Kenntnis der Sachlage und bei verständiger Würdigung des Vorganges nicht abgegeben worden wäre.

    Aus diesem Grund müssen wir die Bestellung leider anfechten und stornieren.

    Schon alleine der derzeitige Verkaufswert lässt erkennen, dass bei unserem falsch angegebenen Verkaufspreis ein Irrtum vorliegt.

    Wir bitten um Ihr Verständnis und möchten uns für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten in aller Form entschuldigen.

    Sollten Sie bereits eine Zahlung geleistet haben, so teilen Sie uns dies mit, damit wir die Erstattung schnellstmöglich in die Wege leiten können.

    Mit freundlichen Grüßen

    Versandkundenbetreuung
    ---
  • Dirk_S. am 21.06.2015, 17:42
    X-P
    Ich habe am 31.05.15 den o.a. Artikel als Neuware bestellt. Die Lieferzeit war (aus der Erinnerung heraus) mit 1-3 Wochen angegeben; also nicht vorrätig. Aus der angegebenen Lieferzeit wurden dann tatsächlich 2 Tage. Aber zu welchem Preis? Geliefert wurde ein Gerät mit "deutlichsten" Gebrauchsspuren; Kratzer und Abrieb auf dem Gehäusedeckel. Wie man die Frechheit besitzen kann ein solches Gerät als Neuware zu verschicken ist für mich nicht zu ergründen. Dies war mit Sicherheit die letzte Bestellung, die ich mir von der Firma ATELCO per Post habe zustellen lassen.
    • atelcoteam am 22.06.2015, 11:52

      Reaktion des Händlers
      Re: Brennenstuhl Power Manager PMA 15.000 A

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Wir bitten Sie, das Versehen zu entschuldigen.
      Gebrauchte Ware ist explizit als solche ausgewiesen, sodass hier ein Fehler unsererseits passiert sein muss.

      Selbstverständlich können Sie den Artikel kostenfrei retounieren.

      Da wir den Sachverhalt gerne prüfen möchten, bitten wir Sie um Zusendung Ihrer Auftragsdaten an geizhals@atelco.de .
  • brave am 18.06.2015, 18:50
    X-P
    Was für eine (anhaltende) Odysee!

    Am 29.05. das Produkt "Braun Oral-B Pulsonic Slim" (Artikelnummer: 63BOPS) online zum Preis von 47,99 Euro bestellt. Das Produkt wurde mit schönen grünen Buchstaben als "Lieferbar" deklariert. Nach ca. 10 Tagen ohne Information seitens Atelco rufe ich also bei der kostenpflichtigen Hotline an und frage nach wie es denn nun mit der Lieferung aussieht. Die Mitarbeiterin verspricht mir sich darum zu kümmern und bescheid zu sagen.
    Natürlich passiert: nichts.
    Also nach ca. 5 Tagen wieder angerufen. Diesmal ein Mitarbeiter der mir hoch und heilig verspricht sich spätestens nach 2 Tagen bei mir mit einer Info zu melden. Es passiert: wieder nichts! Inzwischen ist das Produkt knapp 4 Euro teurer geworden.

    Nächster Versuch bei der Hotline. Eine Dame (Frau Zimmermann) teilt mir mit sich zu kümmern und schreibt mir (endlich!) eine E-Mail. Inhalt: Von der Einkaufsabteilung liegt bis jetzt noch kein Anlieferungstermin vor. Auf meine Nachfrage warum das Produkt seit über zwei Wochen als lieferbar auf der Homepage steht bekomme ich lapidar eine leicht veränderte Kopie der ersten E-Mail. Ich komme mir also langsam echt veralbert vor.

    Heute habe ich, nach nun drei Wochen des Wartens, noch einmal mein Glück bei der Hotline versucht. Der Mitarbeiter, der sich so anhört als würde er gleich einschlafen und ihn das null interessieren, sagt mir auch nur das kein Anlieferungstermin fest steht. Was dann folgte war eine kleine Diskussion was nun ein grünes "Lieferbar" auf der Homepage mit drei Wochen Wartezeit und "kein Anlieferungstermin" zu tun hat. Das Highlight war die Aussage "Das Produkt ist einfach nicht da". Erkennt wer den Wiederspruch?? Er wollte ihn nicht erkennen.

