Werbung

Recherche und Preisvergleich in 1.064.291 Produkten

Sapphire Radeon HD 7970 Single Fan, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (21197-00-40G)

Letzte Aktualisierung: 24.04.2014, 20:24
Sapphire Radeon HD 7970 Single Fan, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (21197-00-40G)

Bewertungen und Meinungen für Sapphire Radeon HD 7970 Single Fan, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (21197-00-40G)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 75%
4.03 von 5
auf Grundlage von 78 Bewertungen und 6 Nutzerkritiken.
Produktempfehlungen:
77.03% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung
    captain1701 am 04.03.2012, 14:36

    Super Karte mit kleinem Problem

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Zur Kartenleistung brauche ich wohl nichts mehr schreiben, gibt ja genügend Tests und andere Meinungen. Eine super Grafikkarte, die leider in meiner Konfiguration nicht so wollte, wie ich. Der Treiber scheint mit meinen Monitoren ein Problem zu haben (Zwei Samsung Syncmaster 205bw), was sich durch schwarzes Bild beim Windowsanmeldebildschirm äußert. Einmal Monitore mit Taster aus- und wieder einschalten. Alles funktioniert! Auch mit einem Monitor selbes Bild.
    antworten
  • positive Bewertung
    Remus am 20.02.2012, 09:23
    Bin von einer Radeon 5870, welche Leistungsmäßig noch immer weit vorne mitspielt, auf diese hier gewechselt. Betreibe die Karte mit einem Phenom II X6 1090T auf einem Gigabyte UD5 mit 4 GB 1600er DDR3.

    Vom Standardtakt 925/1375 lässt sich die 7970 mühelos im Catalyst Treiber auf 1125/1575 overclocken und rockstable ohne Spannungserhöhung betreiben. Dadurch ändert sich die Temperatur und Lautstärke unter Volllast kaum. Das Case sollte jedoch gut belüftet sein. Der Leistungsunterschied ist in hohen Auflösungen ab 1080p bemerkbar. Ohne OC ist die Leistung Hammer, mit Übertaktung ist sie brachial.

    Toptitel wie Metro 2033, Crysis 2, BF 3 oder Anno 2070 kann man mit allen Einstellungen auf Maximum und 1080p rundum flüssig genießen. Für die 7970 sind auch Tesselation, DX 11, MSAA+ oder erweiterte Tiefenschärfe (alles gleichzeitig) kein Problem, man merkt quasi keine Leistungseinbußen da sich die Frames immer im ruckelfreien Bereich bewegen.

    Die Lautstärke ist zwar etwas lauter als bei meiner vorherigen 5870, wird aber nie unangenehm da die Lüftergeschwindigkeit unter Volllast meist 40 - 50 % und unter Idle 20 % beträgt.

    Mit einer 7970 braucht man sich um die Grafik für längere Zeit keine Gedanken mehr machen.
    antworten
  • positive Bewertung
    KodeX am 19.02.2012, 14:49

    Überraschend leise!

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Über die Leistung der Grafikkarte muss ich nicht wirklich viel schreiben. Es handelt sich um die aktuell schnellste Single-GPU Grafikkarte der Welt, was man auch in diversen Tests nachlesen kann.

    In jenen Tests wird AMDs Standardkühler allerdings als "zu laut" dargestellt, was ich nach nunmehr drei Tagen nicht bestätigen kann. Der Kühler ist im Idle hörbar, aber keinesfalls störend (ALLE anderen Lüfter im PC bei zirka 800 rpm) und unter Last hört man ihn nur dann wenn man ihn hören will und sich nicht ins Spiel vertieft.

    Eigentlich wollte ich mir in den nächsten Wochen einen Accelero Xtreme 7970 kaufen und auf die Karte montieren, aber das muss ich mir jetzt nochmal überlegen, da ich vom Standardkühler wirklich positiv überrascht bin.
    antworten
  • kami88 am 09.02.2012, 10:38

    Top GPU

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Läuft einwandfrei !
    CPU i7-3960X
    16GB G.Skill 1600MHz DDR3
    P9X79Pro

    Denke mit der Karte kann man wieder ne Weile zocken.
    Ist bis jetzt meine 5. ATI und würde immer wieder eine nehmen, einziges Manko sind und bleiben die oft "fehlerhaften" Catalyst Versionen..

    Hab die Karte bei e-tec bestellt, soweit so gut aber vorsicht bei "Primetime Express Versand"
    Der DPD Fahrer hatte 2x keine Lust mir die Karte zu zustellen, einige Telefonate und emails später bekam ich sie dann endlich (Di statt Fr)
    antworten
  • positive Bewertung
    Pistolensimon am 09.01.2012, 17:00

    Ordentliche Arbeit AMD

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hab die Karte heute erhalten und mir extra frei genommen.

    Hab ein System für meinen Bekannten zusammengestellt, selber wär mir die Karte zu teuer.

    Er wollte für die nächsten Jahre Ruhe haben (sein altes helt stolze 8 Jahre...Respekt)
    Deshalb riet ich Ihm noch zu warten und gleich bei der 7970 zuzuschlagen.

    Und bin angenehm überrascht.Etwa so groß wie meine (6950) und damit kleiner als 6970.

    Hab das ganze in nen CM STORM Gehäuse eingebaut und keinerlei Platzprobleme.

    VOm Netzteil ein Chieftec mit 600 Watt und als Pozessor nen I5 2600 verbaut.

    Battlefield 3 läuft in High End Settings absolut Ruckelfrei (1920*1200 Auflösung)

    Die Lautstärke hält sich für einen Referenzkühler erstaunlicherweise zurück.Man hört ihn unter last, aber nie stöhrend.

    Wenn AMD die Treiber mal sogut hinbekommt wie NVIDIA dann geht die Post erst richtig ab.

    Wie gesagt alles ganz Aktuelle Erfahrungen und kein Langzeittest, doch ich bin von der Karte begeistert, wenn nicht der doch Happige Preis wäre.

    Wenn die Entwicklungskosten drin sind werden die aber auch fallen.. I hope..^^
    antworten
  • positive Bewertung
    domiandom am 07.01.2012, 10:40
    Nicht anders lässt sich erklären, dass hier vor dem Produktrelease bewertet wird.

    Geizhals Team, bitte lasst keine Bewertung vor dem offiziellen Produktlaunch zu.

    Danke!
    antworten

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum. Händler können sich hier anmelden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de finden Sie hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige

heise online Themen