    Achja, inzwischen ist das Produkt noch einmal um knapp 4 Euro teurer geworden (von ehemals 47,99 Euro auf nun 54,90 Euro. Ein Schelm wer etwas böses dabei denkt.

    Für mich ist Atelco damit gestorben. Auch in meinem Bekanntenkreis, der gerne auf meinen Rat in Sachen Elektronik hört, werde ich von Atelco abraten.
    • atelcoteam am 19.06.2015, 11:45

      Reaktion des Händlers
      Re: Status Lieferbar bedeutet laut Hotline das Produkt ist nicht da?!

      Sehr geehrter Kunde,
      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Es gibt Artikel, die verfügbar sind und daher als "sofort verfügbar" ausgewiesen werden und es gibt Artikel, die als sofort verfügbar in unserem Aussenlager mit einer verlängerten Lieferzeit angegeben sind.

      Bitte entschuldigen Sie die Verzögerung.

      Da wir den Sachverhalt gerne prüfen möchten, bitten wir Sie um Zusendung Ihrer Auftragsdaten an geizhals@atelco.de .
  • Sven Roland Drumm @FB am 18.06.2015, 15:59
    :*)

    Grafikkarte

    Gesamtnote: 1
    Sehr gutes preis Leistung Verhältnis immer wieder würde ich hier bestellen ! Sehr schnelle Lieferung top immer wieder gerne
  • Achim Kie.1 @FB am 12.06.2015, 22:45
    :-{

    Achtung:

    Gesamtnote: 3,90
    Ich habe die Vorort-Abholung dies Verkäufers genutzt. Der Rechner war jedoch defekt.
    Im Vorort-Service gab ich ihn ab. Nach dem das Rückgaberecht nach unter 3 Wochen erloschen ist, habe ich die reparierte Ware erhalten, mit noch viel schlimmeren Problemen (Systemabstürze), der Techniker versicherte mir zuvor, dass es nachdem Teile tausch(Seiner Reparatur) keinerlei Probleme mehr gab.
    Jedoch sah ich im Windowsprotokoll, dass er sehr wohl Systemabstürze hatte...
    Was soll ich mir da denken?

    Meine persönliche Bewertung:
    Ich bin der Meinung dieser Händler ist nicht seriös, es sollte lieber ein anderer Händler genutzt werden.
    • atelcoteam am 15.06.2015, 11:22

      Reaktion des Händlers
      Re: Achtung:

      Sehr geehrter Kunde,
      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen.
      Da wir den Sachverhalt gerne prüfen möchten und auch das Protokoll der Reparatur überprüfen werden, bitten wir Sie um Zusendung Ihrer Auftragsdaten an geizhals@atelco.de .
  • Eskimo90 am 12.06.2015, 15:41
    :-{
    Mein Einkauf bei Atelco ist von gemischten Gefühlen geprägt. Die telefonische Beratung bei der Auswahl der Komponeten für meinen PC war erstklassig. Der Mitarbeiter war motiviert und kompetent und hat gerade im Bezug auf die Zusammenstellung der einzelnen Komponenten auf Kompatibilitätsprobleme (wegen der geringen Gehäuseabmessungen) hingewiesen und alternative Produkte empfohlen (die nicht unbedingt teurer waren). Der Mitarbeiter hat dabei immer wieder die Lieferzeiten bzw. den Lagerbestand der einzelner Komponenten nachgesehen um eine schnelle Auslieferung zu gewährleisten (Alle Komponenten waren laut seiner Aussage lagernd und müssten nur zur Filiale geschickt werden). Er hat mir allerdings empfohlen mich 2-3 Tage später nochmals nach dem Versandstatus der Komponenten zu erkundigen da es wohl Probleme mit dem Warenwirtschaftssystem gebe.
    Bei der Bestellung wählte ich schließlich als Versandoption die Abholung in einer der Filialen und bekam auch prompt eine Auftragsbestätigung. Da zu dieser Zeit eine Rabattaktion lief bei der man beim Kauf einer ausgewählten Grafikkarte zwei PC Spiele kostenlos via Gutscheincodes dazu erhält, habe ich mich direkt nach der Bestellung (28.05.2015) mit meiner Auftragsnummer an den Support gewandt um mich nach den Gutscheincodes für die beiden PC-Spiele zu erkundigen. Man teilte mir mit dass ich nach Abholung in der Filiale nur die Rechnungsnummer per Email einreichen müsse um die Gutscheincodes zu erhalten. Soweit so gut.


    Bei meinem Anruf einige Tage später teilte man mir mit dass alle Komponenten bis auf das Mainboard lagernd wären. Einen genauen Liefertermin für das ursprünglich bestellte Mainboard konnte man mir nicht nennen, aber ein alternatives Produkt seie vorrätig. Ich bestätigte den Auftrag für das alternative Produkt und bekam auch prompt eine aktualisierte Auftragsbestätigung. Der Mitarbeiter am Telefon stellte in Aussicht dass der PC zum Wochenende hin (5.06.2015) fertig werden könnte, wollte aber keine Garantie geben - dafür habe ich als Kunde Verständnis.
    Der PC wurde leider nicht bis zum Wochenende fertig und ich erkundige mich Montags darauf nach dem Stand meiner Bestellung. Jetzt teilte man mir mit, die Grafikkarte sei plötzlich vergriffen und wegen Lieferengpässen beim Hersteller könne auch kein Liefertermin genannt werden - dafür habe ich als Kunde wenig Verständnis, war die Grafikkarte doch einige Tage zuvor als ich den Auftrag für das andere Mainboard erteilte noch lagernd. Ein Angebot für eine Grafikkarte eines anderen Herstellers zu einem ähnlichen Preis konnte man mir zunächst nicht machen (seien alle ausverkauft, nur das Topmodell - Aufpreis 80 - sei lagernd)
    Nach einigen Telefonaten (8.06.2015) konnte man mir endlich ein alternatives Produkt anbieten (besagtes Topmodell, allerdings zu einem niedrigeren Preis) und ich konnte den PC einen Tag später abholen (9.06.2015).
    Wie besprochen sendete ich per Email meine Rechnungsnummer an den Support um die beiden Gutscheincodes für die PC Spiele zu erhalten. Noch am selben Tag erhielt ich, kommentarlos ob des Grundes, nur einen der beiden Gutscheincodes und bemühte erneut die Hotline - Antwort des Mitarbeiters: "Die Gutscheincodes für das zweite Spiel seien seit 2-3 Tagen vergriffen". Als Kunde muss ich mich natürlich jetzt fragen wieso ich mir die Mühe mache am 28.05 extra wegen den Gutscheincodes den Support zu kontaktieren (da die Aktion auslief und ich noch keine Rechnungs- sondern nur eine Auftragsnummer hatte) und mitgeteilt bekomme "kein Problem", nur um am 10.06. gesagt zu bekommen es gäbe keine Gutscheincodes mehr. Alles in Allem scheint in diesem Unternehmen das Chaos zu regieren - sicher keine Schuld der einzelnen Mitarbeiter, mit denen ich gute Erfahrungen gemacht habe.
    • atelcoteam am 12.06.2015, 17:17

      Reaktion des Händlers
      Re: Beratung vor dem Kauf TOP, Abwicklung der Bestellung (Lieferzeit, Informationsfluss, usw.) FLOP

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie mit unserem telefonischen Service zufrieden waren. Umso bedauerlicher, dass Sie so lange auf Ihre Bestellung warten mußten. Was die Spielecodes betrifft, so sind diese freiwillige Beigaben des Herstellers und nur begrenzt verfügbar ( so lange Vorrat reicht). Sie sind nicht Bestandteil des Angebots.

      Bitte teilen Sie uns unter Geizhals@atelco.de Ihre Auftragsdaten mit. Wir möchten den Vorgang gern prüfen.
  • Dirk_ am 11.06.2015, 08:12
    :-{

    "Einfach nur Schlecht"

    Gesamtnote: 3,88
    Lange Lieferzeit auch wenn Artikel im Lager vorhanden.
    Falscher Artikel geliefert! Rücksendung war o.k. die darauf folgenden Telefonate waren sinnlos.
    Wenn ein Problem auftritt, kann keiner eine Aussage machen. Hat man das Gespräch beendet und
    ruft noch mal an, egal ob sofort oder einen Tag später, man bekommt keine Infos. Immer andere Bearbeiter und keiner kann sehen was schon gemacht wurde.
    Tage später dann die Info "Der ursprünglich bestellte Artikel kann nicht geliefert werden"
    Na ja, ich hatte schon die Aussage das da was vertauscht wurde. Artikel ist jetzt teurer bei Atelco. Mal schauen wann ich mein Geld zurück bekomme.
    Ein Danke an Atelco dafür!
    • atelcoteam am 11.06.2015, 11:49

      Reaktion des Händlers
      Re:

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Wir bitten Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.
      Leider ist ohne Angabe Ihrer Auftragsnummer die Prüfung des Vorgangs nicht möglich.

      Bitte senden Sie uns Ihre Auftragsnummer an geizhals@atelco.de, da wir den Sachverhalt gerne prüfen möchten.
  • Kümmel am 07.06.2015, 11:47
    :-)

    Alles prima

    Gesamtnote: 2
    Ich konnte das bestelle nach den angegebenen 2-3 Tagen im Shop in Nürnberg abholen. Beratung habe ich nicht benötigt. Preise sind ok.
  • Freizeitleiche am 06.06.2015, 16:42
    :-{
    Ich habe im Juni 2014, bei Atelco, einen neuen CPU, ein Mainboard und eine Grafikkarte gekauft. Gesamtwert über 1000€. Das Mainboard (Asus Maximus VII Hero) war defekt, dieses konnte ich in der Filiale 1 zu 1 tauschen und die Sache war für mich erstmal erledigt.

    Als mein Rechner dann zusammengebaut war, stürzte dieser leider immer in unregelmässigen Abständen ab. Diese Abstürze häuften sich nach einiger Zeit. Nachdem ich alle Komponenten auf Herz und Nieren geprüft hatte und mit Austauschgeräten das System getestet hatte, wurde klar das es an der Grafikkarte liegt. Diese habe ich im April 2015 zu Atelco gebracht und sie haben die Grafikkarte an den Hersteller geschickt (Inno 3D), mit der Aussage das es 2-3 Wochen dauert. Von Atelco kam erstmal gar nix mehr, also habe ich nach 3,5 Wochen mal dezent in der Filiale nachgefragt, was denn mit der Karte sei. Als Antwort bekam ich das man den Hersteller nun Anmahnen würde und das ich mich noch was gedulden soll. Also nach 4,5 Wochen ohne Grafikkarte bei der kostenpflichtigen Hotline angerufen, wo man mir sagte, das die Grafikkarte wohl nicht zu reparieren sei und sie mir die Karte nicht wieder besorgen könnten. Auf meine Frage was das nun für mich heißt, wurde ich wieder an die Filiale hier in Hamburg verwiesen. Also wieder zu der Filiale und nachgefragt. Dort wurde mir auch gesagt, das sie die gleiche Grafikkarte nicht wieder besorgen können, der Geschäftsführer aber gerade in Urlaub sei und ich in 3 Tagen wieder kommen soll. Das habe ich auch getan und seit einer Woche wird mir nun erzählt das der Geschäftsführer immer noch nicht das sei, er (der Mitarbeiter) sich aber darum kümmern wird und sich bei mir meldet. Dieses tat er aber leider nicht, also zum vierten mal in die Filiale. Wieder hiess es er kümmert sich und ruft mich morgen an, wieder nichts. Nach nunmehr 5 Telefonaten mit der kostenpflichtigen Hotline und 5 Besuchen in der Filiale, kam dann gestern ein, wie ich finde, dreister Vorschlag. Sie wollen mir die Grafikkarte gutschreiben und mir 290€ geben, nur hat die Karte beim Kauf 535€ gekostet und hat nie wirklich funktioniert. Ich kann verstehen das ich evtl. einen Nutzungsersatz zahlen soll, aber bei einem Gerät was über 500€ kostet und meiner Meinung nach 5 Jahre halten soll, fände ich etwas zwischen 70-100 im angemessen und nicht 245€ für ein Gerät was ich nie richtig nutzen konnte.

    Ich bin damals zu Atelco weil die hier eine Filiale haben und ich gerne einen Ansprechpartner haben wollte falls mal was ist, naja was das wert ist sieht man ja nun. Ich habe seit 2009 knapp 6000€ in dem Laden gelassen, ich bezahle gerne und auch viel Geld für mein Hobby. Aber wenn man bei einem Problem so im Stich gelassen wird und mich dann finanziell noch über den Tisch ziehen will, kann ich auch einem anderen Anbieter mein Geld in den Rachen schmeissen.

    Ich habe nun schon bald seit 7 Wochen keine Grafikkarte mehr und habe wenig Hoffnung das sich da so schnell etwas dran ändert. Wahrscheinlich muss ich wohl rechtliche Schritte einleiten.
    • atelcoteam am 08.06.2015, 12:21

      Reaktion des Händlers
      Re: Schlechter Service bei Garantiefall

      Sehr geehrter Kunde,
      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen.
      Sie haben selbstverständlich Anspruch auf einen gleichwertigen Ersatzartikel, sofern der ursprüngliche Artikel nicht mehr verfügbar ist. Sollten Sie den Ersatzartikel ablehnen, können wir Ihnen aus Kulanz auch den Zeitwert erstatten.

      Da wir den Sachverhalt gerne prüfen möchten, bitten wir Sie um Zusendung Ihrer Auftragsdaten an geizhals@atelco.de .
  • Fidonator am 05.06.2015, 17:26
    :-{
    Schlechter Service, Kommunikationsdefizit, Warenwirtschaftssystem mangelhaft....:
    "Rechner am 5.5.2015 online zusammengebaut und bestellt...
    - Nach Vorkasse Zahlungseingang bestätigt bekommen...
    - und das war es erstmal mit der Komunikation.
    - nach knapp einer Woche telefonisch nachgehakt.
    - Atelco Mitarbeiter teilt mir mit , Gehäuse und Cpu nicht Lieferbar. Es wird auf ein Liefereingang gewartet. kann dauern wegen Streik von Post/DHL etc....
    - eine Woche gewartet... und wieder angerufen
    - Atelco Mitarbeiter teilte mir nun mit Gehäuse fehlt noch.
    So !! Warum wird man nicht eben informiert, wenn es Lieferengpässe gibt ?
    und warum stehen im Shop die Artikel als Lieferbar ?
    Gegen Aufpreis, natürlich, neues Gehäuse bestellt, will ja mein Pc haben.
    Knapp eine Woche gewartet... wiedermal angerufen ... Lieferengpass...
    Gehäuse fehlt... Im Shop das neue Gehäuse wieder als lieferbar deklariert...
    Für mich mit oder ohne fehlerhaften WWS systematische irreführung.
    Habe mehrmals mit der Hotline telefoniert, die Geld kostet, E-Mails geschrieben etc.
    Eine Entschuldigung gab es , sonst nichts, keine Auskunft über den Fehler, keine Vergünstigung, oder Telefonkostenerstattung (sind zwar nur ein paar Cent/Euro,aber es geht ums Prinzip.)"
    • atelcoteam am 08.06.2015, 11:37

      Reaktion des Händlers
      Re: Irreführung und schlechter Service.... Unseriös !!!!

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Wir bitten Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.
      Leider ist ohne Angabe Ihrer Auftragsnummer die Prüfung des Vorgangs nicht möglich.

      Bitte senden Sie uns Ihre Auftragsnummer an geizhals@atelco.de, da wir den Sachverhalt gerne prüfen möchten.
  • Thorsten Lenk @FB am 02.06.2015, 23:35
    :-)

    Super Händler

    Gesamtnote: 1,38
    Ich bin mit atelco vollkommen zufrieden. Die Bestellung und Abwicklung sind tadellos. Preis / Leistung sind auf top Niveau. Der Kundenservice ist schnell und problemorientiert. Alles in allem ein super shop der nur weiter zu empfehlen ist. Bestelle dort gerne wieder.
  • ekko am 02.06.2015, 17:07
    :-{
    Habe hier ein Gehäuse bestellt was ich in einem der Shops abholen wollte.
    Nach 3-5 Tagen sollte es abholbereit sein (!)
    3 Tage später ging ich in den Shop um zu Fragen ob es bereits da sei -> "im Laufe nächster Woche" habe ich als Antwort bekommen.

    Am 5. Tag nach der Bestellung ging ich erneut in den Shop um zu Fragen ob es denn nun abholbereit sei. -> " im Laufe de Woche" habe ich als Antwort bekommen.

    Daraufhin wollte ich ne genauere Auskunft haben wann ich denn jetzt mit dem Gehäuse rechnen kann da ich nicht einfach so auf unbestimmte Zeit warten kann/wollte. Konnte der "nette" Herr mir nicht geben und schlug mir vor die Bestellung zu Stornieren...

    Ja, nun habe ich 5 Tage gewartet um schließlich die Bestellung zu stornieren?
    Das nenne ich mal einen tollen Service.

    Habe es mir heute wo anders bestellt und bereits eine Versandbestätigung bekommen!
    So schnell kanns gehen.
    • atelcoteam am 03.06.2015, 12:00

      Reaktion des Händlers
      Re: Lagerstände stimmen nicht !

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Wir bitten Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.
      Leider ist ohne Angabe Ihrer Auftragsnummer die Prüfung des Vorgangs nicht möglich.

      Bitte senden Sie uns Ihre Auftragsnummer an geizhals@atelco.de, da wir den Sachverhalt gerne prüfen möchten.
  • Norgefan am 02.06.2015, 14:43
    X-P
    Am 6.5. ein Gehäuse bestellt,Status: "Sofort Verfügbar". Direkt per Paypal bezahlt. Am 7.5. Zahlungseingangsbestätigung erhalten und dann passierte erstmal...nichts.
    Auf meine Nachfrage am 11.5.,wie es denn so mit dem Versand aussieht,wurde mir gesagt,das es leider eine Überschneidung mit dem Lager gegeben hätte und der Artikel derzeit ausverkauft sei. Nachdem das Gehäuse weiterhin als "sofort Verfügbar" angezeigt wurde, wurde mir nach Anmerkung versichert das es ein Fehler sei und es an die entsprechende Abteilung weiter geleitet wird,um diesen zu beheben.

    Das Gehäuse war die nächsten Tage weiter als "sofort Verfügbar" gekennzeichnet,ebenso gab es eine Auktion bei Ebay,wo mehrere dieser Gehäuse als "Lieferbar innerhalb von 1-2 Tage" angeboten wurde. Es hat sich also niemand um irgendwas gekümmert.

    Das Gehäuse wurde dann am 15.5. verschickt, das ist über 1 Woche (!) nach Bestellung und Bezahlung,und das für einen sofort verfügbaren Artikel. Das ist ein no-go. Ich habe mir zwischenzeitlich ein anderes Gehäuse gekauft, dieses also zurück geschickt.

    Doch damit war es nicht vorbei,nein:

    Das Paket stand erstmal 1 Woche bei Atelco,bis sich auf meine Nachfrage wie es nun mit der Erstattung aussähe,mal jemand darum gekümmert hat.

    Am 27.5. (!) erhielt ich dann die Rückerstattung,aber wie sollte es sein,auch das haben Sie nicht hin bekommen: Es wurden 6,99€ zu wenig zurück gezahlt,obwohl in den AGBs steht,das Atelco bei Widerruf sowohl die Hin- als auch die Rücksendekosten trägt.

    Bis heute gab es trotz mehrerer E-mails keine Antwort seitens Atelco.

    Dieser "Service" ist einfach unter aller Kanone,ich kann nur eins sagen: Nie wieder!!
    • atelcoteam am 02.06.2015, 15:53

      Reaktion des Händlers
      Re: Einfach nur ein Wort: Schlecht!

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass Sie Unannehmlichkeiten mit Ihrer Bestellung hatten. Wir möchten Sie bitten uns Ihre Auftragsdaten an Geizhals@atelco.de zu senden, da wir den Vorgang gern prüfen möchten.
  • hitman2158 am 28.05.2015, 08:42
    :-|
    Webpräsenz/Onlineshop könnte besser sein, z.B. Filtermöglichkeiten wie bei Geizhals

    Lieferung/Versand/Verpackung keine Wertung, da Bestellung online mit Abholung in Filiale

    Bislang keine Probleme mit Waren, daher keine Wertung zu Kundenservice im Garantie-oder Servicefall

    Konkret habe ich online ein Mainboard und eine APU bestellt und 1,5 Stunden später abgeholt. Die Ware war noch nicht kommissioniert, wurde aber vom Mitarbeiter sofort zur Kasse gebracht. Von daher alles okay.

  • Stephan Bönisch @FB am 11.05.2015, 12:29
    :*)
    Kauf einer externen 2,5" HD: alles bestens gelaufen. Klare Empfehlung! Ware top verpackt und bereits am nächsten Tag geliefert. Qualität erstklassig.
1 2 3 4 56 vor »

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum. Händler können sich hier anmelden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de finden Sie hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige

heise online Themen